MaykaWorld
MaykaWorld

Marvels Young Avengers bisher besetzt

Marvels Young Avengers bisher besetzt

Während es nicht an Gerüchten über das Marvel Cinematic Universe und die Richtung, in die Phase 4 und darüber hinaus gehen könnte, mangelt, ist eines der hartnäckigen Gerüchte, dass ein Young Avengers-Film sehr gut in Arbeit sein könnte. Es ist ein Gerücht, das einen gewissen Wert hat, wenn man zurücktritt und sich die jüngeren Charaktere ansieht, die entweder in der MCU etabliert sind sowie Charaktere, über die entweder bestätigt wird, dass sie am Horizont sind, oder über die sehr stark spekuliert wird. Die Ankunft von Frau Marvel/Kamala Khan und Kate Bishop/Hawkeye wurde bereits bestätigt, aber es gibt noch einige andere, die ebenfalls auftauchen oder auf direktere und heroischere Weise ins Spiel kommen könnten, etwas, das langsam aber stetig die Avengers der nächsten Generation.

Das Young Avengers-Team ist seit langem ein Liebling der Fans in Comics und der Präsident der Marvel Studios hat zuvor gesagt, dass es möglich ist, dass diese Charaktere im Laufe der MCU auftauchen könnten, und sagte letztes Jahr „alles aus den Büchern, die wir noch nicht im Film gemacht haben“. ist immer auf dem Tisch.' Um noch einen Schritt weiter zu gehen, sagte Feige zuvor gegenüber ComicBook.com, dass das Filmstudio gerne weitere 20 Jahre Filme produzieren würde.


'All die Dinge, die Sie in den Phasen 1 und 2 und jetzt in einem Großteil von 3 gesehen haben, sind die neuen Charaktere immer wichtig, um die Zukunft der MCU voranzutreiben und die Zukunft der MCU zu gestalten', sagte Feige im vergangenen Mai. „Ich denke, es wäre großartig, weitere 10 Jahre, weitere 20 Filme oder so. Wir konzentrieren uns nur auf einen Schritt nach dem anderen, aber es geht darum, weiterhin mit den Geschichten zu überraschen, unerwartete Orte zu betreten, weiterhin mit neuen, frischen, unerwarteten Genres zu spielen und dann Charaktere vorzustellen, von denen die Leute vielleicht gehört haben, oder eine geliebte große Fangemeinde wie Captain Marvel oder Charaktere wie Guardians, wo wir das vorher gemacht haben, von denen die Leute noch nie gehört hatten.'

Aber von den Young Avengers, wen könnten wir in der MCU erwarten? Wir haben eine Liste der Charaktere zusammengestellt, die bereits in der MCU erschienen sind oder die in kommenden Eigenschaften erscheinen sollen. Es gibt einige, die sicher sind, wie zum Beispiel Ms. Marvel, die ihre eigene Serie bekommt, während es einige gibt, bei denen die Charaktere zwar erschienen oder erwartet wurden, aber möglicherweise nicht ganz so auftauchen, wie man es erwarten würde. Für diese Charaktere haben wir ein 'Vielleicht' notiert, da es Spaß macht, darüber zu spekulieren.

Schauspieler, der Obi Wan Kenobi spielte

Möchten Sie alle Young Avengers sehen, die die MCU möglicherweise für einen eigenen Film abschlägt? Lesen Sie weiter für unsere Liste der bisherigen Besetzung der Young Avengers.

Kamala Khan

ms_marvel_iman_vellani_disney_plus

Eine weitere fast sichere Wette für einen Young Avenger ist Cassie Lang. Zuerst als Kind vorgestellt – gespielt von Abby Ryder Fortson – und dann als junger Erwachsener in Avengers: Endgame (gespielt von Emma Furhmann), in Comics hat Cassie Lang Stinger, Giant-Girl oder Ant-Girl, also gibt es eine breite Palette von heroischen Möglichkeiten für sie. Da Cassie bereits in der aktuellen MCU-Timeline ist, scheint es eine sichere Wette zu sein, dass wir definitiv mehr von ihr sehen werden. besonders seit Ameisenmann 3 könnte eine perfekte Kulisse für eine Young Avengers-Ursprungsgeschichte sein.



Vielleicht: Miles Morales

Sicher, Peter Parker ist noch ein Kind in der MCU, aber das letzte Mal, als wir ihn sahen, war er erst Ende des Jahres der Welt ausgesetzt Spider-Man: Weit weg von Zuhause . Sollte die MCU einen Spidey-Nachfolger oder sogar nur einen neuen Spider-Man erforschen müssen, wäre Miles Morales eine ausgezeichnete Wahl. Während der Charakter noch nicht direkt in der MCU aufgetaucht ist, wurde er in angedeutet Spider-Man: Heimkehr wenn Aaron Davis (Donald Glover) seinen Neffen in der Nachbarschaft erwähnt – und in Comics ist sein Neffe Miles.


Miles ist im Moment ein sehr beliebter Charakter, der ihn zu jeder Live-Action-Inkarnation von Young Avengers passt, aber auch für ein anderes großes Marvel-Team – Champions.

Vielleicht: Harley Keener

Ein wichtiges Mitglied des Young Avengers-Teams sowie jemand, der das Erbe von Tony Stark weiterführt, ist Iron Lad, und obwohl dies nicht genau den Comics entspricht, hat sich die MCU bereits etwas darauf eingestellt. Wir meinen natürlich Harley Keener (Ty Simpkins). Der Charakter wurde als Tonys Schützling in . vorgestellt Iron Man 3 , aber er erschien auch bei Tony Starks Beerdigung in Avengers: Endgame . Während die Comic-Version von Iron Lad eigentlich Nathaniel Richards aus der Zukunft ist, scheint es angesichts der etablierten Verbindung zwischen Harley und Tony in der MCU eine solide Wahl für das Franchise zu sein, den Dingen ihren eigenen Dreh zu geben.

Vielleicht: Morgan Stark

Dies ist ein bisschen mehr ein Fall von hoffnungsvollem Denken, könnte aber immer noch ziemlich cool sein. Die MCU hat mit Morgan H. Stark von Lexi Rabe bereits einen weiteren möglichen Nachfolger des Iron Man-Erbes vorgestellt Avengers: Endgame , obwohl es im Gegensatz zu den meisten anderen auf dieser Liste wirklich keinen Comic-Präzedenzfall für sie gibt. Während einige vorgeschlagen haben, dass Morgan Ironheart werden könnte, gehört diese Rolle in Comics Riri Williams und es erscheint unwahrscheinlich, dass die MCU dies tun würde – in Comics ist Riri eine junge Schwarze Frau – gibt es die Möglichkeit, dass sie irgendwann die Möglichkeit haben, dies zu erkunden die Idee von Morgan als Rettung.

Allerdings scheint es dafür keinen aktuellen Plan zu geben, zumindest nicht mit Rabe in der Rolle. Rabe sprach zuvor mit Adam Barnhardt von ComicBook.com über die Rolle von Morgan H. Stark. 'Die Leute fragen uns, sind Sie in einem anderen Film?' Sie sagte ComicBook.com im August 2019. 'Und ich weiß es nicht.'

Da trat Mutter Jessica Rabe ein und gab zu, dass sie keinen weiteren Film gedreht haben – und zum Zeitpunkt dieses Interviews vor mehr als einem Jahr war auch keiner geplant. „Wir haben noch keinen gefilmt“, verriet Jessica. 'Und wir sind zu diesem Zeitpunkt nicht unter Vertrag, Verhandlungen oder Gesprächen.'