MaykaWorld
MaykaWorld

Das erste Mal, dass Samuel L. Jackson bei Extras mit Laurence Fishburne verwechselt wurde

Samuel L. Jackson & Laurence Fishburne

Heute früh ging ein Video viral, das einen Unterhaltungsreporter zeigte, der Samuel L. Jackson nach seinem Super Bowl-Werbespot fragte. Jackson spielte jedoch nicht in einem Super Bowl-Werbespot mit, und Jackson erkannte schnell, dass der Reporter wahrscheinlich Laurence Fishburnes Kia-Werbespot bezog.

gibt es einen tokyo ghoul staffel 3

Jackson ging auf den Reporter zu und sagte ihm: 'Du bist so verrückt wie die Leute auf Twitter. Ich bin nicht Laurence Fishburne! Wir sehen nicht alle gleich aus, du bist der Unterhaltungsreporter dieses Senders.


Ein Leser hat uns jedoch darauf hingewiesen, dass Samuel L. Jackson nicht zum ersten Mal mit Laurence Fishburne verwechselt wird. In der fünften Folge der britischen SitcomZusatzfunktionen, Jackson erschien als er selbst.Zusatzfunktionenhandelte von Statisten, die an Fernseh- und Filmsets arbeiten. Ashley Jensens Figur Maggie Jacobs sagte zu Jackson: 'Normalerweise schaue ich Filme nicht mehr als einmal, aber ich dachte, The Matrix, ich habe es geliebt ... fantastisch und du warst brillant darin.'

Dann sagte Jackson höflich zu Maggie: 'Ich war nicht dabei.' Maggie argumentierte jedoch mit ihm und bestand darauf, dass er es war. Natürlich war in diesem Fall alles Teil eines Witzes für die Show, daher ist es verständlich, dass Jackson etwas aufgeregter war, als es im wirklichen Leben tatsächlich passierte. Sehen Sie sich unten einen YouTube-Clip des Segments an.