MaykaWorld
MaykaWorld

Star Wars-Videospiel basierend auf dem Mandalorianer Berichten zufolge in Arbeit

Star Wars-Videospiel basierend auf dem Mandalorianer Berichten zufolge in Arbeit

Sagen Sie, was Sie über die Krieg der Sterne Franchise, aber es kann nicht geleugnet werden, dass es ein Multimedia-Moloch geworden ist. Neben erfolgreichen Filmen und Fernsehsendungen dominiert das 1978 gestartete Science-Fiction-Franchise auch die Welt der Comics und Videospiele. Apropos, seit Monaten kursieren Gerüchte über Der Mandalorianer in ein Videospiel angepasst werden. Nun deutet eine neue Behauptung darauf hin, dass ein Spiel, das auf der erfolgreichen Disney + -Serie basiert, tatsächlich in Arbeit ist.

Der Insider und Leaker Nick 'Shpeshal Ed' Baker, der oft eine zuverlässige Quelle ist, teilte die Neuigkeiten auf seiner Twitter-Seite mit. Die Spekulationen über das Mando-Spiel lösten aus, nachdem ein angeblicher Funko-Pop für die Serie im Regal von Phil Spencer entdeckt wurde, von dem bekannt ist, dass er Spiele und andere Ankündigungen online neckt.

Der besagte Tweet wurde jedoch entfernt, als Baker herausfand, dass die Funko-Figur in Spencers Regal eigentlich kein mandalorianischer Pop war. Er entschuldigte sich später für den Fehler, der natürlich Aufregung in der Krieg der Sterne Fandom, aber er wiederholt, dass eine tatsächliche Der Mandalorianer Das Spiel findet statt, obwohl Details über unter Verschluss gehalten werden.



Die Idee von Lucasfilm, a Mandalorianer Das Spiel klingt nicht allzu weit hergeholt, wenn man bedenkt, wie beliebt die Show geworden ist. Und während Krieg der Sterne Spiele waren im Laufe der Jahre entweder ein Hit oder ein Miss, Spiele wie Star Wars: Battlefront und Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung brachte etwas Glaubwürdigkeit zurück in das Franchise, und ehrlich gesagt muss Lucasfilm nur der Blaupause folgen, die diese Spiele festgelegt haben.


Inzwischen, Der Mandalorianer Staffel 3 soll bald mit den Dreharbeiten beginnen.


Lesen Sie auch: Ewan McGregor kritisiert George Lucas 'übermäßiges Vertrauen in VFX in Star Wars Prequels