MaykaWorld
MaykaWorld

Iron Fist-Rechte sind wahrscheinlich an Marvel Studios zurückgekehrt

Iron Fist-Rechte sind wahrscheinlich an Marvel Studios zurückgekehrt

Heute ist der Tag. Nach zwei Jahren ist es wahrscheinlich, dass Marvel Studios wieder die Charaktere verwenden können, die zuerst in erschienen sind Eisenfaust auf Netflix. Als Disney anfing, mehr Wert auf seinen eigenen Streaming-Dienst zu legen, zog das Unternehmen schnell alle Inhalte von Netflix und den Die Serie mit Finn Jones und Jessica Henwick in den Hauptrollen war der erste Dominostein, der fiel . Nachdem eine zweite Staffel wesentlich bessere Kritiken erhielt als ihr weit verbreiteter erster Auftritt, Eisenfaust wurde am 12. Oktober 2018 abgesagt.

Kurz danach, Luke Käfig wurde in den Hackklotz geschickt — dann ging der sprichwörtliche Mist durch die Luft, als Draufgänger wurde um Thanksgiving 2018 abgesagt. Kurz nach Neujahr hat Netflix dann bei beiden den Stecker gezogen Der Bestrafer und Jessica Jones, und einfach so war der Streaming-Dienst ohne Marvel-Shows.


Es ist wichtig anzumerken, dass das zweijährige Moratorium weder von Marvel noch von Netflix bestätigt wurde und es auch nie werden wird. Hollywood handelt jedoch wie Vielfalt Joe Otterson gehörten zu den ersten, die über die Nachrichten berichteten, was bedeutet, dass die Berichte zumindest einen gewissen Einfluss haben. Diese Nachricht wurde dann von einigen Darstellern wiederholt, die an den Shows beteiligt waren, wie zum Beispiel Der Bestrafer Royce Johnson.

'Ich meine, als ich mit [Marvel TV-Präsident] Jeph Loeb sprach, las ich, dass in dem Memo stand: 'Fortsetzung folgt'' Johnson hat es uns letzten Februar erzählt . 'Es gibt eine Klausel, von der ich durch Gerüchte gehört habe, dass wir 18 Monate bis zu zwei Jahre warten müssen.'

„Bekommen wir die gleichen Leute? Das wissen wir nicht“, fügte er hinzu. 'Ich denke, sie haben sich mit einem großartigen Team zusammengetan, ich meine, mit den Autoren, Produzenten, Redakteuren, Torschützen, den Stunt-Teams, allen.'

Es war während dieses Moratoriums, dass erwartet wurde, dass Marvel Studios den Charakter in keinem Objekt verwenden konnte. Darüber hinaus waren sich die meisten Insider einig, dass es dem von Kevin Feige geführten Outfit nicht einmal möglich war, die Charaktere in der Entwicklung zu verwenden, was bedeutete, dass sie die Charaktere nicht in das Drehbuch für zukünftige Eigenschaften schreiben konnten.



Sollten die Handelsberichte nun wahr sein – es scheint, als könnten Marvel Studios diese offiziell verwenden Eisenfaust Charaktere, die heute beginnen, darunter Danny Rand (Jones), Colleen Wing (Henwick), die Braut der neun Spinnen und andere. Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe Kamee, irgendjemand?


League of Legends nächste Champion-Überarbeitung

Beide Jahreszeiten von Eisenfaust streamen jetzt auf Netflix.

Welcher der Verteidiger wird Ihrer Meinung nach zuerst in der MCU auftauchen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken entweder im Kommentarbereich oder per mit Kontaktiere unseren Autor @AdamBarnhardt auf Twitter, um alles über Marvel zu chatten !