MaykaWorld
MaykaWorld

Mayfair Witches: Tongayi Chirisa bricht Cipriens Verbindung mit Rowan in „Second Line“ (Exklusiv)

Letzte Woche die zweite Folge von AMC`s Mayfair-Hexen von Anne Rice endete mit einer schockierenden Note

mit dem schrecklichen Tod von Dierdre Mayfair (Annabeth Gish), als sie ihre Tochter Rowan (Alexandra Daddario) zum ersten Mal traf. Für Rowan ist es eine Entwicklung, die zu keinem schlechteren Zeitpunkt hätte kommen können. Sie hatte nicht nur gerade ihre Adoptivmutter verloren, sondern beginnt zu begreifen, dass alles, was sie über sich selbst wusste – oder zumindest dachte, dass sie es wusste – nicht das ist, was es scheint. Zum Glück für Rowan hat sie in Ciprien Grieve jemanden, an den sie sich wenden kann. Gespielt von Lasst uns Chirisa regieren , Ciprien wird eine wichtige Rolle für Rowan spielen, jetzt wo sie in New Orleans ist und Lasher (Jack Huston) näher als je zuvor ist. In der Folge „Second Line“ dieser Woche beginnt sich die Verbindung zwischen Rowan und Ciprien zu bilden und Ciprien beginnt, den Mord an Deirdre zu untersuchen. Es ist eine Episode, in der die Dinge beginnen, einige große Veränderungen in der Geschichte aller zu bewirken, und im Gespräch mit ComicBook.com erzählt Chirisa, was Cipriens Ziele in all dem sind, seine wachsende Beziehung zu Rowan und worauf Fans achten müssen wenn wir tiefer in die Geschichte eintauchen.

Nicole Trommel, comicbuch.com : Mein erster Gedanke in dieser dritten Folge war: 'Nun, jede Hoffnung, die Sip darauf hatte, dass dies ein netter, entspannter Mensch ist, Rowan etwas beibringt und sie beschützt, ist jetzt aus dem Fenster.' Und es fühlt sich ein bisschen so an, als würde er überfordert sein. Erzählen Sie mir, wo er ist, wenn wir nach dem massiven Ende von Episode zwei in Episode drei einsteigen.


Lasst uns Chirisa regieren : Zuallererst war Episode zwei ein Trottel. Sprechen Sie über Überraschungen. Aber ich denke, danach, Cipriens Mission, weiß er offensichtlich nicht, was passiert, bis Rowan sich trifft, aber sein Hauptziel an diesem Punkt ist: ‚Okay, Scheiße, hau einfach ab. Okay, sie ist nicht am logischsten, emotionalsten Ort. Ich weiß also, dass alles, was ich sage, sie auf die nächste Stufe bringen könnte, wenn es darum geht, außer Kontrolle zu geraten. Weil wir sehen, was passiert ist. Wir haben gesehen, was in der zweiten Folge passiert ist, wo er sie berührt, und er hat seine Handschuhe an, aber sie kann ihm immer noch etwas antun. Er ist sich also bewusst, dass er sie von diesem hysterischen Punkt, diesem emotionalen Zustand herunterbringen muss, was auch immer er an diesem Punkt sagt.

Und diese Reise, um sicherzustellen, dass sie ihm seine Absichten anvertrauen kann und dass er nicht wie jede andere Person ist, die sie bisher getroffen hat, die sie offensichtlich herabsetzt oder ihr das Gefühl gibt, weniger als zu sein. Aber er versucht zu sagen: „Hey, ich bin für dich da. Ich weiß, was Sie durchmachen, weil ich ein einzigartiges Talent habe und ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn Sie denken, dass sich niemand um Sie kümmert und Sie die einzige Person auf dieser Welt sind, die diese Gabe hat, und ich bin hier, um Sie zu führen Ihnen, um Ihnen zu zeigen, dass es einen Ausweg gibt und dass Sie Ihre Kräfte einsetzen können, um allen um Sie herum zu helfen.'

Wir sehen wirklich, wie Sip`s Kräfte ins Spiel kommen. Wir haben Rowans gesehen. Wir kennen einige der Dinge, zu denen sie fähig ist, aber das Interessante an dieser Episode ist auch die Geschichte von Sip. Wir sehen, wie er seine Kräfte einsetzt und nachforscht. Wir sehen, wo er versucht, seine Rolle als Beschützer und Talamasca unter einen Hut zu bringen, untersuchen aber auch dieses Verbrechen. Und wir sehen, wie er den Aufzug berührt und statisch wird, und da beginnen wir zu erkennen, dass dies möglicherweise ein bisschen größer ist, als wir dachten. Führe mich da durch.


Das hat so viel zu bieten, denn hier heißt es: „Okay, jetzt fangen wir an, die kleinen Fäden zu ziehen. Lass dich wissen, was wirklich los ist.“ Aber ja, ich denke, dass das Rauschen im Aufzug das erste Mal ist, dass seine Gabe nie funktioniert hat. Es ist also automatisch etwas verwirrend, aber dann versteht er, okay, da ist mehr etwas Unheimlicheres im Spiel, weil das keine irdische Situation ist. Das ist übernatürlicher. Also gibt es offensichtlich noch jemanden, der Fähigkeiten hat, und wir wissen nicht, wer das ist. Das an und für sich ist also eine Suche, die er jetzt entdecken muss, denn warum tauchen all diese Dinge gleichzeitig auf? Warum hindert jemand Sip daran herauszufinden, wer der Mörder war oder wer damals im Fahrstuhl war? Das ist unheimlich. Und ich denke, damit und auch mit der neuen Beziehung, die mit Rowan zu blühen beginnt, beginnt es, Sip auf eine Weise zu öffnen, die er für eine sehr lange Zeit von der Welt ausgeschlossen hatte.

wie spät ist es heute abend

Und das ist interessant, weil es junge Liebe ist. Wenn Sie anfangen zu entdecken, wie viel von dieser Beziehung, die zwischen ihm und Rowan zu entstehen beginnt, wie viel davon beeinflusst seine Fähigkeit, seine Arbeit professionell und auf eine unsichtbare Weise zu erledigen? Denn das war seine Fähigkeit, sich vor aller Augen zu verstecken. Und jetzt, wo diese Sache vor sich geht, wirkt sich das auf ihn aus? Verrutscht er? Vermischt sich seine moralische Verpflichtung gegenüber Talamasca nun mit seinen emotionalen Wahrheiten, die sich allmählich zu manifestieren beginnen? Also, ich finde das sehr interessant, wie er dann versucht, diese beiden zu navigieren. Und natürlich herauszufinden, was später passiert, wenn man anfängt, Geschäft und Vergnügen zu mischen.


Und es gibt auch diese Verletzlichkeit, die Rowan in ihm hervorbringt. Vor allem, wenn er Deirdre berührt und ihre Erinnerungen durchschaut.

Ja, und du hast Recht, weil ich sage, dass es etwas Neues für Sip ist. Und wie Sie sagten, die Analogie der zwei Menschen im Wald, er sieht jetzt jemanden, der ihn wegen dieser einzigartigen Fähigkeit sieht, weil jeder andere Mensch ihn als Chance oder als Freak angesehen hätte, je nachdem, was er ist Tagesordnung war. Und ich denke, dass er so lange eingesperrt war, um sich selbst zu schützen. Aber jetzt mit Rowan ist es wie, wow, jemand, den ich tatsächlich ablegen und entfalten und meine weichere, sensible Seite zeigen kann.

Es gibt auch einige interessante Brotkrumen in dieser Episode, und ich denke, sie sind Brotkrumen für Leute, die die Bücher gelesen haben, und für Leute, die die Bücher nicht gelesen haben. Die Leute, die die Bücher gelesen haben, wissen offensichtlich, dass Ihre Figur in gewisser Weise eine Mischung aus zwei Buchfiguren ist, Michael und Aaron, und natürlich mischen sich ein bisschen lustige Würze und neue Dinge hinein. Und wir wissen, dass Michael in den Büchern eine gewisse Bedeutung mit der Familie hat, weil es eine gibt. Da gibt es keine Spoiler. Aber Ciprien hat Lasher gesehen und das ist nicht normal. Und wir bekommen den Sinn aus seiner Erwähnung … Es ist sein Vorgesetzter an dem Punkt, an dem es das Gefühl gibt, er sagt: „Nun, ich bin nicht derjenige, der in Gefahr ist.“ Aber Sie bekommen allmählich das Gefühl, dass Sip hier vielleicht in Gefahr ist. Jemand hisst eine rote Fahne. Haben Sie das Gefühl, dass wir an dieser Stelle allmählich das Gefühl bekommen, dass sich hier vielleicht jemand Sorgen um Ciprien machen muss?


Nun, wenn Sie sich die Geschichte und insbesondere die Erzählung der Bücher ansehen, ist jeder Agent aus Talamasca, der einer Frau aus Mayfair zugeteilt wurde, entweder verschwunden, auf mysteriöse Weise gestorben, hat das Land verlassen oder es passiert etwas. Wenn Ihnen also eine Mayfield-Hexe zugewiesen wird, sollte das so lauten: 'Oh mein Gott.'

mit wem endet tanjiro

Laufen.

Lauf genau, denn wie werden sie dich unter ihr Lächeln bringen, dass du dich irgendwie in genau das Objekt verliebst, das du beschützen solltest? Also, ich liebe es, wenn diejenigen, die treue Leser von sind Anne Reis `s Bücher wissen das bereits, und es ist einfach so: 'Okay, mal sehen, wie sich das für diesen bestimmten Agenten entwickeln wird.' Und für die Neuen ist es wie: „Oh mein Gott, okay. Er hat einen Auftrag. Okay, sie ist wunderschön. Wird das passieren?“ Dies wird wahrscheinlich passieren, aber was passiert, wenn sie sich entscheiden, diesen romantischen Weg einzuschlagen? Also ja, ich denke auf Anhieb, Sie sollten Angst und Sorge um Ihren Jungen haben, weil es für viele von ihnen kein Happy End ist.

Und das andere, was ich für einen interessanten Brotkrümel hielt … in der zweiten Folge wurde der verbrannte Körper erwähnt, aber dann bekommen wir in dieser Folge auch den Gerichtsmediziner. Aber wir bauen auf eine Anti-Hexen-Stimmung. Wie besorgt sollten wir darüber sein, wenn wir ein wenig tiefer gehen?

Nun, in Bezug auf die Handlung, denke ich, es ist … Ich liebe es, wie sie das eingebracht haben und die historischen Fakten über die Verbrennung von Frauen auf dem Scheiterhaufen gebracht haben, weil es bestimmte Qualitäten der Heilung gibt. Aber es war, als wären sie damals nur Heiler gewesen. Wenn ich das anspreche, denke ich, dass es die heutige Gesellschaft sehr anspricht, und das ist eine Metapher für so viele Dinge, die man auswählen kann, ein beliebiges Thema auswählen. Aber sie haben großartige Arbeit geleistet, um das in den Vordergrund zu rücken. Und ich denke, innerhalb der Handlung waren die Mayfair-Hexen oder die Mayfair-Frauen immer in ständiger Gefahr, sei es dieser verführerische, ominöse letzte 13. Wunsch, mit dem sie ständig reden und niemand wirklich weiß, wer es ist. Aber Sie haben diesen Mann, Lasher, der ständig sehr präsent ist und diese Frauen in gewisser Weise manipuliert, damit sie sich weiterhin untereinander fortpflanzen, weil sie diese reine Linie für dieses Ergebnis brauchen, nach dem sie suchen.

Also ja, sie sind etwas Besonderes. Und ich denke, diejenigen, die wirklich verstehen, was das ist oder wer Lasher ist, haben Konsequenzen erlitten. Und dann gibt es Leute in der Familie, die das sehen wollen, wegen der Vorteile, die dieser Mann immer wieder bringt. Es ist also so, ja, du schläfst mit dem Teufel, er gibt dir die Welt. Aber wirst du dich am Ende darüber beschweren, was er will? Ich weiß nicht. Und so, wenn einige Leute wie die Talamasca versuchen zu kommen und zu sagen: 'Hey, ihr müsst alle aufwachen. Das ist nicht gut für euch alle.' Aber wenn ich das aufgebe, dann gebe ich einen Lebensstil auf, von dem viele Generationen profitiert haben, also weiß ich es nicht.

Tag des toten Barbie-Ziels

Mayfair-Hexen von Anne Rice lüftet sonntags um 9/8c auf AMC und AMC+ .

Dieses Interview wurde aus Gründen der Länge und Klarheit leicht bearbeitet.