MaykaWorld
MaykaWorld

Die Matrix 4 bringt John Wick Director zu Choreograph Fight Scenes

Die Matrix 4 bringt John Wick Director zu Choreograph Fight Scenes

Es sieht so aus, als würde Keanu Reeves wiedervereinigt John Wick Regisseur Chad Stahelski für ein ganz anderes Projekt. Es wurde gerade bestätigt, dass Stahelski daran arbeiten wird, die Kampfsequenzen in zu choreografieren Die Matrix 4 .

Stahelski hat kürzlich mit ihm gesprochen Collider Dort bestätigte er, dass er und David Leitch im vierten an der Koordinierung der Aktionssequenzen arbeiten werden Matrix Film. 'Es geht mehr um das kreative Konzept einiger Choreografien und darum, sie mit Dingen zu untermauern', sagte er.


Interessanterweise wies Stahelski auch darauf hin, dass Regisseurin Lana Wachowski beteiligt sein wird, da sie sich auf eine ganz bestimmte Art von Action-Sequenz vorbereitet.

Schaufelritter amiibo 3er-Pack vorbestellen

'Anders als die Matrizen , die meisten ihrer Sachen & hellip; was [Lana] so großartig macht, ist, dass sie ihre eigene Handlung steuert. Wir hatten bei einigen der Direktoren der zweiten Einheit Matrizen nur wegen der Logistik. Aber in letzter Zeit und vor allem auf Matrix 4 'Sie leitet ihre eigene Aktion', erklärte er.

von wem lex luthor am ende spricht

Interessanterweise enthüllte Stahelski, warum Wachowski sich so von anderen Filmemachern unterscheidet, mit denen sie zusammengearbeitet haben.

'Die zweiten Einheiten für sie sind meistens Einstellungen, die B-Seiten einiger Kompositionen für einige Orte. Aber Lana, sie macht ihre eigene Aktion. Sie webt es in das Zeug der Haupteinheit, weshalb ihr Zeug so gut aussieht «, sagte er.



Dies sind definitiv aufregende Neuigkeiten, wenn man bedenkt, dass die John Wick Filme sind bereits für ihre intensiven Action-Sequenzen bekannt. Mit Stahelski und Leitch am vierten beteiligt Matrix Film können sich die Fans auf eine actionreiche Fortsetzung freuen.


Die Matrix 4 soll am 21. Mai 2021 veröffentlicht werden.

Daniel Radcliffe und Emma Watson aus

Verwandte: Die Matrix 4: Hier ist, warum Laurence Fishburne Morpheus nicht mehr spielen wird