MaykaWorld
MaykaWorld

„Indiana Jones 5“-Regisseur verbreitet neueste Gerüchte: „Niemand wird jemals Indiana Jones ersetzen“

Indiana Jones 5

soll nächsten Sommer in die Kinos kommen, aber bisher haben eifrige Fans nicht viele Details über den kommenden Film des Regisseurs erfahren Jakob Mangold . Es gab viele Gerüchte über das Projekt, darunter, dass der Film ersten Testvorführungen unterzogen wurde, die auf schlechte Reaktionen stießen – und dass bei einer Testvorführung Phoebe-Waller Bridge Harrison Ford ersetzte. Während solche Dinge bei den Fans einige Augenbrauen hochziehen könnten, entlarvt Mangold selbst die Gerüchte. Er nutzte kürzlich die sozialen Medien, um nicht nur die Behauptung abzulehnen dass es Testvorführungen des Films gegeben habe, sondern um klarzustellen, dass 'niemand jemals Indiana Jones ersetzen wird'.

In einem Thread auf Twitter antwortete Mangold auf den Kommentar, dass einige Benutzer gesagt hatten, dass es Testvorführungen gab und dass Indiana Jones im Film durch eine Frau ersetzt wird, was die Fans hassten. Mangold schrieb, dass es „überhaupt keine Vorführungen gegeben habe“ und stellte dann klar, dass es nie eine Diskussion gegeben habe, Indy zu ersetzen.


„Nun, Paulo, es liegt an Ihnen, wem Sie glauben – einem anonymen Troll namens „Kellerbewohner“ und „Untergangshahn“ oder dem eigentlichen Regisseur des Films“, schrieb Mangold. „Niemand wird jemals Indiana Jones ersetzen. In keinem Drehbuch. In keinem Schnitt. Nie diskutiert.“

Wann ist Indiana Jones 5 herauskommen?

Der fünfte Film der Lucasfilm-Reihe erscheint am 30. Juni 2023, der erste Film im Franchise seit 2008 Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels . Der Einstieg bei Ford wird sein Phoebe Waller Bridge , Mads Mikkelsen, Thomas Kretschmann, Boyd Holbrook und Shaunette Renée Wilson. Zum ersten Mal in der Franchise-Geschichte wird der Film auch nicht von Steven Spielberg inszeniert Logan und Ford gegen Ferrari Jakob Mangold für die neue Fortsetzung hinter die Kamera treten.


„James Mangold hat mit Indy einen unglaublichen Job gemacht“, so Kathleen Kennedy von Lucasfilm gesagt comicbuch.com während der Star Wars-Feier . „Und er und Harrison [Ford] haben eine unglaubliche Beziehung und ich denke, die Fans werden einfach lieben, was er geschaffen hat. Es ist fantastisch.“

„Ich bin begeistert, ein neues Abenteuer zu beginnen und mit einem Traumteam von großartigen Filmemachern aller Zeiten zusammenzuarbeiten“, sagte Mangold in einer Erklärung, als der Film zum ersten Mal angekündigt wurde. „Steven, Harrison, Kathy, Frank und John sind alle künstlerische Helden von mir. Wenn man Phoebe hinzufügt, eine schillernde Schauspielerin, eine brillante kreative Stimme, und die Chemie, die sie zweifellos in unser Set bringen wird, kann ich nicht anders, als mich so zu fühlen glücklich wie Indiana Jones selbst.'


Indiana Jones 5 soll am 30. Juni 2023 in die Kinos kommen.