MaykaWorld
MaykaWorld

Fairly OddParents ist 19 Jahre alt und Fans haben es schwer damit


Welcher Film Zu Sehen?
 
Fairly OddParents ist 19 Jahre alt und Fans haben es schwer damit

An diesem Tag im Jahr 2001 Die ziemlich seltsamen Eltern debütierte auf Nickelodeon. Das ist 19 Jahre her und Fans der Serie tun sich schwer damit, den Kopf darüber zu wickeln. Die Show folgt den Abenteuern des 10-jährigen Jungen Timmy Turner und seiner Feenpaten Cosmo und Wanda Cosma, die ihn oft mit seiner böswilligen 16-jährigen Babysitterin Vicky in Konflikt bringen. Erstellt von Butch Hartman, Die ziemlich seltsamen Eltern begann als Kurzfilm in der Nickelodeon Animation Showcase Show Oh ja! Zeichentrickfilme von 1998 bis 2001. Die Popularität der Shorts führte zu der eigenständigen halbstündigen Spin-off-Serie, die am 30. März 2001 debütierte.

Die Serie lief zuerst von 2001 bis 2006 und endete nach fünf Staffeln. Die Show erhielt 2008 ein zweites Leben, als sie auf vielfachen Wunsch zurückgebracht wurde. Die Serie wurde fortgesetzt, bis sich Hartman von Nickelodeon trennte, wobei die letzte Episode 2017 ausgestrahlt wurde. Wenn Sie nicht vertraut sind, hier ist die Zusammenfassung der Show:


„Mit einem bösen Babysitter, einem hyperaktiven Hund und verrückten Eltern ist Timmy Turner nur ein durchschnittlicher Junge, der sich in seiner kleinen Stadt Dimsdale durch die Kindheit bewegt. Aber während andere Kinder mit ihren Eltern zu tun haben, ist Timmy damit beschäftigt, The Fairly Odparents zu verwalten. Warte… Was?!

Wenn Timmy ein Problem hat, muss er sich nur an Cosmo und Wanda wenden, um magische, mystische und völlig unverschämte Lösungen zu finden. Mit Fairy Godparents, die so verrückt sind wie Cosmo und Wanda (und so süß wie Baby Poof), bekommt Timmy mehr 'Hilfe', als er erwartet hatte, und auch einige tolle Abenteuer!

Die Sprecher der Serie umfassten Tara Strong als Timmy Turner und Poof, Daran Norris als Cosmo, Susanne Blakeslee als Wanda, Grey DeLisle als Vicky, Carlos Alazraqui als Denzel Crocker, Matthew W. Taylor als Sparky und Kari Wahlgren als Chloe Carmichael. Gaststars waren Adam West, Jay Leno, Norm Macdonald, Mary Hart, Chris Kirkpatrick, Alec Baldwin, Ben Stein, Jackie Mason, Jason Bateman, Rick Fox, Gilbert Gottfried, Michael Clarke Duncan, Brendan Fraser, Patrick Warburton, Gene Simmons, Paul Stanley, Tom Arnold und Scott Hamilton.


Die Show bekam auch eine Reihe von drei Live-Action-Fernsehfilmen, die in einer anderen Realität der Hauptserie spielten. Der erste war Ein ziemlich seltsamer Film: Erwachsen werden, Timmy Turner! m 2011. Der Film konzentrierte sich auf den 23-jährigen Timmy, der versuchte, nicht erwachsen zu werden und seine Feenpaten zu verlieren. Die Fortsetzung, Ein ziemlich seltsames Weihnachten , folgte 2012 und machte dort weiter, wo der erste Film aufgehört hatte. Der dritte Film, Ein ziemlich seltsamer Sommer , debütierte im Jahr 2014.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie die Fans darauf reagieren Die ziemlich seltsamen Eltern 19 Jahre alt werden.


Möchten Sie sich alt fühlen?

Zu lang?

Stilles und durchschnittliches Kind

Danke schön

Sie vermissen

Zelebrieren

Der Heilige Gral

So eingängig

Nostalgie-Aufguss

Für immer erinnern