MaykaWorld
MaykaWorld

Lunchables gibt es jetzt in einer Gummibärchen-Version des legendären Lunchtime Staple

Lunchables sind ein beliebtes Grundnahrungsmittel für Lunchboxen, aber dank Frankford Candy bekommen die beliebten Cracker Stackers und Pizza Kits jetzt einen Bonbon-Twist. Frankford Candy hat sich mit Kraft Heinz zusammengetan, um neue Gummy Lunchables in zwei Varianten vorzustellen: Gummy Lunchable Cracker Stackers und Gummy Lunchables Pepperoni Pizza Kit. Beide sind ab sofort landesweit bei Five Below sowie bei Amazon.com und FrankfordCandy.com erhältlich. Die Marke hat zuvor auch gummiartige Versionen von Oscar Mayer Hot Dogs und Kraft Mac and Cheese auf den Markt gebracht.

One Punch Man Staffel 2 Folgen zählen

„Verbraucher interessieren sich zunehmend für Erfahrungen mit Lieblingslebensmittelmarken, die sie mit Familie und Freunden teilen können, und Gummibonbons sind gerade in Flammen“, sagte Molly Jacobson, Direktorin für Geschäftsentwicklung bei Frankford Candy. „Lunchables ist eine ikonische Marke, die es den Menschen als erste ermöglichte, eine Mahlzeit auf ihre eigene Weise zuzubereiten und zu essen. Wir freuen uns, den Verbrauchern eine neue Möglichkeit zu bieten, die Marke zu erleben. Wir glauben, dass die Verbraucher feststellen werden, dass Gummy Lunchables genauso viel Spaß machen damit zu spielen, wie sie sich hingeben sollen.'


Die Gummy Lunchables sind eine teilbare Neuinterpretation der ursprünglichen Lunchables-Produkte mit Fruchtgeschmack. Die 6,2-Unzen-Packung von Gummy Lunchables Cracker Stackers enthält acht gummiartige Cracker und jeweils zwei 'Scheiben' mit gummierter Peperoni, gummiertem Schinken, gummiertem Schweizer Käse und gummiertem Cheddar-Käse - genug, um vier Cracker-Stapler-Sandwiches zu bauen. Das Gummy Lunchables Pepperoni Pizza Kit wird in einer teilbaren 6,3-Unzen-Packung geliefert. Jedes Set enthält drei gummierte Pizzakrusten, 12 gummierte Mozzarella-Käseschnitzel, 15 gummierte Peperoni-Scheiben und ein Päckchen mit flüssiger Pizzasauce – genug, um drei Pizzen zu bauen. Beide Sorten haben einen empfohlenen Verkaufspreis von 5 $.

„Lunchables setzt sich dafür ein, die Kreativität von Kindern zu fördern und sie dazu zu inspirieren, die Grenzen ihrer Vorstellungskraft zu erkunden“, sagte Samantha Mills, Associate Director of Brand Communications, Lunchables. „Die neuen Gummy Lunchables bieten Familien eine völlig neue Möglichkeit, sich etwas vorzustellen, zu bauen und gemeinsam zu teilen. Wir bei Lunchables glauben, dass das Spielen mit Essen etwas ist, das gefeiert werden muss, und es gibt nichts Schöneres als Gummibonbons und den beliebtesten Snack zum Zusammenbauen.“

Während die Gummy Lunchables derzeit in Five Below Stores und Amazon.com und FrankfordCandy.com erhältlich sind. Es wird erwartet, dass sie in den kommenden Monaten landesweit bei anderen Einzelhändlern eingeführt werden. Nach Angaben der Marke wird es in Kürze auch zusätzliche saisonale Kraft Heinz Gummibärchen-Angebote geben.

Werden Sie sich die neuen Gummy Lunchables ansehen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit!