MaykaWorld
MaykaWorld

Star Wars erklärt schließlich Rogue One`s Benthic Two-Tubes Cameo in Solo

Star Wars erklärt schließlich Rogue One`s Benthic Two-Tubes Cameo in Solo

Es besteht kein Zweifel, dass Benthic Two-Tubes eine der denkwürdigsten Figuren in war Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte . Immerhin hatten Tubes und sein Eierkamerad Edrio einen deutlichen Blick und waren sehr fähig, die zukünftige Crew zu erfassen, die die Pläne des Todessterns stehlen würde. Aber was ist mit Benthic passiert, nachdem er aufgetaucht ist? Solo: Eine Star Wars-Geschichte ? Ein neues Comic bietet eine Erklärung.

Lassen Sie uns zunächst die Zeitleiste überprüfen. Obwohl Benthic und Edrio beide dabei waren Schurke Eins In Zusammenarbeit mit Saw Gerrera wurde Benthic als einer der Cloud Riders entlarvt, die mit Enfys Nest in das Unternehmen gingen Nur . Leider lief es für Benthic nach dem Angriff auf Jedha nicht reibungslos aufgedeckt im Star Wars 67: Die Geißelung von Shu-Torun, Teil VI.


Im Star Wars # 67 Benthic führt die Partisanenüberlebenden an, um die Überreste von Jedha zu zerstören. In ihren Augen besteht die einzige Möglichkeit, ihre gefallenen Freunde zu rächen, darin, einen Völkermord an den Planeten zu begehen. Glücklicherweise überzeugt Leia Organa Benthic, seine Meinung zu ändern, und die Helden brachten die verbleibenden Partisanen nach Salobea. Zuvor sprach Han Solo mit Benthic über ihre Vergangenheit.

Es ist großartig zu sehen, dass Han sich an Benthic erinnerte und versuchte, den Tognath daran zu erinnern, dass er immer noch ein Held sein kann, wenn er es wünscht. Am Ende ging Benthic mit dem Versprechen, sich zum Besseren zu verändern.

Star Wars # 67 ist derzeit in all Ihren Lieblings-Comic-Läden erhältlich.

Verwandte: Star Wars: Das Zeitalter des Widerstands wird Kylo Rens Training unter dem Obersten Anführer Snoke enthüllen