MaykaWorld
MaykaWorld

Netflix tötet die Hoffnungen der Marvel-Fans für die zweite Staffel von „The Defenders“

Netflix tötet die Hoffnungen der Marvel-Fans für die zweite Staffel von „The Defenders“

Die erste Phase der Marvel-Netflix-Veröffentlichungen gipfelte in Die Verteidiger Miniserie im Jahr 2017, die Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist zu einem großen Showdown mit The Hand in New York City zusammenbrachte. Seitdem das Marvel-Netflix-Universum in die nächste Phase der Veröffentlichungen übergeht, fragen sich die Fans, wann wir es sehen könnten Die Defenders kehren als nächstes zurück, aber jetzt scheint Netflix die Hoffnungen darauf zu zerstören.

Dragon Ball Z gegen Dragon Ball Super

Schau bis zum Ende, vertrau mir. pic.twitter.com/khCvqfvx4o


— NX (@NXOnNetflix) 17. September 2018

'NX' (wie Sie im obigen Video sehen können) ist die neue geek-freundliche Aufteilung von Genreinhalten der Streaming-Dienste, von Superhelden über Sci-Fi, Anime und alles dazwischen. Nun, mit der Einführung von 'NX' auf all seinen relevanten Plattformen und Social-Media-Seiten hat Netflix eine leise, aber bedeutende Änderung vorgenommen:

Netflix NX Facebook-Seite The Defenders

Was Sie oben sehen, ist ein ziemlich großer Indikator dafür, dass Netflix fertig ist Die Verteidiger als eine seiner ursprünglichen Serien. Diese Art von Änderungen der Facebook-Seite werden nicht leichtfertig vorgenommen, insbesondere wenn eine Show plant, in absehbarer Zukunft eine neue Staffel mit Inhalten zu veröffentlichen. Die Implikation ist, dass Die Verteidiger IP ist nicht mehr etwas, das Netflix verfolgt – und das könnte eine Entscheidung sein, die aus mehreren guten Gründen geboren wurde.

Für eine Sache, Die Verteidiger war ein Miniserien-Event, das nie als komplette Serie behandelt wurde, daher gab es nie eine Voraussetzung für die 2. Staffel. Ironischerweise, Die Verteidiger hatte auch die niedrigsten Premieren-Zuschauerzahlen aller Marvel-Netflix-Serien, obwohl die Charaktere von vier beliebten Serien für ein großes Marvel Cinematic Universe-Event zusammengebracht wurden. Schließlich gibt es kein wirkliches Mandat, die Verteidiger Franchise - nicht, wenn Marvel Studios eine andere Immobilie mit einem ganz anderen Stigma auf den Markt bringen könnte.

Die offensichtlichste Änderung könnte darin bestehen, dass die nächste Marvel-Netflix-Crossover-Serie die mit Spannung erwartete wird Helden zum Ausleihen / Töchter des Drachen ausgründen. Diese Serie würde die ehemaligen Verteidiger Luke Cage, Jessica Jones und Iron Fist vereinen und Misty Knight und Colleen Wing zu offiziellen Superhelden-Vigilanten-Teammitgliedern machen.



Rick and Morty Staffel 4 Folge 2 Schwimmen für Erwachsene

Das Marvel-Netflix-Universum ist eigentlich der perfekte Ort, um eine Helden zum Ausleihen Handlung gerade. Die zweiten Staffeln von Jessica Jones, Luke Cage und Eisenfaust haben einige große Veränderungen erlebt: Jessica ist jetzt offen dafür, mehr Teamplayer zu sein; Danny hat seinen eigenen Weg als Verbrechensbekämpfer gefunden, jenseits der Iron Fist; Misty konnte entweder ihre Beförderung zum Hauptmann des Reviers Harlem antreten oder den Weg der Selbstjustiz gehen; und Colleen hat die Iron Fist geerbt und nutzt sie auf kreative neue Weise, um den Frieden in Chinatown aufrechtzuerhalten. Der einzige Nachteil wäre, Luke Cage als neuen Verbrecherlord von Harlem zu haben – aber das könnte eine großartige Wendung sein, wenn Helden zum Ausleihen beginnt mit Luke als Bösewicht, bevor er zurückkehrt, um wieder ein Held zu sein.


Wirst du vermissen? Die Verteidiger ? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!

Luke Cage, Jessica Jones und Eisenfaust Staffel 2 wird jetzt auf Netflix gestreamt; Draufgänger Staffel 3 wird im Herbst 2018 uraufgeführt.