MaykaWorld
MaykaWorld

Godzilla vs. Kong macht die größten Kassenrekorde in der Pandemie

Godzilla vs. Kong macht die größten Kassenrekorde in der Pandemie

Die Pandemie hat viele Branchen, einschließlich Hollywood, geschlossen. Aus diesem Grund lieferten die meisten Filme, die herauskamen, nur miese Renditen. Warner Bros. & rsquo; Godzilla gegen Kong konnte sich den Herausforderungen stellen und eröffnete mit dem größten Brutto an einem Tag an der heimischen Abendkasse seit Beginn von COVID-19.

Das macht Godzilla gegen Kong eine starke Öffnung an der heimischen Abendkasse haben. Der Hollywood Reporter berichteten, dass der neueste Film in der Monsterverse-Reihe in Nordamerika 9,6 Millionen US-Dollar einspielte. Diese Zahlen sind die größte eintägige Rendite an der heimischen Abendkasse seit die Pandemie die Filmindustrie unterbrochen hat. Dies bedeutet, dass Godzilla gegen Kong soll die Erwartungen an die Abendkasse übertreffen. Bei seinem fünftägigen Debüt in den USA und Kanada könnte das Unternehmen einen Umsatz von 30 bis 40 Millionen US-Dollar erzielen.

Magic the Gathering kehrt nach Innistrad zurück



Godzilla gegen Kong wurde in über 3.000 Kinos in Nordamerika veröffentlicht. Dies hat den Pandemie-Rekord gebrochen, der zuvor von einem anderen WB-Film, Tenet, an 2.810 Orten aufgestellt wurde. Obwohl mehr als 90 Prozent der US-amerikanischen Theater in Betrieb sind, haben die meisten von ihnen nur eine begrenzte Kapazität.


Einige der Theater in Los Angeles haben nur eine Kapazität von 25 Prozent. Vor dem Start des Films im Inland Godzilla gegen Kong hatte auch die größte Pandemie-Ära beim internationalen Kinokassen-Debüt mit 123,1 Millionen US-Dollar, wobei 69,2 Millionen US-Dollar aus China stammten. Ein Teil der Gesamtsumme stammte aus 12,4 Millionen US-Dollar von 891 IMAX-Kinos in 40 Märkten. Damit ist der Film erneut das größte IMAX-Eröffnungswochenende brutto seit Dezember 2019.

Godzilla gegen Kong
werden derzeit auf HBO Max gestreamt und sind in den Kinos erhältlich.

zu welcher jahreszeit stirbt khal drogo

Verbunden: Godzilla vs Kong sind möglicherweise für die jüngste Verzögerung des tödlichen Kombats verantwortlich