MaykaWorld
MaykaWorld

Supergirl: Kara Danvers und Lena Luthor sind nach dem Finale der 5. Staffel ein Trendschiff

Supergirl: Kara Danvers und Lena Luthor sind nach dem Finale der 5. Staffel ein Trendschiff

Sonntag Nacht Super-Mädchen Das Saisonfinale war vielleicht nicht das, was die Arrowverse-Serie dank COVID-19 ursprünglich geplant hatte, aber es ist eines, das die Dinge für Kara Danvers (Melissa Benoist) und ihre Verbündeten auf eine Weise verändert hat, die weitreichende Auswirkungen haben wird, wenn die Show zurückkehrt 2021. Der Konflikt mit Lex Luthor (Jon Cryer) und Leviathan, der in der zweiten Saisonhälfte eine treibende Kraft war, landete mit einem spektakulären Cliffhanger, Brainys (Jesse Rath) Schicksal blieb ungewiss und Alex (Chyler Leigh) bekam endlich ihr eigener Superanzug, aber es war die Beziehung zwischen Kara und Lena Luthor (Katie McGrath) hat Fans, die in den sozialen Medien summen – so sehr, dass das Paar dank des „Immortal Kombat“ am Sonntag ein trendiges „Schiff“ auf Twitter ist.

Die Beziehung zwischen Kara und Lena ist seit langem ein Liebling der Fans. Während die beiden in der CW-Serie nur als Freunde präsentiert werden, wollten einige Fans fast unmittelbar nach Lenas Ankunft in Staffel 2 sehen, dass Kara und Lena mehr als nur Freunde werden und eine romantische Beziehung eingehen, was zum Fandom von 'SuperCorps' führte. Während dies im Laufe der Serie bisher nicht passiert ist, war die tiefe Freundschaft zwischen Kara und Lena ein wichtiger Bestandteil der Serie, ebenso wie die Tatsache, dass Kara Lena über ihre 'Super'-Identität im Dunkeln hielt. All das änderte sich jedoch am Ende von Staffel 4, als Lex Lena von Karas Doppelzüngigkeit erzählte, was dazu führte, dass ein brutaler Streit zwischen den Freunden in Staffel 5.


Sonntagnacht jedoch, nachdem sie die ganze Saison über uneins waren – bis zu dem Punkt, an dem Kara sogar anfing, Lena als Bösewicht zu behandeln – kamen die Freunde wieder zusammen und begannen, ihre Beziehung zu verbessern. In der Episode unternahm Lena große Anstrengungen, um Kara zu beschützen, und obwohl die Dinge sicherlich nicht wieder so sind, wie sie waren, scheinen die Frauen auf viel besserer Basis in die 6. Staffel zu gehen.

Diese Entwicklung hat die Versender begeistert und dazu geführt, dass die Beziehung zu einem Trendthema auf Twitter wurde. Sogar Stunden nach der Ausstrahlung der Episode nutzen die Fans die sozialen Medien, um ihre Lieblingsmomente aus der Episode zu teilen und ihre Aufregung zu brechen, Kara und Lena wieder zusammen zu sehen. Trotz aller Aufregung ist das Schiff jedoch nicht auf einstimmiges Lob ausgerichtet. Es gibt diejenigen, die echte Probleme damit haben, wie die Episode Kara und Lena verlassen hat, insbesondere diejenigen, die verrückt sind, die Super-Mädchen hat Kara und Lena nicht zu einem queeren Kanon gemacht, während andere Probleme damit haben, dass Lenas Charakter in Staffel 5 von den wichtigen Menschen in ihrem Leben verbal und emotional missbraucht wird – einschließlich Lex und Kara.

Wer hat die Andre Memorial Battle Royal gewonnen?

Auf welcher Seite Sie auch stehen, eines ist sicher: Lena und Kara sind eines der größten 'Schiffe' da draußen und Sie können unten eine Auswahl dessen sehen, was die Leute sagen. Lesen Sie weiter und teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.


Super-Mädchen wird irgendwann im Jahr 2021 mit neuen Folgen zurückkehren.



Wie viele Folgen wird The Promise Neverland haben?

Stärke

Das ist Liebe

Zweimal!

Kann Staffel 6 BITTE den Missbrauch angehen?

She-Ra hat es geschafft. Harley Quinn hat es geschafft. Nur nicht Supergirl...

Volles Herz

Nicht wollen

Dieser Moment

Vielleicht nächste Saison

Spekulation