MaykaWorld
MaykaWorld

Family Guy: Ist Peter auch tot oder zählt der Tod nur für Hunde?

Familienmensch`s Peter Griffin kills himself

Als Brian Griffin vor zwei Wochen bei Family Guy starb, gab es auf Twitter massive Empörung. Die Nachrichtenmedien drehten durch, Petitionen wurden gestartet und Verschwörungstheorien kursierten. Letzte Nacht hat sich Peter Griffin bei einem offensichtlichen Selbstmord in den Kopf geschossen. Die Szene ereignete sich ganz am Ende der Episode. Peter stieg in seinen und Quagmires Tourbus ein. Im Bus ertönte das Geräusch von Schüssen und ein kurzer Lichtblitz. Fenster zeigte Peter, wie er sich das Gehirn auspustete.

X-Men Days of Future Past Concept Art

Da die Szene so schnell verging, haben viele Zuschauer sie wahrscheinlich nicht einmal bemerkt. Für diejenigen, die es bemerkten, schien es auf Twitter einen allgemeinen Zustand der Verwirrung zu geben, wobei einige twitterten, dass Peter tot sei, und andere argumentierten, dass dies nicht zählte, weil es die Pointe für einen Witz war. In den Minuten vor Peters Selbstmord hatte er Lois gesagt: „Ich bin froh, hier zu sein, denn jeder weiß, dass das Leben, nachdem man berühmt wurde, noch besser ist als zuvor. Lass mich einfach meine Sachen aus dem Bus holen.”


Die letzte Szene, in der Peter sich im Bus erschoss, war die Pointe, in der Peter vor dem Leben nach dem Ruhm stand. Wie viele langjährige Family Guy-Zuschauer bemerkt haben, hat sich Peter in der Serie schon einmal umgebracht, und es schien nie als echter Tod zu gelten.

Da Peter Griffins Selbstmord jedoch nur zwei Wochen nach Brian Griffins Tod stattfindet, hat es die Zuschauer verwirrt. Zählt der Tod nur für Hunde auf Family Guy'71417' data-root='#comments' href='#'>0comments

Seit dem Tod von Brian Griffin gehen Buchmacher jedoch Wetten darauf ein, welcher Family Guy-Charakter als nächstes sterben wird. Zählt Peter, dass er sich umbringt? Müssen Buchmacher auszahlen?

Alles wird wahrscheinlich nächste Woche im Family Guy enthüllt. In der Zwischenzeit hat Peters Selbstmord in Family Guy von gestern Abend jedoch das ungewöhnliche Szenario geschaffen, in dem Fans in einer Zeichentrickserie darüber diskutieren, was ein falscher Tod und was ein echter Tod ist.