MaykaWorld
MaykaWorld

CM Punk wird nach AEW-All-Out-Verletzung operiert

CM Punk wurde wegen eines gerissenen linken Trizeps operiert diese Woche, nachdem er sich bei AEW gegen Jon Moxley am Arm verletzt hatte Alles raus Pay-per-View letzten Sonntag , nach einem neuen Bericht von Dave Meltzer der Wrestling-Beobachter . Die Nachricht, dass Punk wegen der Verletzung ungefähr acht Monate ausfallen würde, tauchte Anfang dieser Woche auf, was noch mehr Fragen zu seinem Status bei AEW aufwirft, nachdem er nach den vernichtenden Kommentaren, die er während des All-Out-Medien-Gedränges und der Schlägerei in der Umkleidekabine mit Kenny abgegeben hatte, noch mehr Fragen gestellt hatte Omega, The Young Bucks und Ace Steel folgten.

Punks Kommentare begannen damit, dass er versuchte, den Rekord richtig zu stellen über ihn, der angeblich versuchte, Colt Cabana aus dem Unternehmen zu drängen, sich dann aber in Schimpftiraden über Hangman Page und die Arbeitsweise von The Elite als Executive Vice Presidents verwandelte.


wie hat zoro sein auge verloren

„Was habe ich jemals getan, um einen dummen F— wie Adam Page zu verdienen, damit er ins nationale Fernsehen geht und sich selbstständig macht? sagte.

„Es gibt Leute, die sich EVPs nennen, die es besser hätten wissen sollen“, fuhr Punk fort. „Das ging sie nichts an. Ich verstehe, dass du dich für deine verdammten Freunde eingesetzt hast, ich verstehe es. Ich habe mich mehr als jeder andere für diesen Kerl eingesetzt. Ich habe seine Rechnungen bezahlt, bis ich es nicht getan habe. Und es war meine Entscheidung, es nicht zu tun.'

Sowohl Punk als auch The Elite wurden vor dem AEW Dynamite diese Woche ihrer jeweiligen Meisterschaften beraubt. Keiner von ihnen wurde während der Episode wegen der potenziellen rechtlichen Situation, die durch die Schlägerei anhängig ist, direkt erwähnt. Death Triangle wurde schnell zu den neuen AEW World Trios Champions, während in dieser Nacht ein Turnier zur Krönung des neuen AEW World Champion startete. Im Halbfinale dieses Turniers treten Chris Jericho gegen Bryan Danielson und Jon Moxley gegen Sammy Guevara an, und das Finale findet statt AEW-Grand-Slam am 21. September. Punk, The Elite und AEW-Präsident Tony Khan haben alle über die gesamte Situation geschwiegen.


Laura Bailey hinter den Synchronsprechern

Glaubst du, Punk wird jemals wieder in einem AEW-Ring ringen? Oder war das Gedränge der Medien und die anschließende Schlägerei genug, um die Bande zwischen den beiden Seiten für immer zu durchtrennen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit!