MaykaWorld
MaykaWorld

Code Geass: Lelouch of the Resurrection enthüllt Blu-ray- und DVD-Veröffentlichung

Code Geass: Lelouch of the Resurrection enthüllt Blu-ray- und DVD-Veröffentlichung

Code Geass ist eine der Top-Serien im Anime und hat vor nicht allzu langer Zeit ein Comeback erlebt. Die Show kehrte mit . auf den Bildschirm zurück Code Geass: Lelouch of the Resurrection . Der Film wurde von den Fans gelobt, da er die Serie nach einem alternativen Ende neu interpretierte. Und jetzt wissen die Fans, wann sie sich die Fortsetzung zu Hause ansehen können.

Vor kurzem hat Funimation damit begonnen, seine Präsenz bei Anime NYC zu bewerben. Dort bestätigte das Unternehmen das Veröffentlichungsfenster von Lelouch der Auferstehung , und es stellt sich heraus, dass der Anime nächstes Jahr als Home-Video erscheinen wird.


'Um die Heimvideo-Veröffentlichung von zu feiern Code Geass Lelouch von der Auferstehung (kommt im Februar 2020 zum Heimvideo) bringt Funimation einige besondere Gäste, Panels und Autogrammstunden zur Show“, bestätigte Funimation.

Da hast du es also! Funimation wird bringen Lelouch der Auferstehung auf Blu-ray und DVD nächsten Februar. In Japan wird der Anime nächsten Monat in die Regale kommen, sodass das Publikum im Ausland nicht warten muss. Es gibt kein Wort darüber, welche Funktionen der Film enthalten wird, aber die Fans hoffen, dass sie einen Einblick bekommen, wie es geht Code Geass feierte sein Comeback.

Wenn Sie zufällig an Anime NYC teilnehmen, sollten Sie sich dieses Panel auf jeden Fall ansehen Code Geass . Bei der Veranstaltung werden der Autor Ichiro Okouchi, der Charakterdesigner Takahiro Kimura und die Stimme von C.C. Yukana bei einem Panel. Es wird auch eine Vorführung von Lelouch der Auferstehung Fans können sich den Film also ansehen, bevor er nächstes Jahr in den USA auf Home-Video erscheint.

Wirst du diesen Anime auf Homevideo aufnehmen? Lass es mich in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich auf Twitter @ MeganPetersCB um alles über Comics und Anime zu reden!



Code Geass: Lelouch der Rebellion wurde zuerst von Sunrise erstellt, mit Charakterdesigns, die vom Manga-Kollektiv CLAMP bereitgestellt wurden. Die Serie spielt in einer alternativen Welt und folgt Lelouch vi Britannia, der beschließt, das Britannia-Imperium zu stürzen, als er die Macht der Geass erhält, die es ihm ermöglicht, seinen Willen über andere auszuüben. Die Anime-Serie lief von 2006 bis 2008 über 50 Folgen. Die Serie wurde für eine englischsprachige Sendung von Bandai lizenziert und wurde 2007 auf Adult Swim ausgestrahlt.