MaykaWorld
MaykaWorld

Gewinner der MTV Movie & TV Awards: Wer nahm das goldene Popcorn mit nach Hause?

Gewinner der MTV Movie & TV Awards: Wer nahm das goldene Popcorn mit nach Hause?

Die diesjährigen MTV Movie & TV Awards sind endlich da und setzen der Preisverleihungssaison des Jahres im Wesentlichen ein Ende. Die diesjährige Zeremonie ist eigentlich auf zwei Nächte verteilt, wobei die Preisverleihung für Film und Fernsehen am Sonntag, den 16. Die Zeremonien an beiden Abenden finden im Hollywood Palladium statt und werden simultan auf MTV übertragen.

Wie stirbt Sasha in den Walking Dead Comics?

Samstag Nacht Live Alumnus Leslie Jones moderiert die Veranstaltung am Sonntag, die um 21:00 Uhr ausgestrahlt wird. Osten.


WandaVision hat die meisten Nominierungen von allen anderen Projekten, die an der Zeremonie beteiligt sind. Zu den sechs Kategorien, in denen die Marvel Studios-Show nominiert ist, gehören die beste Show, die beste Performance in einer Show (Elizabeth Olsen), die beste Heldin (Teyonah Parris), der beste Bösewicht (Agatha Harkness/Kathryn Hahn) und der beste Musical-Moment für 'Agatha All Along'. .'

Disney arbeitet auch hart an einer Emmys-Kampagne 'For Your Consideration' für die Disney+-Show. als limitierte Serie in einer ganzen Reihe von Kategorien hart drängen .

Scrollen Sie weiter, um die Liste der diesjährigen Nominierten und Gewinner zu sehen.



Bester Held

  • GEWINNER: Anthony Mackie ( Der Falke und der Wintersoldat )
  • Gal Gadot ( Wonder Woman 1984 )
  • Pedro Pascal ( Der Mandalorianer )
  • Teyonah Parris ( WandaVision )
  • Jack Quaid ( Die jungen)

Beste Leistung in einer Show

  • GEWINNER: Elizabeth Olsen ( WandaVision )
  • Michaela Coel ( Ich kann dich zerstören )
  • Emma Corrin ( Die Krone )
  • Elliot-Seite ( Die Umbrella Academy )
  • Anya Taylor-Joy ( Das Gambit der Königin )

Beste Durchbruchleistung

  • GEWINNER: Rege-Jean Seite ( Bridgerton )
  • Maria Bakalova (COM) Borat Folgefilm )
  • Antonia Gentry ( Ginny & Georgia )
  • Paul Mescal ( Normale Leute )
  • Ashley-Park ( Emily in Paris )

Bester Kuss

  • GEWINNER: Chase Stokes und Madelyn Cline ( Äußere Banken )
  • Jodie Comer und Sandra Oh ( Eva töten )
  • Lil Collins und Lucas Bravo ( Emily in Paris )
  • Maitreyi Ramakrishnan und Jaren Lewison ( Ich habe noch nie )
  • Rege-Jean Page und Phoebe Dynevor ( Bridgerton )

Beste komödiantische Leistung

  • GEWINNER: Leslie Jones ( Kommen 2 Amerika )
  • Eric André ( Schlechte Reise )
  • nnie Murphy ( Schitts Creek )
  • Issa Rae ( Unsicher )
  • Jason Sudeikis ( Ted Lasso )

Bester Kampf

  • GEWINNER: 'Wanda vs. Agatha' ( WandaVision )
  • Letzter Funhouse-Kampf' ( Raubvögel )
  • 'Starlight, Queen Maeve, Kimiko vs. Stormfront' ( Die jungen )
  • 'Finaler Hauskampf' ( Kobra Kai )
  • 'Letzter Kampf gegen Steppenwolf' ( Zack Snyders Justice League )

Bestes Duo

  • GEWINNER: Falke und der Wintersoldat ( Der Falke und der Wintersoldat )
  • Widerhaken und Stern ( Barb und Star Go to Vista Del Mar )
  • Borat und Tutar Sagdiyev ( Borat Folgefilm )
  • Din Djarin und Grogu ( Der Mandalorianer )
  • Emily Cooper und Mindy Chen ( Emily in Paris )

Bester Bösewicht

  • GEWINNER: Kathryn Hahn ( WandaVision )
  • Aya-Bargeld ( Die jungen )
  • Giancarlo Esposito ( Der Mandalorianer )
  • Nicholas Hoult ( Der große )
  • Ewan McGregor ( Raubvögel )

Am meisten verängstigte Leistung

  • GEWINNER: Victoria Pedretti ( Der Spuk von Bly Manor )
  • Simona Braun ( Hinter ihren Augen )
  • Elisabeth Moos ( Der unsichtbare Mann )
  • Jurnee Smollett ( Lovecraft-Land )
  • Vince Vaughn ( Ausgeflippt )

Bester musikalischer Moment

  • GEWINNER: 'Edge of Great' ( Julie und die Phantome )
  • 'Braunes Hautmädchen' ( Schwarz ist König )
  • 'Wildeste Träume' ( Bridgerton )
  • 'Ich will rocken' ( Kobra Kai )
  • 'Halte zu mir' ( Liebe und Monster )
  • 'Verloren in der Wildnis' ( Die Kusskabine 2 )
  • 'Anfang Mitte Ende' ( An alle Jungs: Immer und ewig )
  • 'Agatha die ganze Zeit' ( WandaVision )

Beste Leistung in einem Film

  • GEWINNER: Chadwick Boseman ( Ma Raineys schwarzer Hintern )
  • Sacha Baron Cohen ( Der Prozess gegen die Chicago 7 )
  • Daniel Kaluuya ( Judas und der Schwarze Messias )
  • Carey Mulligan ( Vielversprechende junge Frau )
  • Zendaya ( Malcolm & Marie )

Bester Film

  • GEWINNER: An alle Jungs: Immer und ewig
  • Borat Folgefilm
  • Judas und der Schwarze Messias
  • Vielversprechende junge Frau
  • Seele

Beste Show

  • GEWINNER : WandaVision
  • Die jungen
  • Bridgerton
  • Kobra Kai
  • Emily in Paris

*****


Die diesjährigen Awards sind eine zweitägige Veranstaltung, die am 16. und 17. Mai im Hollywood Palladium stattfindet.

Titelbild von Kevork Djansezian/Getty Images für MTV