MaykaWorld
MaykaWorld

Coroner erklärt den Tod des Deadpool 2 Stunt-Fahrers als 'versehentlich'

Coroner erklärt den Tod des Deadpool 2 Stunt-Fahrers als 'versehentlich'

Es gab viele Kontroversen um die Produktion von Deadpool 2 wegen des Todes von Stunt Drive Joi & ldquo; SJ & rdquo; Harris. Der Stunt-Darsteller war ein 40-jähriger Rennfahrer, der Motorrad-Stunts für Zazie Beetz & rsquo; Domino, als sie die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und im August 2017 in Vancouver, Kanada, gegen den Shaw Tower stürzte.

Es dauerte Jahre für die Deadpool 2 Produktion wegen Verstoßes gegen Sicherheitsregeln, die zu Harris & rsquo; Tod. Im vergangenen April konnte Harris 'Familie mit 20 eine Einigung erzielenthCentury Fox für eine nicht genannte Summe.


Game of Thrones Staffel 8 pazifische Zeit

Jetzt, im Juni, wird der Tod eines neuen Gerichtsmediziners in einem neuen Bericht des Gerichtsmediziners als 'zufällig' eingestuft.

Gemäß Globale Nachrichten, BC Coroners Service hat gerade einen neuen Bericht über Harris & rsquo; Sie bemerkte, wie die stumpfen, traumatischen Kopfverletzungen des Produktionsunfalls zu ihrem Tod führten. Die Tatsache, dass sie keinen Helm trug, trug wesentlich zu ihrem Tod bei. In dem Bericht des Gerichtsmediziners wird auch vermerkt, wie Harris den Stunt etwa sieben Mal einstudiert hatte. Sie erhöhte die Geschwindigkeit, bevor der Absturz auftrat.

Es ist ein bisschen überraschend, dass der Bericht des Gerichtsmediziners gerade veröffentlicht wurde. Wir würden uns vorstellen, dass der Bericht viel früher, Wochen oder zumindest Monate nach Harris & rsquo; Tod. Trotzdem sind wir froh, dass der Bericht des Gerichtsmediziners veröffentlicht wurde. Möglicherweise wird der Bericht jetzt aufgrund der Untersuchung von WorkSafeBC zu Harris veröffentlicht. Vorbeigehen.


Wir hoffen, dass Marvel die Produktion der Zukunft genau untersuchen wird Totes Schwimmbad Filme und stellen Sie sicher, dass alle Stunts sicher sind.



Lesen: WandaVision soll diese legendäre Comicszene enthalten