MaykaWorld
MaykaWorld

Wie und warum frisst Galactus Planeten im Marvel-Universum? Vollständige Erklärung und Details!

Wie und warum frisst Galactus Planeten im Marvel-Universum? Vollständige Erklärung und Details!

Galactus war und ist einer der wichtigsten Bösewichte und Wesen im Marvel-Universum. Er ist traditionell ein Bösewicht für die Fantastisch 4 und Der silberne Surfer ;; er tritt aber auch in auf Die Rächer , Der unglaubliche Spiderman , Doktor Seltsam , und vieles mehr. Tatsächlich soll Galactus in erscheinen Thor: Liebe und Donner .

Galactus ist eine solche Kraft im Marvel-Universum, dass Stan Lee Galactus antwortete, als er gefragt wurde, wer das mächtigste Wesen sei. Wie Künstler Jack Kirby Galactus gezeichnet hat, kann man sagen, dass er sich jemanden vorgestellt hat, der unglaublich mächtig und überwältigend ist. Schließlich ist es das Markenzeichen des Charakters, Planeten zu essen!


Warum frisst Galactus andere Planeten' Vollständige Erklärung.

Erstmals vorgestellt in Fantastic Four # 48 In 'Das Kommen von Galactus' wird Galactus in der letzten Tafel der Ausgabe vorgestellt, in der er verkündet: 'Meine Reise ist beendet!' Dieser Planet wird mich unterstützen, bis ihm alles elementare Leben entzogen ist! & Rdquo;

Galactus erster Auftritt in Fantastic 4 # 48

Es wird von Anfang an klar, dass Galactus Planeten essen muss, um zu überleben. Aber kein Planet wird es tun. Es muss die notwendige Lebenskraft haben, um ihn mit Nahrung zu versorgen. Auf die Frage von 'The Watcher', einem mysteriösen Charakter, der Ereignisse im Marvel-Universum beobachtet, warum er Planeten isst, antwortet Galactus: 'Es ist nicht meine Absicht, ein Lebewesen zu verletzen!' Aber & hellip;. Ich muss meine Energie wieder auffüllen! Wenn kleine Kreaturen ausgelöscht werden, wenn ich einen Planeten entwässere, ist das bedauerlich & hellip; aber unvermeidlich! & rdquo;

Galactus arbeitet weiter aus: 'Dieser Planet enthält die Energie, die ich brauche, um mich zu ernähren!' Ich werde es nach Belieben aufnehmen & hellip; wie ich es seit Ewigkeiten getan habe, in unzähligen Galaxien im ganzen Kosmos! & rdquo;



Wie ursprünglich von Stan Lee eingeführt, konsumiert Galactus das & ldquo; elementare & rdquo; oder & ldquo; Leben & rdquo; Energie eines Planeten, um zu leben. Er muss keine Energie von den lebenden Bewohnern verbrauchen oder erhalten.


wo hört highschool dxd born auf

Wie frisst Galactus andere Planeten? Vollständige Erklärung.

Typischerweise konsumiert Galactus in den Comics die Planeten nicht nur mit seinem Körper. Er kommt normalerweise mit dem Schiff an. Sein Schiff enthält spezielle Instrumente, mit denen er die volle Lebenskraft des Planeten verbrauchen kann.

In Fantastic Four # 69 informiert The Watcher The Fantastic 4 darüber, dass Galactus einen & ldquo; Elementarkonverter & rdquo; das wandelt den Planeten in Energie um, die er verbrauchen kann.

Wie Galactus Planeten frisst

Ist Galactus ein Bösewicht?

Während viele Galactus bei seiner Ankunft auf ihrem Planeten (oder seinen Herolden) als Bösewicht betrachten, ist er im Marvel-Universum nicht als Bösewicht gemeint. Er ist vielmehr ein Wesen, das einfach das Überleben durch den Konsum von Planeten sichert. Für ihn ist das Essen eines Planeten nicht anders als das Essen einer Mahlzeit. Wenn andere Kreaturen umkommen, ist es nicht seine Sorge.

Aus diesem Grund haben viele andere Charaktere versucht, Galactus zu zerstören, um ihn daran zu hindern, Planeten zu verzehren. Dies stellt sich jedoch als großes Problem heraus. Galactus ist tatsächlich ein wesentlicher Bestandteil des Gleichgewichts im Marvel-Universum. Sein Planetenkonsum soll das Gleichgewicht allen Lebens bringen. Genau wie ein Raubtier, das Beute konsumiert, das Gleichgewicht in einem Ökosystem aufrechterhält, bringt Galactus Harmonie in das Universum, obwohl es vielen Leid bringt.

Tatsächlich untersucht ein Comic genau diese Situation. Im Der silberne Surfer: Schwarz von Donny Cates und Tradd Moore hat der Silver Surfer die Chance, Galactus für immer zu zerstören oder die Marvel-Timeline so zu erhalten, wie sie ist. Aufgrund der Bedeutung von Galactus für das kosmische Gleichgewicht des Universums hält er Galactus am Leben und wird derjenige, der Galactus auf seinen Weg schickt, um seinen ersten Planeten zu konsumieren.

Silver Surfer Black von Donny Cates und Tradd More


Ist Galactus also ein Bösewicht? Nein, Galactus ist eigentlich kein Bösewicht. Obwohl er in vielen Ausgaben des Comics seine Rolle als Bösewicht spielt, ist die Figur selbst eher eine kosmische Kraft des Universums. Stellen Sie sich das nicht anders vor als ein schwarzes Loch im Weltraum, das alles verbraucht, was es berührt. Galactus konsumiert keine Planeten aus Hass, Liebe, Rache, Trauer, Wut oder anderen Emotionen. Er konsumiert einfach, um zu leben. Wie kann man das als Merkmal eines Bösewichts betrachten?

Galactus ist auch voraussichtlich erscheinen in kommenden MCU-Filmen in den nächsten Jahren. Es wird interessant sein zu sehen, wie sie die Figur im Film darstellen.

Was denkst du' Ist Galactus ein Bösewicht? Hinterlasse uns einen Kommentar im Kommentarbereich unten!