MaykaWorld
MaykaWorld

Deadpool wird wegen religiöser Diskriminierung angeklagt. Die Petition fordert die Entfernung von Postern

Deadpool wird wegen religiöser Diskriminierung angeklagt. Die Petition fordert die Entfernung von Postern

Es war einmal ein Deadpool wird diese Woche für einen begrenzten Feiertagslauf in den Kinos erscheinen, aber der Titelsöldner wurde von der Kirche der Heiligen der Letzten Tage wegen seines umstrittenen Plakats unter Beschuss genommen. Eines der jüngsten Plakate wurde zu einem so großen Problem innerhalb der mormonischen Gemeinschaften, dass ein Online-Petition Die Forderung nach Entfernung des Bildes aus dem Verkehr hat mehr als 38.000 Unterschriften erreicht.

Das Poster zeigt Deadpool in einem weißen Gewand, das seine Arme weit ausbreitet und dessen Nebenfiguren wie Engel hinter ihm gekleidet sind. In der Petition wird das Bild beschuldigt, ein Gemälde namens 'Spott' gemacht zu haben Das zweite Kommen von Harry Anderson, der in der Kirche der HLT prominent gezeigt wird. Hier ist das Poster.


'Deadpool hat kürzlich ein neues Poster für die veröffentlicht Es war einmal ein Deadpool das ähnelt dem heiligen Bild von 'The Second Coming', heißt es in der Petition. Im Originalgemälde steht Jesus Christus im Zentrum, umgeben von Engeln. Im Plakat ersetzt Deadpool Jesus Christus. Deadpool ist genau so positioniert wie Jesus Christus und trägt ein weißes Gewand. Es ist nicht bekannt, ob das Bild verwendet wurde, um die Kirche Jesu Christi absichtlich zu verspotten, aber es ist klar, dass es vom Originalbild kopiert wurde. Dies ist eine Form einer religiösen Diskriminierung. Wir bitten Sie, das Bild in keiner Weise zu verwenden oder zu veröffentlichen. Dass sie ein anderes Plakat finden, um ihren Film darzustellen. '


Angriff auf Titan Comics online kostenlos

Das Gemälde zeigt das zweite Kommen Christi, daher ist es für das Deadpool-Team sinnvoll, dieses Design als Veröffentlichung von zu wählen Es war einmal ein Deadpool markiert die Rückkehr von Deadpool 2 in Theatern. Nur für den Fall, dass Sie nicht gehört haben, Es war einmal ein Deadpool ist der PG-13-Schnitt der Fortsetzung von Deadpool mit 20 Minuten zusätzlichem Filmmaterial.



Zusammenfassung:


Es war einmal ein Deadpool ist jetzt in den Kinos zu sehen.

Verbunden: Es war einmal ein Deadpool Stan Lee Cameo wird dir das Herz brechen