MaykaWorld
MaykaWorld

Harry-Potter-Filme verlassen das Streaming

Harry-Potter-Filme verlassen das Streaming

Die Harry-Potter-Filme werden auf keiner Plattform mehr gestreamt. Das begann am Sonntag, als alle acht Harry-Potter-Filme den aufstrebenden Streamer Peacock von NBC Universal verlassen. die sie im Oktober hatte . Zuvor wurden die Harry-Potter-Filme auf HBO Max gestreamt. Das jüngste Plattform-Hopping der Franchise ist das Ergebnis von Verträgen, die vor der Existenz von HBO Max oder Peacock bestanden. NBCUniversal hat die Rechte an der Harry-Potter-Reihe bis 2021. Das ist es, was das Unternehmen Peacock mit der vollständigen acht-Film-Saga als Teil seiner Bibliothek auf den Markt bringt. Die Vertragsdetails erfordern jedoch nun, dass die Filme den Streaming-Dienst verlassen und sich den Prequel Fantastic Beasts-Filmen in den Kabelnetzen von NBCUniversal wie Syfy und USA anschließen.

'Die Harry-Potter-Franchise wird von Menschen jeden Alters geliebt und repräsentiert das Kaliber qualitativ hochwertiger Unterhaltung, das Kunden auf Peacock erwarten können', sagte Frances Manfredi, President, Content Acquisition and Strategy, Peacock, als sie den Umzug des Films auf die neue Streaming-Plattform ankündigte . 'Wir haben eine Weltklasse-Sammlung ikonischer Filme und Shows aufgebaut und werden die Filmbibliothek weiterhin mit wertvollen Titeln von NBCUniversal erweitern und darüber hinaus Peacock-Kunden immer wieder überraschen und begeistern.'


wie lange wird infinity war in den kinos laufen

Trotz ihres Alters und der jüngsten Kontroversen um die Schöpferin JK Rowling besteht immer noch ein großes Verlangen, diese Geschichten in der Zaubererwelt zu sehen. Zwei Jahrzehnte nach seinem Kinodebüt Harry Potter und der Stein der Weisen hat im August an den weltweiten Kinokassen die Meilensteinmarke von 1 Milliarde US-Dollar überschritten nach seiner Rückkehr in die Kinos in Chian und anderen internationalen Märkten in 4k und 3D. Die gesamte 8-Film-Serie, die ein fester Bestandteil von . war Anschauen zu Hause während der Pandemie.

Als bekannt gegeben wurde, dass der Film die 1-Milliarde-Dollar-Schwelle überschritten hatte, sagte Andrew Cripps, President, International Distribution, Warner Bros. Pictures: „Wir freuen uns sehr zu sehen“ Harry Potter und der Stein der Weisen eine neue Generation von Publikum begeistern. Die Popularität des Films bei Kinobesuchern in China, die ihn zum ersten Mal entdecken, beweist, dass die Anziehungskraft dieser Geschichten wirklich zeitlos und universell ist.'

Harry Potter und der Stein der Weisen beginnt die Geschichte eines Jungen, der an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er der verwaiste Sohn zweier mächtiger Zauberer ist und über einzigartige magische Kräfte verfügt. Eingeladen, die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei zu besuchen, begibt sich Harry auf das Abenteuer seines Lebens. In Hogwarts findet er das Zuhause und die Familie, die er nie hatte.


Trauriger Anime-Wolf im Regen

Die Harry-Potter-Filme werden wahrscheinlich zu Peacock zurückkehren, bevor NBCUniversal die Kontrolle über die Filme verliert. Danach scheint es wahrscheinlich, dass Warner Bros. die Rechte für sich behält und die Filme wieder auf den Streaming-Dienst HBO Max stellt.