MaykaWorld
MaykaWorld

'Birds of Prey'-Set-Fotos weisen auf die Trennung von Harley Quinn und Joker hin

'Birds of Prey'-Set-Fotos weisen auf die Trennung von Harley Quinn und Joker hin

Der Joker hat möglicherweise Harley Quinn Ende des Jahres vor Belle Reve gerettet Selbstmordkommando , aber es sieht so aus, als ob die Liebe zwischen den kriminellen Turteltauben vorbei sein könnte.

Brandneue Fotos vom Set von Birds of Prey (Und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn) Zeigen Sie Star Margot Robbie in vollem Kostüm als Harley und geben Sie einen guten Blick auf die zahlreichen Tattoos der Figur. Und wenn man genau hinschaut, scheint einer davon darauf hinzuweisen, dass Harley Joker aus ihrem Leben streicht – buchstäblich. Sieh sie dir unten an.


Wir lieben dieses Leuchten für Harley pic.twitter.com/axY7UnEymh

— Harley Quinn-Updates (@HarleyMovieNews) 2. Februar 2019

Wie Sie sehen können, haben Harleys Oberschenkel einige Tätowierungen, von denen viele mit dem Joker zu tun haben. Auf dem, das auf den Bildern am deutlichsten zu sehen ist – dem von ‚Harley + Puddin‘ – ist ‚puddin‘ jedoch sehr deutlich durchgestrichen. Es gibt ein weiteres Tattoo, das in der Nähe etwas schwerer zu sehen ist und bei dem auch 'Puddin' durchgestrichen zu sein scheint. Angesichts der Tatsache, dass das Wort Harleys Spitzname für den Joker ist, verheißt das sie ihn in ihrer Tinte durchgestrichen hat, nichts Gutes für ihre Liebesgeschichte.

Eine Harley ohne Joker macht mit dem, was wir bisher über den Film wissen, sehr viel Sinn. Robbie hat den Film ursprünglich als 'Girl-Gang'-Film im Studio vorgestellt, der anders klingt als alles, was wir jemals in Superheldenfilmen gesehen haben – und in dieser Girl-Gang ist wahrscheinlich nicht viel Platz für den Joker.

„Ich habe die Idee eines R-Rated Girl-Gang-Films mit Harley vorgestellt, weil ich dachte: ‚Harley braucht Freunde.' Harley liebt es, mit Menschen zu interagieren, also lass sie niemals einen eigenständigen Film machen“, sagte Robbie gegenüber Collider. „Sie muss mit anderen Leuten zusammen sein, es sollte eine Mädchengang sein. Ich habe nicht genug Mädchengangs auf dem Bildschirm gesehen, besonders im Actionbereich. Das war also immer ein großer Teil davon.'



Es gibt auch die Idee, dass Harley eher etwas Heroisches als Böses tun wird, was auch einen Raum schafft, in dem es für den Lieblingscharakter der Fans nicht gerade Sinn machen würde, mit dem Joker zusammen zu sein. Raubvögel Harley wird sich mit Renee Montoya (Rosie Perez), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell(, und Huntress (Mary Elizabeth Winstead) zusammentun, um es mit dem klassischen Batman-Bösewicht, dem Verbrecherboss Black Mask (Ewan McGregor)) aufzunehmen.


Aber nur weil Harleys Beziehung zu Joker vielleicht vorbei ist Raubvögel bedeutet nicht, dass er unbedingt allein ist. Weitere aktuelle Set-Fotos haben gezeigt, dass Harleys Hyänen Bud und Lou möglicherweise zum DCEU kommen. Das Foto zeigt Harley, die in die Käfige von Murray`s Exotic Animals schaut, vielleicht um die Haustiere auszusuchen. Wie die Fans wissen, erschienen Bud und Lou zum ersten Mal in Batman: Die Animationsserie (zusammen mit Harley) und waren zuvor im Besitz von The Joker. Harley nahm sie schließlich in ihre Obhut, wo sie ihr gegenüber äußerst loyal wurden. Jeder, der Harley bedroht, möchte vielleicht einfach aufpassen, denn Bud und Lou werden sie mit Sicherheit ausschalten.

Wie kann Vision Thors Hammer heben?

Was haltet ihr von diesen neusten Set-Fotos? Glaubst du, Harley und der Joker haben sich getrennt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Greifvögel (und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn) kommt am 7. Februar 2020 in die Kinos.

-----

Haben Sie Kristimorrisphoto Nation, den offiziellen Podcast von ComicBook.com, schon abonniert? Schauen Sie es sich an, indem Sie hier klicken oder unten anhören.

In dieser neuesten Episode reagieren wir auf die großen Batman-Filmnachrichten, die gerade erschienen sind; Talk Wrestling mit einer Zusammenfassung von WWE Royal Rumble; und verteidigen Sie die Geek-Kultur vor dem prominenten Polit-Experten Bill Maher, nachdem er das Erbe von Stan Lee angegriffen hat!