MaykaWorld
MaykaWorld

Magie: Der Gathering Head Designer deutet an, dass Hogaak stärker war als erwartet

Magie: Der Gathering Head Designer deutet an, dass Hogaak stärker war als erwartet

Als ein Fan Mark Rosewater nach seinem fragte Blogatog , Magie Der Chefdesigner gab zu, dass sein jüngster Fehler bei 'kaputten' Karten eine schwarz / grüne Hybridkarte ist.

'Wir haben kaputte Karten in allen Farben hergestellt', schrieb Rosewater. 'Unser jüngster Fehler ist Schwarz / Grün-Hybrid.'


Schwertkunst Online Staffel 2 Asuna

Es dauert nein Brainstorming zu wissen, dass die schwarz / grüne Hybridkarte, auf die sich Rosewater bezieht, 'Hogaak, Arisen Necropolis' ist, eine mächtige legendäre 8/8-Avatar-Kreatur mit Convoke, Delve, Trampel und der Fähigkeit des Spielers, sie vom Friedhof zu werfen. Trotz der Verbot von 'Bridge From Below' im letzten Juli, Die auf Friedhöfe ausgerichteten Hogaak-Decks erobern immer noch das moderne Meta im Sturm. Hier ist eine Infografik von der Mythic Championship IV Barcelona.

Mythische Meisterschaft IV Barcelona Metagame



Zuallererst zeigt dies, dass 'Leyline of the Void' die am meisten gespielte Karte bei Mythic Championship IV ist und die Nummer 2 der am meisten gespielten Karten 'Faithless Looting' ist. Diese beiden Karten werden hauptsächlich dank der überwältigenden Stärke von Hogaak-basierten Decks gespielt. Jede andere Karte im obigen Schnappschuss von MCIV befindet sich fast ausschließlich im Hogaak-Deck.


Bei der Mythic Championship IV machen die Hogaak-Decks 21,4% des Metaspiels des Turniers aus, wie im folgenden Schnappschuss gezeigt:

Wenn das moderne Metaspiel weiterhin so stark auf 'Leyline of the Void' angewiesen ist, um Hogaak in Schach zu halten, ist es wahrscheinlich, dass Wizards of the Coast Hogaak und 'Faithless Looting' im modernen Format verbieten und Rosewaters Hinweis, dass sie es in Betracht ziehen. ' gebrochen 'könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Karte bald den Hammer bekommt.

wo kann man herr der ringe sehen

verbunden :: Der MTG-Künstler Paul Scott Canavan sagt, dass er farbenblind ist