MaykaWorld
MaykaWorld

Luzifer Staffel 1 Folge 10 Zusammenfassung mit Spoilern: Pop

luzifer1

Die Episode beginnt am Tatort: ​​einem Lebensmittelladen, in dem ein berühmter Koch tot umfiel, nachdem er offenbar vergiftet worden war. Lucifer (Tom Ellis) ist besonders enttäuscht, da er ein großer Fan der Tamales des Küchenchefs ist. Das Timing deutet darauf hin, dass er wahrscheinlich in seinem eigenen Restaurant vergiftet wurde, aber alle seine Mitarbeiter sahen ihn als Vaterfigur und bezeichneten ihn sogar liebevoll als „Pops” Chloe beschließt, dass sie sowieso jeden Mitarbeiter untersuchen müssen, aber sie werden bald durch das unerwartete Auftauchen von Chloes Mutter Penelope unterbrochen, die Chloe (Lauren German) und Lucifer später am Abend zum Abendessen einlädt.


Bei einer Befragung des Personals erfahren sie, dass der Koch sehr anspruchsvoll war und zu Werfen neigte – sie ihn trotzdem liebten. Sein Sohn Junior hatte dagegen mehr Beschwerden über den Mann. Luzifer nutzt seine Macht, um zu erfahren, dass Junior nur mit seinem Vater auskommen wollte, obwohl er kurz vor seinem Tod auf mysteriöse Weise wieder in der Stadt auftauchte. Dann befragen sie die Souschefin des Restaurants, Anne, die das Restaurant erben soll, aber ihr einziger Wunsch war es, ein besserer Koch als er zu werden. Plötzlich wird sie krank und erbricht Blut – überall auf Luzifer.

Inzwischen hat Mazikeen (Lesley-Ann Brandt) ihren ersten Termin bei Dr. Linda (Rachael Harris). Sie möchte „normaler” und passen besser auf die Erde. Als Linda vorschlägt, dass Maze ihre Umgebung umarmt und Freunde findet, stürmt Maze heraus. In der Nähe unterhalten sich Dan (Kevin Alejandro) und Malcolm während ihrer Patrouille in ihrem Polizeiauto. Malcolm (Kevin Rankin) sagt Dan, dass er vorhat, Luzifer zu töten, will ihm aber nicht sagen, warum.

Zurück im Restaurant bringen Mediziner die kranke Köchin weg, wobei Chloe davon ausgeht, dass sie ebenfalls vergiftet wurde. Dan schließt sich den Ermittlungen an und bietet einen entlassenen Mitarbeiter als möglichen Verdächtigen an, und Chloe lädt ihn zum bevorstehenden Familienessen ein. Sie und Luzifer machen sich dann auf den Weg zum Haus des neuen Verdächtigen. Sie brechen zunächst ein, aber das Mädchen sagt, dass sie nur Frieden mit Chefkoch Javier schließen wollte. Nach ihrem Gespräch ist Luzifer mehr denn je davon überzeugt, dass der Sohn des Kochs, Junior, ihn getötet hat.

luzifer2



Dann bekommt Chloe einen Anruf vom Babysitter ihrer Tochter und rast schnell nach Hause. Sie findet ihre Mutter Penelope, die Trixie für ein Vorsprechen vorbereitet, was Chloe wütend macht. Während sie sich streiten, verschwindet Trixie und macht sich irgendwie auf den Weg zu Lux. Sie sagt Maze, dass sie es nicht mag, wenn Leute um sie streiten. Die beiden werden Freunde, bevor Chloe auftaucht und Trixie mit nach Hause nimmt.


Luzifer wartet bei Junior zu Hause, um ihn zu fangen, wenn er zurückkommt, aber er ist enttäuscht, als er erfährt, dass Junior seinen Vater definitiv nicht getötet hat, basierend auf Luzifers Schlussfolgerungen. Danach bringt Lucifer Junior zu Chloes Haus, wo sie das Abendessen für Chloe und ihre Familie zubereiten. Als sie um den Tisch herum sitzen, ist Chloe natürlich nervös, dass Junior ihr Essen vergiftet hat. Die Familie beginnt zu zanken, was Junior dazu anregt, sich an seinen Vater zu erinnern. Seine rührende Rede überzeugt Chloe von seiner Unschuld, aber Dan bringt ihn trotzdem zum Revier.

Ziel Black Friday Xbox One-Spiele

Chloe richtet ihre Aufmerksamkeit auf Anne, von der sie annehmen, dass sie verärgert ist, dass Junior nach Hause gekommen ist, sich mit ihrem Vater gut verstanden hat und das Restaurant an ihrer Stelle geerbt haben könnte. Sie finden sie im Restaurant und beschuldigen sie, versucht zu haben, Junior zu töten – obwohl Javier stattdessen versehentlich das vergiftete Essen aß und ihn tötete. Schnell zündet sie die Küche und damit das ganze Gebäude an und entkommt. Lucifer nimmt Chloe hoch und trägt sie heldenhaft hinaus, wobei er sich dabei ziemlich verbrennt. Glücklicherweise ergatterte sie den Beweis, dass Anne Javier auf dem Weg nach draußen vergiftet hatte.

Draußen beobachten sie das brennende Restaurant und Chloe sagt Junior, dass er das Restaurant von seinem Vater bekommen würde. Zur gleichen Zeit besucht Maze Linda erneut, um ihr zu sagen, dass sie eine Freundin gefunden hat, wenn auch ein 8-jähriges Mädchen. Chloe kehrt nach Hause zurück und stellt fest, dass ihre Mutter vorzeitig geht, und sie versöhnen sich. Dann trifft Dan sich wieder mit Malcolm und beschließt, ihn zu verhaften, aber Malcolm überwältigt ihn und verprügelt Dan ernsthaft, bevor er ihn bewusstlos lässt. Dann nimmt er Dans Handy und macht per SMS Schluss mit Chloe.

Die Episode endet, als Chloe Lucifer überrascht, indem sie betrunken bei Lux auftaucht, nachdem sie die SMS von Dans Telefon erhalten hat. Luzifer tröstet Chloe und sie versucht ihn zu küssen. Schockierenderweise stoppt Luzifer sie, in einem Moment 'menschlicher' denn je, und Chloe erkennt plötzlich, wie betrunken sie ist. Und dann schläft Chloe direkt auf Luzifers Schulter ein.