MaykaWorld
MaykaWorld

Die technische Leistung von „Kingdom Hearts 3“ wurde auf Xbox One X und PlayStation 4 Pro gemessen

Die technische Leistung von „Kingdom Hearts 3“ wurde auf Xbox One X und PlayStation 4 Pro gemessen

Nachdem er ein Leben lang in der Entwicklung verbracht hat,Kingdom Hearts IIIkam diese Woche endlich auf Konsolen an und gab den Fans die Möglichkeit, in diese magische Square/Disney-Welt zurückzukehren. Aber einige waren neugierig, welche Version des Spiels überlegen ist – Xbox One X oder PlayStation 4 Pro.

Kingdom Hearts

Während einige denken, dass PS4 der Gewinner sein könnte, dank der Freundschaft von Sony und Square ... na ja, nicht so schnell. Die Xbox One X ist ein Arbeitstier, warum sollte sie also nicht in der Lage sein, starke Ergebnisse zu erzielen'//www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2019-kingdom-hearts-3-plays-best-at-60fps'> neues Video auf Eurogamer gepostet, Das Team hat sich beide Versionen des Spiels genau angesehen, um zu sehen, welche am Ende die beste ist und zur Sicherheit mit glatten 60 Bildern pro Sekunde laufen kann.


Und denken Sie daran, dass wir ziemlich sicher sind, dass das Spiel auf Xbox One- und PlayStation 4-Konsolen gut aussieht, auch wenn sie nicht leistungsstärker sind. Aber das Team wollte unbedingt reinschnuppern und sehen, wer die Nase vorn hat.

Bekommt Lucy jemals den Wassermann zurück?

Zunächst einmal, wenn es um die Auflösung geht, ist die Xbox One X die Nummer eins und liegt bei etwa 2560 x 1440 im Vergleich zu den 2304 x 1296 der PlayStation 4. Für manche ist das kein allzu großer Unterschied, aber es klingt so, als würde die Maschine von Microsoft das Beste aus dem Spiel herausholen.

Aber dann war da noch die Leistung, und Digital Foundry hatte hier viel zu sagen, und sprach über die beiden Optionen, die den Fans zur Verfügung stehen – Standard und stabil. Standardmäßig wird mit den üblichen 30 Bildern pro Sekunde ausgeführt, obwohl es manchmal Probleme mit der Ausgabe gibt, die zwischen 16,7 und 50 ms Intervallen liegt.

Sie stellten fest, dass Microsoft einen „kleinen Vorteil” mit „Testen ähnlicher Szenen“ wobei die PS4 Pro etwas langsamer läuft. Inzwischen gibt die Xbox One X in 1440p mit 50-60 FPS Geschwindigkeit aus. Aber die Leistung ist auf PS4 Pro ungefähr gleich, mit Standard-Full-HD (das ist 1920 x 1080) auf Abruf.



was passiert, wenn du nicht uno sagst

Das vollständige Video kann unter diesem Link (sowie unten) gefunden werden und geht wirklich ins Detail über bestimmte Leistungsstufen. Letztendlich sollten sich alle Besitzer dieses Abenteuers jedoch als lohnenswert ansehen, wie Sie unserer vollständigen Übersicht entnehmen könnenKingdom Hearts IIIhier überprüfen.


Dana Delorenzo Ash gegen Evil Dead

Kingdom Hearts IIIist ab sofort für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

Welche Version des Spiels hast du am Ende gefunden?“//www.twitter.com/thedcd'>Kontaktiere mich auf Twitter unter @TheDCD!