MaykaWorld
MaykaWorld

Spider-Man: Homecoming Detail zeigt, wie Tony Stark sich wirklich um Peter Parker gekümmert hat

Spider-Man: Homecoming Detail zeigt, wie Tony Stark sich wirklich um Peter Parker gekümmert hat

Es besteht kein Zweifel, dass Tony Stark aufgrund des Potenzials des Jungen eine Schwäche für Peter Parker hat. Interessanterweise ein neues Detail aus Spider-Man: Heimkehr hat irgendwie gezeigt, wie sehr Tony sich wirklich um den jungen Webslinger gekümmert hat.

Ein Reddit Post weist darauf hin, dass es einen sehr großen Unterschied zwischen Peters Zimmer in gab Captain America: Bürgerkrieg und Heimkehr . Immerhin hatte Peter nur zwei Einzelbetten Bürgerlich Krieg während der Sony-Film zeigte, dass er Etagenbetten hatte. Der Unterschied kann jedoch wenig mit einem bloßen Kontinuitätsfehler zu tun haben. Es besteht die Möglichkeit, dass Tony Peters Zimmer tatsächlich aufgewertet hat, nachdem sie aus Deutschland zurückgekehrt sind Bürgerlich Krieg.


Dies ist nicht das erste Mal, dass Tony einem jungen Freund tolle neue Geräte zur Verfügung stellt. Im Iron Man 3 Am Ende des Films zeigte Tony seine Dankbarkeit, indem er Harley ein paar Geschenke schickte, darunter eine limitierte Auflage dora die Erkunderin Uhr.

Das modernisierte Zimmer in Heimkehr ist nicht das einzige, was Tonys Liebe zu Peter bewiesen hat. Dies wurde auch deutlich, als er versuchte, den Teenager davon zu überzeugen, sich von Ärger fernzuhalten Rächer: Unendlichkeitskrieg . Obwohl sich Spider-Man als große Hilfe erwies, wurde der junge Webslinger am Ende auch eines der Opfer von Thanos.

Wie stehen die Chancen, dass Tony und Peter wiedervereinigt werden? Avengers: Endspiel ? Es besteht die Möglichkeit, dass die beiden vor den Ereignissen auf ein emotionales Wiedersehen eingestellt sind Spider-Man: Weit weg von zu Hause .

Damals wurde ich als Slime Episode 5 Englisch Sub wiedergeboren

Avengers: Endspiel Uraufführungen am 26. April 2019. Spider-Man: Weit weg von zu Hause wird am 5. Juli 2019 in die Kinos kommen.



Siehe auch: Neues Captain Marvel-Detail bestätigt möglicherweise den Tod von Iron Man in Avengers: Endgame