MaykaWorld
MaykaWorld

'The Walking Dead'-Fans reagieren darauf, Maggies Babybauch nicht zu sehen

'The Walking Dead'-Fans reagieren darauf, Maggies Babybauch nicht zu sehen

Inmitten des totalen Krieges, DIe laufenden Toten Fans können nicht anders, als zu fragen, wann sie Baby Rhee treffen werden.

Maggie bestätigte Aaron in 6x05 ihre Schwangerschaft – die bereits im November 2015 ausgestrahlt wurde – und die werdende Mutter muss sich noch zeigen.


Da sich die Fans fragen, wann Maggie ihr und Glenns Baby zur Welt bringen wird, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass in der Welt der DIe laufenden Toten seit Maggie ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hat.

Gemäß eine sehr detaillierte Zeitleiste , 6x05 fand 552 Tage nach der Apokalypse statt. Glenn und Abraham starben um Tag 598 herum, und eine sehr komprimierte Staffel 8 hat über nur wenige Tage hinweg stattgefunden, was Episode 8x11 zwischen 610 und 624 Tagen in die Apokalypse brachte.

Der ausführende Produzent Scott Gimple bestätigte, dass Maggies Baby nicht in Staffel 8 geboren wird, und schwierige Vertragsverhandlungen haben die Schauspielerin Lauren Cohan ohne einen Vertrag zurückgelassen, um für die neunte Staffel zurückzukehren.

Maggies Rolle in 8x11, 'Dead Or Alive Or', führte dazu, dass Fans in den sozialen Medien ihre Beschwerden über die schwangere Hilltop-Anführerin äußerten, denen es an offensichtlichen Anzeichen einer Schwangerschaft mangelte.



Nichterscheinen

Es wird Staffel 17 sein, bevor Glenn und Maggies Baby geboren wird #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/sz53muYDEj


– Kimmie (@KimmieM70) 12. März 2018

Also zu diesem „Baby” in Maggies Bauch.? #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/hUYilXSzOi

— CC (@AirForcemom14) 12. März 2018

Ich brauche Maggie, um zu zeigen. Ich habe Angst um das Baby #twd #DIe laufenden Toten

– Dungeon-Katze (@GoldenButJuicy) 12. März 2018

Wann wird Maggie anfangen zu zeigen .... sie ist schon eine Weile schwanger und doch kann man den Babybauch nicht sehen?

— Clarisse Dyer (@DyerClarisse) 12. März 2018

Wird Maggie jemals einen Babybauch bekommen?! #längste Schwangerschaft aller Zeiten #sotiredofwaiting #judithaged3years #stillnobabybump pic.twitter.com/NMaL2TnQKk

– Tiffany Reynolds (@djtiffanyr) 12. März 2018

-JW, aber wird Maggie jemals zeigen oder ist sie zu diesem Zeitpunkt sogar schwanger? Wie ..... wo ist dieses Baby?! #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/UHIS3qtyJq

- Ashli ​​Ferguson (@Ashli_SmAshli) 12. März 2018

Hey Leute, fragt euch nur, was Maggies Ernährung ist? Sie ist seit 2 Saisons+ schwanger und hat kein Gramm Gewicht, ich habe mehr Babygewicht zugenommen und bin noch nicht einmal schwanger. pic.twitter.com/GvTDOJVzyG

— AniAngel (@RmenJam3070) 12. März 2018

Judith ist ungefähr 5 Jahre alt und Maggie ist immer noch mit Glenns Baby schwanger! #lebender Toter #DIe laufenden Toten

Zeitplan für den Neustart von Jay und Silent Bob
– Jay Rodriguez (@jayrodphotos) 12. März 2018

Brooooooo. Maggie wird immer noch nicht angezeigt? #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/sSJcA7TJJj

— Layla Govindarajoo (@laylagov) 12. März 2018

Maggie hielt gerade ihr Essensbaby, um alle daran zu erinnern, dass sie 322 Tage schwanger ist. #DIe laufenden Toten

– Tiff Marie (@TiffMonde) 12. März 2018

Ernsthafte Frage: Soll Maggie noch schwanger sein oder ist mein Gedächtnis schlecht? Denn wie? #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/M4Vxhco6d4

— Juwel (@Jewel_Evette) 12. März 2018

Warte immer noch auf Maggies Babybauch. #TWD #DIe laufenden Toten @WalkingDead_AMC pic.twitter.com/P3U6tMH1YX

– DaintyOliver (@daintyoliver) 12. März 2018

Baby Boo, wo bist du?

Maggies Baby wird bei seiner Geburt 8 Jahre alt. #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/hTGn2nAWSe

– Brittany White (@mrsbritwhite) 12. März 2018

Ich versuche Maggies Babybauch zu erkennen wie #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/7QUBgze6VQ

– Chris Brennan (@icplusb) 12. März 2018

Ich suche nach Maggies Babybauch wie... #DIe laufenden Toten #twd pic.twitter.com/cjUN9oOijK

– Dieses eine Mädchen (@CM_Mayberry) 12. März 2018

Ja, wie lange ist Maggie noch?! #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/f3n9sbibEq

— Alegz (@AviLegz) 12. März 2018

Für eine Sekunde dachte ich, Maggie hätte ihr Baby. Aber dann erinnere ich mich, dass sie es wahrscheinlich nie tun wird. #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/vi2dlmBYNo

– Philipp? (@ThatOneGuy2393) 12. März 2018

Wenn meine Berechnungen stimmen, wird Maggie einen Dreijährigen zur Welt bringen, der bereits Englisch spricht #DIe laufenden Toten

-EMME (@emmymandrake) 12. März 2018

Überzeugt, dass Maggie nicht wirklich schwanger ist, denn wo ist die Beule? #DIe laufenden Toten #TWD pic.twitter.com/9T6kTfdmpY

— Carrie (@postalcarrie) 12. März 2018

Maggie wird also kein Babybauch wachsen? Oder werden wir das ignorieren, wie wir ignorieren, dass Pater Gabriel tot und Carl am Leben sein sollte? #TWD #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/WkFN9kEHgT

- Sänger. (@ijackietaylor) 12. März 2018

Gibt es einen Arzt im Bauernhaus?

Pater Gabriel und Hilltop-Arzt Dr. Carson wurden im Heiligtum gefangen gehalten, und ein entschlossener Gabriel machte es sich zur Aufgabe, Maggies Arzt zur Sicherheit ihres Kindes zurückzubringen.

Das Paar floh aus dem Heiligtum, nur um von den Saviors wieder gefangen genommen zu werden, die Carson bei einem Fluchtversuch erschossen. Zum Glück könnte Carls Entscheidung, den Alleinreisenden Siddiq in die Gruppe aufzunehmen, für Maggie über Leben und Tod entscheiden, wenn es Zeit für die Geburt ist: Siddiq hat eine medizinische Ausbildung und wird sich schnell als nützlich erweisen.

Nun, da ist Maggies Arzt. Ich hoffe nur, dass es nicht zu einer weiteren Lori-Situation wird. #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/oMXNqs0Xas

- Angela Grujich (@XONope_jpg) 12. März 2018

Der Arzt ist weg, wer wird jetzt Maggies Baby in Staffel 16 zur Welt bringen!!! #DIe laufenden Toten

– Jael Fogle (@bookangel224) 12. März 2018

Keine Sorge, sie werden einen anderen Arzt finden, der Maggies Baby zur Welt bringt, wenn sie in 9 Jahren endlich zur Welt kommt. #TWD #DIe laufenden Toten

– Brie Berman (@brielee) 12. März 2018

Ich denke also, Siddiq wird Maggies Arzt, wenn sie zur Welt kommt.

Carl hat Siddiq gerettet, Siddiq stellt sicher, dass es Maggie und ihrem Baby gut geht, also hat Carl technisch gesehen Maggie und ihr Baby gerettet? #TWD #DIe laufenden Toten

- Jorge Reyes (@CapitanjJorge) 12. März 2018

Carl starb .... Jemanden zu retten, der letztendlich Maggie und ihr Baby retten würde. #DIe laufenden Toten pic.twitter.com/986xF5stUD

– Jessie? (@jessie_oden) 12. März 2018

Maggie braucht keinen Arzt... Sie ist zäh... #TWD

- Kanadas Darci ??? (@DarciKanada) 12. März 2018

Zumindest Carls Opfer wird Maggies Baby letztendlich helfen! Jetzt weine ich! #DIe laufenden Toten #twd pic.twitter.com/qqLi9yNP0I

- Beth Hannel (@bethhannel) 12. März 2018

Wenn ich noch einen Tweet darüber sehe, dass Maggie schwanger ist....das waren wahrscheinlich 2 Wochen in der eigentlichen Geschichte....vielleicht ein paar Monate....sie muss auch sehr wenig essen....für Alles Heilige, hör auf, nach dem Babybauch zu fragen #DIe laufenden Toten #redender Tod pic.twitter.com/V11i5OI2dE

— G~Rated ??? (@G_Na14) 12. März 2018

Mach dir keine Sorgen. Sie haben Zeit, einen ganz neuen Arzt zu gebären, aufzuziehen und auszubilden, bis Maggie ihr Baby bekommt #DIe laufenden Toten

Anakin Skywalker, was habe ich getan?
– McClain (@mccthemonk) 12. März 2018

Maggie führt einen defensiven Hilltop in der Vorschau für die Sonntagsfolge 'The Key' in Aktion, in der Simon und die Saviors sich auf den Weg machen, die Bauerngemeinde mit Waffen zu terrorisieren, die mit Walker Gore befleckt sind.

DIe laufenden Toten wird sonntags um 9/8 Uhr auf AMC ausgestrahlt.

---

ComicBook.com und Warner Bros Home Entertainment haben sich zusammengetan, um einem glücklichen Justice League-Fan das Preispaket seines Lebens zu bescheren! Hier klicken für die Chance, einen Großbildfernseher, eine Kopie des Films und mehr zu gewinnen!