MaykaWorld
MaykaWorld

Star Wars: The Clone Wars Disney+ Veröffentlichungsdatum endlich enthüllt

Star Wars: The Clone Wars Disney+ Veröffentlichungsdatum endlich enthüllt

Star Wars: Die Klonkriege Staffel sieben hat einen Premierentermin. Ein neues Werbevideo auf der offiziellen Disney-Website enthüllt, dass die letzte Staffel der Serie am 17. Februar zu Disney+ kommt. Lucasfilm kündigte die neue Staffel auf der San Diego Comic-Con 2018 an. 2019 bestätigte es eine Veröffentlichung im Februar auf Disney+. Jetzt wissen die Fans, wann der letzte Akt der Show beginnt. Die Serie begann mit dem Star Wars: Die Klonkriege Kinofilm im Jahr 2008. Dieser Film diente als Serienpilot. Die computeranimierte Show wurde fünf Staffeln lang auf Cartoon Network fortgesetzt. Netflix nahm die Serie für ihre sechste Staffel mit dem Titel 'The Lost Missions' auf, die 2014 debütierte. Das Erbe der Klonkriege Projekt folgte. Es bestand aus Comics, Romanen und Animatronik basierend auf unvollendeten Star Wars: Die Klonkriege Episoden.

George Lucas hat Star Wars: The Clone Wars erschaffen. Regisseur/Produzent Dave Filoni hat die Serie seit ihrem Start beaufsichtigt. Er kündigte die siebte Staffel auf der Comic-Con an und freut sich darauf, das zu Ende zu bringen, was er und Lucas vor über einem Jahrzehnt begonnen haben.


Ming-na wen Straßenkämpfer

'Persönlich ist es sehr lohnend', sagte er die offizielle Star Wars-Website nach der Ankündigung. „Jede Gelegenheit, die letzten Teile der Geschichte an ihren Platz zu bringen, ist für einen Geschichtenerzähler von Bedeutung. Ich freue mich über die Gelegenheit, diese Dinge zu definieren und das Ende dieses Teils des Klonkriegs. Es lässt mich auch über all die Leute nachdenken, mit denen ich im Laufe der Jahre zusammengearbeitet habe. Es verstärkt die Dinge, die ich von George gelernt habe. Es erinnert mich an die wichtigen Elemente, die in die Herstellung einfließen Krieg der Sterne . Es ist also auf mehreren Ebenen schön, und ich denke, für die Crew, die noch da ist und daran gearbeitet hat Klonkriege , das spüren sie auch.'

Die Klonkriege Revival folgt einer Fan-Kampagne, um die Geschichte zu beenden. Manche Krieg der Sterne Fans schreiben der Zeichentrickserie zu, dass sie die einlösen Krieg der Sterne Prequel-Trilogie. Die Serie fügte ihren Charakteren eine neue Tiefe hinzu und enthüllte die persönlichen Kosten des Krieges, den Darth Sidious inszeniert hatte. Die Serie stellte auch Anakin Skywalkers Jedi-Padawan Ahsoka Tano vor, die Lieblingsfigur der Fans, die den Jedi-Orden am Ende der sechsten Staffel der Serie verlässt. Sie tauchte wieder auf Star Wars-Rebellen , der geistige Nachfolger von Klonkriege , als abtrünniger Jedi, der als Teil der Rebellion gegen das Imperium kämpft.

'Ich denke, die Vielfalt der Geschichten war ein großer Teil davon', sagte Filoni über die anhaltende Anziehungskraft der Show. „Man kann auch nicht unterschätzen, wie wichtig es war, dass so viele Leute mit der Show aufgewachsen sind. Klonkriege war ein Stück von Krieg der Sterne die ältere Fans vielleicht anfangs nicht ernst genommen haben, weil es animiert war, aber das war kein Hindernis für Kinder. Sie liebten die Klone und identifizierten sich mit ihnen. Ahsoka gab Kindern einen Charakter, der ihnen ähnelte – jemand in ihrem Alter, der die Herausforderungen des Lebens erlebte und dabei lernte. Außerdem ermöglichte es uns jede Woche eine neue Episode, auf dynamische Weise zu erkunden, was mit den neuen und älteren Charakteren vor sich ging, einschließlich Anakin und Obi-Wan. Ich denke, die Geschichten haben einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen, und natürlich wusste George, dass dies der Fall sein würde. Er hat es immer gewusst.'

Das digitale Veröffentlichungsdatum von My Hero Academia Two Heroes

Star Wars: Die Klonkriege Staffel sieben kommt am 17. Februar zu Disney+. Wenn Sie sich noch nicht für Disney+ angemeldet haben, hier kannst du es ausprobieren .



Hinweis: Dies ist kein gesponserter Beitrag, aber wenn Sie eines der hier vorgestellten großartigen Produkte kaufen, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision vom Einzelhändler. Danke für Ihre Unterstützung .