MaykaWorld
MaykaWorld

Justice League: The New Frontier - Trailer zur Gedenkausgabe, Details veröffentlicht

Justice League: The New Frontier - Trailer zur Gedenkausgabe, Details veröffentlicht

Warner Bros. hat Pläne zur Veröffentlichung einer Gedenkausgabe von . angekündigtJustice League: Die neue Grenze, der DC Universe Original Movie, der die Justice League und andere DC Comics-Charaktere auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges darstellt. Sehen Sie sich den neuen Trailer oben an.

Für die neue Gedenkausgabe des PG-13-Animationsfilms von 2008 hat Warner Bros. Home Entertainment ein völlig neues Featurette produziert, das den verstorbenen Darwyn Cooke ins Rampenlicht stellt. Das wegweisende Werk des Comicautors und Künstlers,DC: Die neue Grenze, erhielt einen Eisner, Harvey and Shuster Award. Diese sechsteilige limitierte Comicserie wurde adaptiert inJustice League: Die neue Grenze. DerDie Commemorative Edition verwendet auch einige von Cookes OriginalenDC: Die neue GrenzeArtwork für die Verpackung.


„Justice League: The New Frontier – Commemorative Edition gibt Fans die Möglichkeit, das einzigartige Genie eines so legendären Comic-Talents wie Darwyn Cooke in einer spannenden, animierten Adaption eines modernen Klassikers zu genießen“ sagte Mary Ellen Thomas, Warner Bros. Home Entertainment Vice President, Family & Animation Marketing, in einer Erklärung. „Die Hinzufügung einer brandneuen Mini-Dokumentation zu Darwyn Cooke trägt zur besonderen Feier seiner Arbeit bei. Und seine Geschichte dient als eine eindringliche Erinnerung an die Geschichte dieser geschätzten DC-Superhelden, im perfekten Timing mit dem Kinostart des Films Justice League.”

Justice League: Die neue Grenzeenthält Superman, Batman und Wonder Woman, Green Lantern, Martian Manhunter und The Flash, die sich zur Justice League zusammenschließen. Zuerst Fremde, diese sehr unterschiedlichen Helden müssen Angst und Misstrauen überwinden, um eine Allianz gegen ein Monster zu schmieden, das so beeindruckend ist, dass selbst der mächtige Superman es nicht allein aufhalten kann. Wenn sie scheitern, wird der gesamte Planet von der Menschheit „gereinigt“.

Justice League: The New Frontier – Gedenkausgabewird von Warner Bros. Animation, DC Entertainment und Warner Bros. Home Entertainment produziert und unter der Regie von David Bullock nach einem Drehbuch von Stan Berkowitz. Sander Schwartz und Bruce Timm sind Executive Producer. Michael Goguen ist Supervising Producer.

yahari ore no seishun light novel ende

Justice League: The New Frontier – Gedenkausgabebietet einen beeindruckenden Appell an prominenten Gesangsdarbietungen, darunter der Gewinner des Golden Globe Award, Kyle MacLachlan (Zwillingsgipfel) als Superman, Jeremy Sisto (Recht & Ordnung) als Batman, Lucy Lawless (Xena: Kriegerprinzessin) als Wonder Woman, Emmy und Tony Award Gewinner Neil Patrick Harris (Wie ich deine Mutter kennengelernt habe) als Barry Allen/The Flash, David Boreanaz (Knochen) als Hal Jordan/Green Lantern, Brooke Shields (Plötzlich Susan) als Carol Ferris, Emmy- und Golden Globe-Gewinnerin Kyra Sedgwick (Je näher) als Lois Lane, Phil Morris (Seinfeld) als König Faraday und der verstorbene Miguel Ferrer (NCIS: Los Angeles) als Marsmenschenjäger. Die Besetzung bietet auch die Stimmen von Joe Mantegna (Kriminelle Gedanken), Keith David (Zug), Vicki Lewis (NachrichtenRadio) und der verstorbene John Heard (Groß).



Justice League: The New Frontier - Gedenkausgabe Release 3. Oktober 2017. Es folgt eine komplette Mindestanzahl an Sonderfunktionen.


Justice League: The New Frontier - Sonderfunktionen der Gedenkedition

Justice League New Frontier Gedenkausgabe
  • Featurette – „Retro Action Cool: Die Geschichte von Darwyn Cooke” – Ein aufschlussreicher Einblick in das Leben und die Zeit eines Comics’ brillantesten Figuren, der verstorbene Darwyn Cooke.
  • Featurette – „Super Heroes United! Die komplette Geschichte der Justice League” – Ein umfassender Blick auf fast ein halbes Jahrhundert Chronologie der Justice League von den Anfängen in den Comics bis hin zu lebhaften animierten Wiedergaben in den späten 2000er Jahren. Die Geschichte wird mit unzähligen Interviews erzählt, die die Anfänge der DC-Superhelden-Team-Ups während des Goldenen Zeitalters bis hin zur Version des Silbernen Zeitalters, in der die etablierten Helden auftauchten, und darüber hinaus nachzeichnen. Zu den Interviews gehören Persönlichkeiten wie Dan DiDio, Michael Uslan, Paul Levitz, Mark Waid, Denny O'Neil, Stan Lee und Marv Wolfman.
  • Featurette – „The Legion of Doom: The Pathology of the DC Super Villain” – Dieses 10-minütige Stück untersucht die frühen mythologischen Archetypen von Nemesis-Charakteren aus einer historischen Perspektive und zeigt, wie die Bewohner dieser reichen Geschichte adaptiert und in die Geschichten der Justice League verwoben wurden.
  • Featurette – „Kommentar zum Comic: Hommage an die neue Grenze” – Diese Mini-Dokumentation ist eine Anspielung auf die Fans der New Frontier-Comics und erweitert die im Quellmaterial enthaltenen Themen und wie diese Elemente für die Aufnahme in den Film gekürzt oder weiterentwickelt wurden. Es bietet lebendige Bilder aus den Seiten von DC: The New Frontier, gemischt mit dem Kommentar von Darwyn Cooke. Diese Featurette ist sowohl für Fans als auch für Kenner des Mediums ein Leckerbissen.
  • Sneak Peak: Gotham by Gaslight – Ein Blick hinter die Kulissen des nächsten DC Universe Original Movie, inspiriert von der 1989er Elseworlds-Geschichte von Batman – an der Wende des 20 Mike Mignola, mit Tinten von P. Craig Russell.
  • Audiokommentar I/The Filmmakers – Featuring Justice League: The New Frontier Filmemacher Bruce Timm, Michael Goguen, David Bullock, Stan Berkowitz, Andrea Romano und Gregory Noveck.
  • Audiokommentar II/Darwyn Cooke – Mit dem preisgekrönten Autor/Künstler Darwyn Cooke

Über Darwyn Cooke

Darwyn Cooke ist Superhelden-Fans am besten als Autor und Künstler von bekannt DC: Die neue Grenze. Er veröffentlichte auch vier Adaptionen von Richard Stark’s Parker Romane im IDW Verlag.

Cooke gewann den Eisner Award für die beste Singleausgabe für seine Arbeit an Nur #5 im Jahr 2005. Mit seiner Graphic Novel aus dem Jahr 2002 hat er dazu beigetragen, den Charakter von Catwoman wiederzubeleben Selinas große Punktzahl und modernisiertes Kostümdesign, das bis heute die Grundlage für Catwomans Look ist.

Zu seinen weiteren Arbeiten gehört die Illustration der vierteiligen Vertigo Comics-Miniserie Die Zwielichtkinder , geschrieben von Gilbert Hernandez, und Schreiben Der Geist für DC Comics, einschließlich eines Crossovers zwischen Spirit und Batman.

Steven Universe Kunst und Herkunft rassistisch

Cooke arbeitete auch an Animationen in Shows, darunter Batman: Die Animationsserie und Superman: Die Animationsserie . Er animierte die Eröffnungstitelsequenz für Batman Jenseits . Er war auch Co-Autor und Art Director bei Justice League: Die neue Grenze .

Cooke verstarb im Mai 2016.

Darwyn Cooke