MaykaWorld
MaykaWorld

MTG Pro-Spieler schafft erstaunliches hohles One Play

Letzten Monat haben wir gesehen Magic the Gathering Der japanische Profispieler Ken Yukuhiro erreicht bei der Pro Tour die Top 8 Rivalen von Ixalan mit seinem Red / Black Hollow Ein Deck, und obwohl er im Halbfinale gegen Luis Salvattos Lantern Control verlor, trug er dazu bei, die innovative Strategie im modernen Format populärer zu machen.

Die Hauptstrategie des Decks besteht darin, Karten zu Beginn des Spiels abzulegen, damit Sie Hollow One spielen können. Je mehr Kopien Sie spielen, desto schwieriger ist es für Ihren Gegner, Sie davon abzuhalten, mit 4/4-Körpern anzugreifen. Wir haben gesehen, wie Yukuhiro im Viertelfinale der Pro Tour zwei Exemplare von Hollow One gegen Reid Duke gespielt hat, aber das passiert nicht immer. Es geht um Glück. Karten wie Goblin Lore und Burning Inquiry werfen Karten nach dem Zufallsprinzip ab, aber die Chancen, Hollow One und die dazugehörigen Kreaturen innerhalb weniger Runden herauszubringen, sind hoch.


Obwohl die Wahrscheinlichkeit, in Runde zwei vier Exemplare von Hollow One spielen zu können, gering ist, könnte dies passieren, und Pro-Spieler Matthew Nass konnte es schaffen Magic Online . Luis Scott-Vargas (LSV) hat den Clip von Matts Stream geteilt. In dem Clip sehen wir, wie Matt in Runde 2 Cathartic Reunion spielt und ihn drei Karten ziehen lässt, wenn er zwei Karten abwirft. Er konnte drei Kopien von Hollow One zeichnen, aber nachdem er Street Wraith gefahren war, konnte er die vierte Hollow One zeichnen und dann alle vier Kopien ohne Manakosten spielen, da er in diesem Zug bereits drei Karten abgelegt hatte. Sehen Sie sich den folgenden Clip an:

Deshalb glauben Sie an das Herz der Karten!

Weiterlesen: Magic: The Gathering Masters 25: Nicol Bolas und Filter Lands werden nachgedruckt