MaykaWorld
MaykaWorld

4 fantastische und obskure Videospiele basierend auf Anime

4 fantastische und obskure Videospiele basierend auf Anime

Es gibt eine Ihre von Sailor Moon Videospiele, die wir im Westen nicht gesehen haben, und einige, die wir gemacht haben. Aber Sailor Moon: Eine andere Geschichte ist bei weitem das seltsamste und interessanteste. Das Spiel wurde 1995 für das Super Nintendo Entertainment System veröffentlicht. Dies war ein ziemlich komplexes Rollenspiel. Sie könnten als alle zehn Sailor Soldiers spielen und sogar später im Spiel auswählen, welche Sie in Ihrer fünfköpfigen Gruppe haben möchten. Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von Angriffen und können sogar Soldaten „verbinden“, um Angriffe zu kombinieren. Wenn Sie beispielsweise Sailor Neptune, Uranus und Pluto miteinander verbunden haben, haben Sie einen Angriff namens 'Dead World Submerge' erhalten, der der coolste kombinierte Angriffsname aller Zeiten sein muss.

Die Handlung des Spiels ist sowohl einfach als auch sehr verworren. Die Geschichte wurde angeblich zwischen der dritten und vierten Staffel des Anime angesiedelt.


Die Sailor Soldiers werden von 'Opposito' -Soldaten verfolgt, die im Grunde genommen ihre bösen Gegenstücke aus der Zukunft sind, die in der Zeit zurückgereist sind, um das Schicksal zu ändern.

Offizielle Kunst der 'Opposito'-Mädchen

In der Zwischenzeit ist Tuxedo Mask in Not (weil er es natürlich ist) und die Soldaten müssen die Medizin finden, die ihn heilen wird. Dazu trennen sie sich und jeder Soldat geht in einen anderen Teil der Welt. Sailor Jupiter geht nach Kanada, Sailor Mercury geht in die Schweiz, Sailor Mars geht nach Tibet und Sailor Venus geht in die Türkei. Aufgrund der Fähigkeit des Opposito-Soldaten, Zeitreisen zu unternehmen, werden alte Feinde wiederbelebt und die Mädchen finden sich sogar in einer Zeit zurück.




Das Seltsamste an dem Spiel war vielleicht, wie es sich sowohl vom Manga- als auch vom Anime-Kanon zu leihen schien. Dies lässt sich am besten am Beispiel von Sailor Saturns Vater, Professor Tomoe, veranschaulichen. Im Anime war er ein guter Mensch, der von einem Dämon besessen wurde. Es wurde exorziert und er überlebte. Im Manga war er einfach böse und er starb. Das Spiel kombiniert diese beiden Versionen - Professor Tomoe ist eine unschuldige Person, die besessen war, aber anscheinend auch gestorben ist. Es gibt also im Grunde genommen Dinge aus beiden Kontinuitäten, die während des Spiels verteilt sind - das Manga-Element von Tuxedo Mask mit vier Leibwächtern in seinem früheren Leben ist vorhanden, ebenso wie der reine Anime-Handlungspunkt von Sailor Mars 'gescheiterter Romanze mit Tuxedo Mask.

Ghost in the Shell-Film dub

Es ist definitiv ein interessanter Mischmasch, und obwohl es einige mühsame und seltsame Momente außerhalb des Charakters gibt, macht das Spiel selbst ziemlich viel Spaß. Es ist eine Schande, dass Amerika es nicht genießen konnte.

zweiRevolutionäres Mädchen Utena: Eines Tages wird meine Revolution kommen

Funktionsdetail

Wussten Sie, dass es eine gab? Utena Dating-Sim? Nun, jetzt tust du es! Und sein tolle.

Technisch eine genauere Übersetzung des Titels der Utena Spiel ist ' Revolutionäres Mädchen Utena: Geschichte der Revolution eines Tages ', Aber die englischen Titelfans haben sich ausgedacht (' Eines Tages wird meine Revolution kommen ”) Ist extrem schlau. Dieses Spiel wurde 1998 für die Sega Saturn-Konsole veröffentlicht.

Das Spiel spielt zwischen Episode 8 und 9 des Anime und Sie spielen im Grunde genommen als neue Studentin, die gerade in die wilde Welt der Ohtori Academy gewechselt ist. Sie können den Charakter beliebig benennen - ich habe sie Purple Pigtails genannt - und von dort aus haben Sie die Möglichkeit, mehrere „Pfade“ mit unterschiedlichen Charakteren zu verfolgen - im Grunde können Sie es sich mit den vier Mitgliedern des Studentenrates (Juri, Miki) gemütlich machen , Touga und Saionji) und Utena selbst. Es gibt auch eine super geheime versteckte Route für Anthy und diese lächerliche Menge an List ist einfach perfekt für den Charakter.

Da es in die Kontinuität der Show passen muss, kann man natürlich nicht erwarten, dass es etwas wird auch dampfend - aber ansonsten funktioniert es im Grunde genommen als Dating-Sim. Welches ist komisch, denn wenn Sie etwas wissen Utena Sie wissen, dass alle Charaktere viel zu vermasselt sind, um anständiges Material für einen Freund / eine Freundin zu sein.

Natürlich nicht gerade Eine Dating-Sim- Die Hauptfigur befasst sich auch mit einem sehr finsteren Rätsel in Form eines anderen neuen Studenten, der nichts Gutes zu tun zu haben scheint. Die Wahl, welchen Charakteren man nahe kommen möchte, ist die Wahl, wer vor einem schrecklichen Schicksal gerettet werden soll. Ganz so, wie Sie es erwarten würden Utena Es ist eine beunruhigende, leicht übernatürliche Geschichte, die reich an Symbolen ist und Dinge wie Geschlechterrollen berührt.

Aber die Dating-Sim-Elemente sind für sich genommen immer noch großartig. Ich habe vorausgesagt, dass Utena sie alle paar Sekunden unterbrechen würde, um einen Anfall von schwuler Panik zu erleben, bei dem sie versucht, sich zu vergewissern, dass sie ein NORMALES MÄDCHEN ist, das einen NORMALEN JUNGEN will - etwas, für das sie zu Beginn der Serie anfällig war - und das ist komisch richtig.

Es gibt einen Weg, bei dem die Figur, die Sie spielen, langsam entdeckt, dass sie eine Lesbe ist (oder bisexuell, abhängig von Ihrer Interpretation). Während es viele Yuri-Klischees (Mädchen lieben) der 90er Jahre abhakt („obwohl wir beide Mädchen sind“, wird nicht nur einmal, sondern zweimal ausgesprochen), ist es erstaunlich, dass wir uns ein Spiel ansehen, das sich an Teenager richtet Mädchen eher als ein Nischenmarkt, aus den 90ern das ermutigt die Spielerin, sich in die Lage eines Charakters zu versetzen, der ihre seltsame Sexualität erforscht. Und dass die Geschichte selbst betont, dass diese Gefühle nichts Ungewöhnliches oder Falsches sind und dass diejenigen, die sie fühlen, nicht allein sind. Das ist ziemlich cool und es ist eine Schande, dass niemand außerhalb Japans das erleben durfte.

Grundsätzlich bietet dieses Spiel alles, was Sie von Utena-Drama, Intrigen, psychologischem Horror, vermasselter Familiendynamik, der Erforschung quälender Jugend, Duellen, bizarren Komödien und viel, viel Schwulheit erwarten können. Sie können sogar einige interessante und vermutlich kanonische Informationen über die Charaktere herausfinden - wie zum Beispiel, wie um alles in der Welt Saionji es geschafft hat, die Position des Vizepräsidenten des Studentenrates zu bekommen, trotz seiner allgemeinen Inkompetenz und was Juris geheimes Hobby ist. Ich gebe diesem seltsamen Spiel zwei Daumen hoch.

Bisherige