MaykaWorld
MaykaWorld

Ernie Lively, Schauspieler und Vater von Blake Lively, mit 74 Jahren tot


Welcher Film Zu Sehen?
 
Ernie Lively, Schauspieler und Vater von Blake Lively, mit 74 Jahren tot

Die Familie von Ernie Lively hat bekannt gegeben, dass der ehemalige Schauspieler nach Herzkomplikationen verstorben ist Der Hollywood-Reporter . Lively war Berichten zufolge von seiner Frau und all seinen Kindern umgeben, als er starb. Verheiratet mit Elaine Lively und Vater von fünf Kindern gehören zu Livelys Kindern Blake Lively (Gossip Girl, A Simple Favor) und Eric Lively (American Pie) sowie die Adoptivkinder Robyn Lively (Twin Peaks, Chicago Hope), Lori Lively (Star Trek: Deep .). Space Nine, ER) und Jason Lively (National Lampoon`s European Vacation, The Dukes of Hazzard). Lively war zum Zeitpunkt seines Todes 74 Jahre alt, möge er in Frieden ruhen.

Geboren als Ernest Brown Jr., diente Lively im US Marine Corps, bevor er ins Showgeschäft wechselte und fünf Jahrzehnte lang in Hollywood Karriere machte. Zu seinen frühesten Credits gehörten klassische TV-Shows wie The Waltons und The Dukes of Hazzard (in denen auch einige seiner Kinder als Gaststars zu sehen waren), mit späteren Fernsehauftritten wie Akte X, That '70s Show, The West Wing, The Suite Das Leben von Zack & Cody. Lively erschien auch auf der großen Leinwand in Filmen wie Turner & Hooch, American Pie 2, The Beverly Hillbillies, Shocker und Hard to KIll.


Ernie spielte auch mit Blake in den beiden Filmen Die Schwesternschaft der reisenden Hosen und spielte ihren Vater auf der Leinwand, der sowohl im Erfolgsfilm von 2005 als auch in der Fortsetzung von 2008 einfach als Bridgets Vater zugeschrieben wurde.

Wie man keinen Dämonenlord beschwört Folge 2

Im Jahr 2003 erlitt Ernie Lively laut Angaben einen „massiven Herzinfarkt“. Menschen , was ihm zu dieser Zeit nur ein halbes funktionierendes Herz zur Verfügung stellte. Jahre später schrieb er jedoch Medizingeschichte und wurde der erste in der Medizin aufgezeichnete Patient, der eine 'retrograde Gentherapie für das Herz' erhielt, ein 'bahnbrechendes' Verfahren, das als 'Injizieren eigener Stammzellen des Patienten in das Herz zur Reparatur beschädigter Muskeln und' beschrieben wird Arterien.' Die Operation gab Ernie die Gelegenheit, die drei Kinder von Blake Lively und Ehemann Ryan Reynolds (seine Enkel) James, Inez und Betty zu treffen, etwas, das er der Zeitschrift gegenüber als etwas erwähnte, auf das er hoffte.

( Titelbild von Frazer Harrison/Getty Images )