MaykaWorld
MaykaWorld

Roter Zwerg 'S11E1 Twentica' - Review: Zurück und brillant

Roter Zwerg 'S11E1 Twentica' - Review: Zurück und brillant

Ich habe das immer geliebt Super Slogan, & ldquo; Ohne Befugnisse kommt keine Verantwortung & rdquo;. Nicht nur, um ein großartiges Riff eines bestimmten Webslingers zu sein, sondern auch, weil weniger Druck manchmal das Beste aus dir herausholen kann. Sicher, manche Menschen gedeihen unter hohen Einsätzen, und wenn sie stärker gedrängt werden, werden sie nur zurückgedrängt, aber für andere führt der Verlust dieser quälenden Angst vor dem Scheitern und des Gewichts der Erwartungen immer zu einer besseren Leistung. So sehe ich das Roter Zwerg Wiederaufleben in den letzten Jahren. Ich denke, alle Fans, ob jung oder alt, können sich trotz einiger guter Momente auf Serien einigen VIII war ein dampfender Haufen GELF ****. Zu dieser Zeit war die Show zu einer der bekanntesten Komödien im britischen Fernsehen geworden, und ich glaube, dass der Druck, solch hohe Erwartungen zu erfüllen, letztendlich zu ihrem Untergang führte. Doch bei seiner Rückkehr auf dem kleineren, aber großartig benannten Kanal Dave ist dieser Druck weg. Es ist nicht erforderlich, breit zu sein und ein Mainstream-Publikum in der Primetime anzusprechen, nur um eine bestehende Kult-Fangemeinde zufrieden zu stellen. Infolgedessen fühlte sich die Serie X wie ein Klassiker an Roter Zwerg Komödie zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Jetzt sind die Jungs zurück, um zu zeigen, dass die Serie X mit 6 neuen Folgen kein Zufall war. Bereiten Sie also die Panzerfaust vor, öffnen Sie einen Sechserpack Leopard Lager aus Ihrem Smeg-Kühlschrank, weil es draußen kalt ist und ... ah, wissen Sie der Rest.

Twentica - Wenn eine Bande expanoider Stimulanzien durch das Verbot von Technologie Zeit auf versklavter Menschheit verbringt, folgen die Zwerge ihnen bis in die 1950er Jahre zurück, um ihre Zukunft zu retten.


wann kommt vento aureo raus

Es ist ein Comeback, das frischer ist als ein geräucherter Kipper. Von Anfang an dreht sich die Episode um eine der größten Stärken der Serie. Das ist Komödie und Parodie bekannter Science-Fiction-Eigenschaften und -Truppen. Im Fadenkreuz ist diesmal überraschenderweise Star Trek Erster Kontakt zu hervorragenden Ergebnissen. Von der Borg-ähnlichen Benennung und Präsentation der Exponoids bis hin zur Bemerkung, wie abgenutzt Klischee-Bösewichte in der Zeit zurückreisen, zusammen mit ihren vielen anderen Heldentaten. Es geht nicht nur darum, das Material einzubeziehen, sondern es für großartige Gags zu verwenden. Die ganze Geschichte der Episode spielt sich gut ab, um genug äußerste Ernsthaftigkeit von der Eroberung der Erde und der Unterdrückung der Menschen zu tragen, um die tonbrechenden Lachmomente effektiver zu machen. Es wird nicht zu sehr eingepackt, um die Komplexität darzustellen, sodass mehr Zeit bleibt, um die Einstellungen und Situationen zu genießen. Ein besonderes Highlight ist der Underground Bootleg Science Club. Der Gast starrt Lucy Pohl an (Stimmen Mercy herein Overwatch ) verdient Standing Ovations für ihren Zungentornado einer Rede einer Nutte / eines Wissenschaftsprofessors (& ldquo; Ich mache den Urknall nicht! & rdquo;). Die erstklassigen Gags aus der Verschmelzung der Verbotskultur im Stil der 20er Jahre mit Wissenschaftlern werden im Verlauf der Episode exponentiell erzielt.

Darüber hinaus schafft es diese Episode immer noch, alle Hürden zum Saisonauftakt zu überwinden. Auch in einer 28-jährigen Immobilie wie Roter Zwerg, Die erste Folge bedeutet, neue Zuschauer anzusprechen, indem die vier Kernelemente und ihre Charaktereigenschaften wiederhergestellt werden. Alles wird gut zur Schau gestellt, ohne übermäßig gezwungen zu fällen. Die Selbstsucht und Feigheit von Rimmer erhält mehrere Einblicke. Lister ist der einzige Witz, bei dem Kat einige großartige dumme Momente erlebt, während Krytons Höflichkeit und sein mechanoider Zustand einen wörtlichen Startschuss bekommen (Fairplay für Robert Llewellyn für die Dynamo-Ladeszene, die ein paar Smeg-Up-Outtakes hervorgebracht haben muss ). Die allgegenwärtige Chemie (nein, kein wissenschaftlicher Witz) wird ebenfalls präsentiert, da das beste Material aus Ensembleszenen des fabelhaften Vierer zusammen stammt.

Das ist die Art von Zwerg Folge, die immer gut aus Kernschmelze zu Schütze der Apokalypse und darüber hinaus finden Sie eine blöde Ausrede, um die Besetzung dazu zu bringen, den Smeg mit einem Sci-Fi-Twist aus der Geschichte zu entfernen. Es gibt ein Ass-Skript, mit dem diese vier Comedic-Legenden das tun können, was sie am besten können. Hasser des Comebacks mögen zu dem Schluss kommen, dass Twentica immer noch nicht überzeugt ist, aber der wichtigste Punkt ist dies. Diese neuen Roter Zwerg Episoden schaden der Vergangenheit nicht. Es gibt ein echtes Gefühl, dass die Show ihr Erbe respektiert, indem sie sich nicht bemüht, sich selbst neu zu schreiben oder neu zu starten. Obwohl es sich um eine Zeitreise handelt, Roter Zwerg als Show bewegt sich nur vorwärts.



Wo lebt Chandler Rigs jetzt?