MaykaWorld
MaykaWorld

Es war einmal Staffel 5 Folge 20 Zusammenfassung mit Spoilern: Firebird

einmal 1

Die Episode wird fortgesetzt, kurz nachdem Regina (Lana Parrilla) Zelena ermutigt hat, eine Beziehung mit Hades aufzunehmen – was Hook (Colin O'Donoghue) und die anderen als großen Fehler betrachten. Bevor sie sich viel streiten können, taucht Hades (Greg Germann) auf. Er sollte Zelena zu einem Date treffen, um sie jedoch von Rumplestilzchen und Peter Pan entführt zu finden, die bereit sind, sie zu tauschen, wenn Hades nur den Vertrag für Rumples ungeborenes Kind zerreißt. Hades bietet Emma (Jennifer Morrison) einen Deal an: Wenn sie ihm hilft, Zelena zurückzubekommen, wird er die Namen ihrer Freunde und Familie von ihren Grabsteinen löschen, damit sie die Unterwelt verlassen können.


Hades trifft sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Diner mit Rumple (Robert Carlyle), Pan (Robbie Kay) und Zelena (Rebecca Mader), um den Vertrag wie gewünscht sofort zu zerreißen und Rumple zu befriedigen. Allerdings – Pan will auch Zelenas Herz, damit er in das Reich der Lebenden zurückkehren kann. Sie werden von Emma aufgehalten, die durch die Hintertür einbricht, und beide verschwinden. Als Hades und Zelena einen Kuss teilen, beginnt sein Herz erneut zu schlagen, beendet seine Verbannung und erlaubt ihm, die Unterwelt endlich zu verlassen, wenn er will. Hades stimmt zu, ein Portal nach Storybrooke zu öffnen, das bei Sonnenuntergang geschlossen wird, damit alle gehen können.

Auf dem Friedhof wischt Hades die Grabsteine ​​sauber. Emma versucht, ihr Herz in zwei Teile zu spalten und teilt es mit Hook, damit er mit ihnen zurückkehren kann, aber der Prozess funktioniert nicht. Hades erklärt, dass seine Seele einfach nicht zu einem verwesenden Körper im Lebendigen zurückkehren kann; er war zu lange in der Unterwelt. Obwohl – er kennt ein Gerücht von dem einzigen Mal, als jemand Tote aus der Unterwelt zum Leben erwecken konnte: die Geschichte von Orpheus und Eurydike.

Laut der Geschichte müssen sie Hook Ambrosia, die Nahrung der Götter, füttern. Leider besteht die einzige Möglichkeit, Ambrosia zu bekommen, darin, tief in die Unterwelt vorzudringen, wo ein Test durchgeführt wird, um festzustellen, wer „würdig” der Ambrosia – basierend auf dem Herzen der Person. Hades reißt Emma`s heraus, damit sie es mitbringen kann, bevor sie und Hook absteigen. Die anderen versprechen ihr, dass sie bis Sonnenuntergang gehen werden, nur für den Fall, dass sie nicht zurückkommt. An anderer Stelle verlangt Pan, dass Rumple ihm hilft, ein Herz zu bekommen, bevor er geht, und bietet im Gegenzug Pandoras Büchse an – die Belle schützt.

Während die anderen auf Emma und Hook warten, beschließen Henry (Jared Gilmore) und Regina, dass einige von ihnen zurückbleiben sollen, um denen mit unerledigten Angelegenheiten zu helfen. Regina überredet Robin (Sean Maguire) sogar, Zelena sein Baby zu übergeben, damit sie und Hades gehen und das Baby in Sicherheit bringen können. Robin stimmt zu, aber dann tritt er beiseite, um frische Luft zu schnappen, und trifft direkt auf Rumple, der ihm das Herz stiehlt.



In der Nähe hilft Henry den Leuten, ihre „unerledigten Geschäfte” seine Befugnisse als Autor zu nutzen. Sie können nun erfolgreich gehen, ohne dass Hades sie festhält. Doch dann wird die Gruppe der Helden von Cruella (Victoria Smurfit) und der Blinden Hexe (Emma Caulfield) aufgehalten, die planen, die Unterwelt in Hades' Abwesenheit zu regieren. Sie sperren Regina, Henry und die anderen ein, um sie vom Portal fernzuhalten. Regina glaubt, dass Hades der Blinden Hexe geholfen haben muss, die normalerweise nicht zu so mächtiger Magie fähig ist.


Auf der Suche nach Ambrosia muss Emma ihr Herz physisch wiegen, um zu sehen, ob sie es wert ist. Sie legt ihr Herz auf eine Art Waage, aber plötzlich merkt sie, dass sie vor Schmerzen krümmt. Hook versucht ihr Herz zurückzuerobern, aber er wird angezündet. Emma muss sich entscheiden, ob sie sich ihr Herz schnappen oder Hook retten möchte, und als sie sich für letzteres entscheidet, wird sie der Ambrosia würdig erachtet und öffnet eine Tür. Aber als sie hindurchgehen, stellen sie fest, dass die Ambrosia-Pflanzen tot sind. Hades muss nicht gewollt haben, dass sie nach Storybrooke zurückkehren.

Auf dem Friedhof überredet Hades Zelena, durch das Portal zu gehen, obwohl sie auf Regina und die anderen warten möchte.

einmal 2

In einer Rückblende ins Jahr 2009 finden wir eine erwachsene Emma, ​​die versucht, die Wahrheit über ihre Familie herauszufinden. Sie wird schnell von einer mysteriösen Kopfgeldjägerin, Cleo (Rya Kihlstedt), gefunden, die ihr folgt, seit Emma ein paar Lebensmittelläden ausgeraubt hat. Die beiden Gegner beginnen sich zu binden und Cleo stimmt sogar zu, Emma Zugang zu Aufzeichnungen zu gewähren, die ihr helfen könnten, ihre Familie zu finden, obwohl die Informationen nicht ausreichen.

Sie fahren weiter nach Phoenix, wo Emma gesucht wird, obwohl Emma in der Nacht weiterhin versucht zu fliehen. Cleo belehrt Emma und sagt, dass ihre Eltern nicht wollen würden, dass sie bei ihr wohnt. Beide würden fast festgenommen, als Emma in ein Regierungsarchiv einbricht, aber Cleo tritt durch ein Fenster und sie fliehen. Sie sind noch nicht lange gelaufen, als Cleo aufgibt, nachdem sie von den Glasscherben schwer getroffen wurde. Emma versucht ihr zu helfen und sagt, dass sie ihre Familie finden wird, aber Cleo sagt ihr, dass sie keine Familie hat, da sie ihre Tochter vor langer Zeit aufgegeben hat. Emma geht und entkommt der Polizei.

Nein, meine Heldenakademie diese Woche

Einige Zeit später findet Emma Cleos Tochter, die jetzt eine junge Frau ist. Emma hat eine Menge Informationen über Cleo gesammelt, damit das Mädchen mehr über ihre Mutter erfahren kann, nachdem sie gestorben ist. Sie ist traurig, aber dankbar. Auf dem Weg aus dem Geschäft, in dem Cleos Tochter arbeitet, kauft Emma ihre charakteristische rote Lederjacke – inspiriert von einer ähnlichen Jacke, die Cleo trug.

Zurück in die Gegenwart in der Unterwelt bringt Rumple Pan das Herz, gerade als sich das Portal zu schließen beginnt. Weit unten beginnt das Grollen des sich schließenden Portals, die Decke über ihnen fallen zu lassen. Hook möchte, dass Emma ohne sie weitermacht. Er glaubt nicht, dass sie jemals einen Weg finden werden, ihn ins Leben zurückzubringen, und beschließt, dass es offiziell an der Zeit ist, sich zu verabschieden. Während eines tränenreichen Abgangs stimmt er zu, sie nicht seine unerledigten Angelegenheiten sein zu lassen, und sie stimmt zu, ihre emotionale Rüstung nicht wieder aufzurichten, wenn sie getrennt sind.

Emma schafft es dank Hades und der Blinden Hexe zurück ins Erdgeschoss, wo auch ihre Familie gefangen ist. Sie erkennen, dass sie alle von Hades inszeniert wurden, obwohl die kombinierte Magie von Emma und Regina ausreicht, um sie zu befreien und das Portal zu verfolgen. Henry hinterlässt ein Bilderbuch mit den Details über die „unerledigte Angelegenheit” aller verbleibenden Bewohner der Unterwelt.

In der Nähe schiebt Rumple etwas, das wie ein Herz aussieht, in Pan, aber es stellt sich heraus, dass es sich einfach um einen verzauberten Beutel mit Wasser aus dem Fluss der Seelen handelt, der Pan für immer zerstört. Rumple gab Robin das Herz zuvor zurück, als weder Pan noch sein Schatten hinsahen. Rumple verwendet die Büchse der Pandora, um Belle sicher einzudämmen, und geht zum Portal, um hindurchzugehen. Emma und die anderen kommen gerade noch rechtzeitig dort an, obwohl Emma das Reich, in dem Hook lebt, nur ungern verlassen möchte.

Das Portal schließt sich – mit Emma, ​​Henry, David, Regina, Robin, Rumple, Belle, Hades und Zelena vermutlich alle erfolgreich zurück im Reich der Lebenden.