MaykaWorld
MaykaWorld

Massives WWE United States Championship Match für den 19. September gebucht WWE Raw


Welcher Film Zu Sehen?
 

Das WWE United States Championship wurde erhöht zu neuen Höhen, seit Triple H WWE Creative übernommen hat. In den Wochen seit der erfolgreichen Titelverteidigung bei SummerSlam auf dominante Weise ist Bobby Lashley zu einem Kampfchampion geworden – er hat sich in Folgen von Raw erfolgreich gegen Tommaso Ciampa, AJ Styles und The Miz (in a Steel Cage) behauptet. Aber die Einsätze werden nächste Woche erhöht, da „The All Mighty“ seinen Titel gegen Seth Rollins verteidigen wird.

„The Visionary“ besiegte Matt Riddle früher in der Nacht erneut und verweigerte ihm eine Chance auf ein Rematch, bevor er ihn ein Match gegen Finn Balor kostete und ihn mit einem Curb Stomp festnagelte. Rollins versuchte dann zu behaupten, er sei das Gesicht von Raw in einer Backstage-Promo, nur um von Lashley unterbrochen zu werden. Rollins sagte, dass alle MMA-Kämpfer insofern gleich seien, als sie nicht nachdachten, bevor sie handelten, und stimmte dann einem Titelkampf in der Raw-Folge vom 19. September zu.


wann gibt es cw-shows auf netflix

Lashleys dritte Regentschaft als US-Champion begann mit dem Sieg über Austin Theory und hat bereits 70 Tage überdauert. Rollins' einsame Herrschaft mit dem US-Titel begann 2015 SummerSlam Pay-per-View, als er John Cena in einem Winner-Take-All-Match besiegte, wobei auch die WWE-Meisterschaft auf dem Spiel stand. Cena gewann den Titel einen Monat später bei Night of Champions zurück. Wenn er gewinnt, wird Rollins zum zweiten Mal Grand-Slam-Champion und schließt sich The Miz als den einzigen beiden Wrestlern an, die es jemals geschafft haben. Seine beeindruckende Liste an Erfolgen umfasst zwei Regentschaften als WWE-Champion, zwei als Universal Champion, zwei Regentschaften bei Intercontinental Championships und sechs Tag-Team-Titel-Regierungen.


Krieg der Funken Spoiler zum Buch

Rollins gab kürzlich ein Interview mit dem Außergewöhnlicher Podcast und sprach über den Unterschied der Zusammenarbeit mit Vince McMahon und Triple H als Booker — „Ich habe Vince vertraut, aber frische Luft zu schnappen ist wirklich gut“, sagte Rollins. „Bei Vince war es ein zweischneidiges Schwert: Sie wussten genau, zu wem sie gehen mussten, und darin lag Sicherheit … Wenn Sie ein Ja von ihm bekamen, war nichts anderes wichtig. Auf der anderen Seite davon, Er war sehr präsent. Das war Teil seines Genies, aber es war auch sehr stressig.'

„Er beginnt gerade mit dem Schachbrett mit all seinen durcheinandergebrachten Figuren“, fügte er später hinzu. „Im Moment bringt er nur alle seine Teile an Ort und Stelle, und dann fangen wir an zu marschieren … Es ist eine wilde Umstellung und super abrupt, die uns alle auf den Rückfuß gebracht hat, einschließlich Triple H. Aber ich bin sehr Ich bin gespannt, wie die Zukunft in drei bis sechs Monaten aussieht … Das ist kein Schlag für Vince. Es ist nur, neu ist aufregend … Es ist, als würde man in ein Paralleluniversum eintreten.“