MaykaWorld
MaykaWorld

„Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ enthüllt die Reihenfolge der Folgen

„Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ enthüllt die Reihenfolge der Folgen

Koyohagu Gotoges Dämon Jägerin: Kimetsu no Yaiba hat im Rahmen der Frühjahrssaison 2019 endlich sein Anime-Debüt gegeben, und die Fans sind bereits nach nur zwei Folgen in die Serie verliebt. Es entwickelt sich zum Dark Horse-Favorit der Saison, und die Fans haben sich gefragt, wie lange dieser erste Lauf für diese neueste Shonen Jump-Anime-Serie dauern würde. Zum Glück wird es noch eine Weile so bleiben.

Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba hat bestätigt, dass es über zwei Gänge laufen wird und insgesamt 26 Folgen haben soll. Mit der baldigen Premiere der dritten Episode wird die Serie noch einige Monate bestehen bleiben.


[2 coole Sendeentscheidung ︎]
TV-Anime' #Dämonen Jäger '2 Coole Sendung ist entschieden!
Wir werden die Geschichte von Brüdern und Schwestern in allen 26 Episoden drehen!

Die neueste Folge 3 wird morgen Abend ab 23:30 Uhr ausgestrahlt! Nicht verpassen! pic.twitter.com/z2AbYwwisa

– Kimetsu no Yaiba-Beamter (@kimetsu_off) 19. April 2019

Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba streamt jetzt auf Crunchyroll, FunimationNOW und Hulu. Haruo Sotozaki ( Geschichten von Symphonia die Animation ), leitet die Adaption für ufotable (wobei dem Studio auch die Drehbücher der Serie zugeschrieben werden). Akira Matsushima fungiert zusammen mit Miyuki Sato, Yoko Kajiyama und Mika Kikuchi als Charakterdesigner. Yuki Kajiura ( Schwertkunst online ) und Go Shina ( Juni Taisen: Zodiac War ) komponieren die Musik für die Serie und Hikaru Kondo produziert.

Ein Anime-„Cour“ bezieht sich auf ein Vierteljahr, was der Standardlänge einer Anime-Saison entspricht. Dies bedeutet normalerweise einen Lauf von 12-13 Folgen, und wenn eine Serie mehr als einen einzigen Lauf umfasst, verdoppelt sich diese Anzahl oft. Dies gilt jedoch normalerweise nicht für die langjährige Serie, die wöchentlich eine neue Episode veröffentlicht.



Ursprünglich von Koyoharu Gotoge erstellt, Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba erstmals in Shueishas Weekly Shonen Jump im Februar 2016 debütierte. Die Unterstützung für die Serie in Japan wird immer heißer, und VIZ Media hat die Serie vor nicht allzu langer Zeit vollständig für eine englischsprachige Veröffentlichung lizenziert. Sie beschreiben offiziell Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba als solche:


„Seit der Antike kursieren Gerüchte über menschenfressende Dämonen, die in den Wäldern lauern. Aus diesem Grund wagen sich die Einheimischen nachts nie nach draußen. Die Legende besagt, dass auch ein Dämonentöter die Nacht durchstreift und diese blutrünstigen Dämonen jagt. Für den jungen Tanjiro werden diese Gerüchte bald zu seiner harten Realität. Seit dem Tod seines Vaters hat es Tanjiro selbst zur Aufgabe gemacht, seine Familie zu ernähren. Obwohl ihr Leben durch eine Tragödie verhärtet sein mag, haben sie ihr Glück gefunden. Doch diese vergängliche Wärme wird eines Tages zerstört, als Tanjiro seine Familie abgeschlachtet vorfindet und die einzige Überlebende, seine Schwester Nezuko, in einen Dämon verwandelt wird. Zu seiner Überraschung zeigt Nezuko jedoch immer noch Anzeichen menschlicher Emotionen und Gedanken… Damit beginnt Tanjiros Aufforderung, Dämonen zu bekämpfen und seine Schwester wieder zu einem Menschen zu machen.'

-----

Es war einmal Staffel 4 Folge 12

Hast du dich abonniertKristimorrisphoto Nation, dem offiziellen Podcast von ComicBook.com, schon? Schauen Sie es sich an, indem Sie hier klicken oder unten anhören.

In dieser neuesten Folge teilen wir die Trailer fürDunkler PhönixundKinderspiel, sprechenHalloGießen und vieles mehr! Jetzt abonnieren und keine Folge verpassen!