MaykaWorld
MaykaWorld

Der Schöpfer von Fairy Tail neckt mehrere überraschende Ankündigungen für 2020

Der Schöpfer von Fairy Tail neckt mehrere überraschende Ankündigungen für 2020

Hiro Mashima ist heutzutage einer der beschäftigtsten Männer im Manga-Bereich. In der Vergangenheit brachte der Künstler Serien wie Rave-Meister und Märchen mit großem Erfolg zum Leben erweckt. Heutzutage verteilt er sich auf eine Menge Manga, aber das hält Mashima nicht davon ab, nach vorne zu drängen. Tatsächlich scheint es für 2020 neue Dinge zu geben, und Mashima neckt die Fans bereits mit diesen Projekten.

Vor nicht allzu langer Zeit hat Mashima die sozialen Medien mit einigen weiteren Kunstwerken für Fans aufgerufen. Der Schöpfer ist online sehr gesprächig mit Fans, und seine Neujahrsskizze sorgte dafür, dass alle auf das kommende Jahr aufmerksam wurden.


'Danke für Ihre Unterstützung in diesem Jahr', teilte der Künstler mit. „Nächstes Jahr werde ich einige überraschende Ankündigungen [mitteilen] haben. Hallo an alle im neuen Jahr. Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr!'

Fans sind natürlich neugierig auf Mashima und seine Pläne. Sie sind neugierig, ob die Neujahrsskizze, die er gemacht hat, ein Hinweis auf seine geheimen Projekte sein könnte. Der Grafikfunktionen alle Helden von Fairy Tail, Rave-Meister, und seine neue Serie Edens Null . Letztes Jahr hat Mashima eine spezielle Crossover-Mimi-Serie namens Heroes gemacht, die alle drei Franchises kombiniert. Jetzt sind die Fans gespannt, ob die Serie für eine Fortsetzung wiederbelebt oder vielleicht sogar als OVA für das Fernsehen animiert wird. Andere sind neugierig, wenn Edens Null könnte angesichts des Empfangs auch für das Fernsehen bestimmt sein; Die fortlaufende Serie von Mashima ist bei den Lesern gut angekommen, und viele haben sich hinter die Idee eines Edens Null Anime.

Was glauben Sie, worum es in diesen Ankündigungen gehen könnte...? Lass es mich in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich auf Twitter @ MeganPetersCB um alles über Comics und Anime zu reden!

Märchen wurde ursprünglich von Hiro Mashima für Kodanshas Weekly Shonen Magazine erstellt. Die Serie spielt in einer Fantasy-Welt voller Magie und folgt Natsu Dragneel, einem feuerspeienden Zauberer mit den Kräften eines Drachen, der auf der Suche nach seinem vermissten Ziehvater, dem Drachen Igneel, ist. Während er und seine Zauberergilde Fairy Tail Abenteuer erleben, versucht Natsu immer, einen Weg zum Erfolg zu finden. Die Serie wurde später von A-1 Pictures, Dentsu Inc. und Satelight im Jahr 2009 in einen Anime umgewandelt und endete im Jahr 2013. Eine zweite Staffel lief von 2014 bis 2016 und die dritte Staffel brachte den Anime zu seinem offiziellen Ende .