MaykaWorld
MaykaWorld

Little Richard: Magic School Bus-Fans schockiert, als sie herausfanden, dass der Musiker den Titelsong sang

Little Richard: Magic School Bus-Fans schockiert, als sie herausfanden, dass der Musiker den Titelsong sang

Am Samstagmorgen tauchte die Nachricht vom Tod von Little Richard auf. Als Twitter begann, dem verstorbenen Musiker Respekt zu zollen – einen, den viele als Begründer des Rock’n’Roll, wie wir ihn kennen – betrachten, tauchte immer wieder eine Tatsache auf. Dieser Fakt? Der Musiker war derjenige, der den ikonischen Titelsong für PBS' Der magische Schulbus. Das ist richtig, Little Richard – richtiger Name Richard Wayne Penniman – hat „Ride on the Magic School“ aufgeführt.

Es genügt zu sagen, dass die Fans der klassischen Bildungsshow schnell ihren Respekt erwiesen und ein gewisses Gefühl der Erschütterung zum Ausdruck brachten, dass es der berühmte Sänger und Performer war, der hinter der Melodie stand.


Die Nachricht von Pennimans Tod tauchte erstmals am Samstagmorgen auf, nachdem sein Sohn Danny die Nachricht bestätigt hatte Rollender Stein. Nach Rollende Steine Berichten zufolge starb die Sängerin an den Folgen von Knochenkrebs.

Sehen Sie was Magischer Schulbus Fans sagen unten über den Tod des Musikers:

Eine Legende

RUHE IN FRIEDEN

Perfekt

Bonus hinzugefügt

Die Stimme einer Kindheit

Er wird vermisst

Heute Jahre alt

Erinnerungen

'So hart schnappen'

Ikonisch