MaykaWorld
MaykaWorld

GameStop gibt Änderungen am PowerUp Rewards-Treueprogramm bekannt

GameStop gibt Änderungen am PowerUp Rewards-Treueprogramm bekannt

GameStop aktualisiert sein Treueprogramm PowerUp Rewards, teilte das Unternehmen am Montag mit. Das Programm bietet Pro-Level-Abonnenten derzeit einen Rabatt von 10 % auf gebrauchte Artikel, aber dieser Vorteil geht zugunsten eines monatlichen 5-Dollar-Gutscheins weg, der für die meisten Produkte verwendet werden kann. GameStop sagte, dass dieses neue System seinen Pro-Level-Abonnenten flexiblere Optionen ermöglichen wird, die auf eine größere Vielfalt von Produkten des Spielehändlers anwendbar sind, anstatt nur gebrauchte Spiele und Zubehör.

Zusammen mit dem monatlichen 5-Dollar-Gutschein erhalten diejenigen, die sich für das Pro-Level des PowerUp-Prämienprogramms anmelden, sofort ein 5-Euro-Prämienzertifikat. Diese Coupons können für neue Spiele, gebrauchtes Zubehör und andere GameStop-Produkte verwendet werden, jedoch nicht für Vorbestellungen oder Geschenkkarten. Abonnenten müssen jedoch sicherstellen, dass sie diese Coupons jeden Monat verwenden, da die einzelnen $5 Coupons am Ende jedes Monats verfallen.


Der monatliche Coupon wird durch Angebote ergänzt, die Pro-Abonnenten während der Pro Day-Events von GameStop vorbehalten sind, die regelmäßig stattfinden und Angebote für verschiedene Produkte beinhalten. Ein Pro-Abonnement ist für 14,99 USD oder 19,99 USD erhältlich, je nachdem, ob Abonnenten ein digitales oder physisches Abonnement von bevorzugen Spielinformer . Pro-Abonnenten haben auch die Möglichkeit, ihre gesammelten Punkte an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden, mit denen GameStop eine Partnerschaft eingegangen ist.

Diejenigen, die die Änderungen von GameStop in seinen Stores und anderen Teilen des Unternehmens verfolgt haben, erinnern sich vielleicht daran, dass Änderungen am PowerUp-Prämienprogramm letztes Jahr getestet wurden. Diese Tests fanden in einer Reihe von Geschäften statt und werden nun als breite Version eingeführt.

Ein GameStop-Sprecher sagte zuvor, dass der neue Coupon-Vorteil bei den Leuten besser getestet wurde als der 10%-Rabatt auf gebrauchte Produkte. Frank Hamlin, Executive Vice President und Chief Customer Officer von GameStop, wiederholte diese Ansichten in einem Gespräch mit ComicBook.com, in dem er erklärte, was die Ergebnisse der Tests zeigten.

„Was am meisten Anklang fand, war Bargeld, gut im Laden, das war eine Art Opportunitätskosten gegenüber dem Einkaufen woanders“ Hamlin sagte. „Und bei den Testverkäufen war es meistens – wir bastelten an ‘Wie hoch ist der Preis?’ und ‘Gibt es bei Ihrer Transaktion einen unmittelbaren Vorteil, wenn 5 $ gut sind, oder nicht?’ Und der Gewinner war bei weitem der Gewinn von 5 USD für Ihre Transaktion, die offensichtlich sehr kundenorientiert ist. Wenn Sie also den Laden betreten, melden Sie sich erneut für das Treueprogramm an und erhalten sofort einen Gutschein für alles im Laden, den Sie bei Ihrer nächsten Transaktion verwenden können. Das war die Erfolgsformel.”



Abonnenten von PowerUp Rewards erhalten weiterhin Punkte für ihre Einkäufe, wie sie es gewohnt sind. Für den kostenlosen “Player” sind keine Änderungen geplant. Stufe des Programms zu diesem Zeitpunkt.