MaykaWorld
MaykaWorld

The Witcher Producer verteidigt Geralt of Rivia Recast, vergleicht die Rolle mit James Bond und Batman

The Witcher Producer verteidigt Geralt of Rivia Recast, vergleicht die Rolle mit James Bond und Batman

Es besteht kein Zweifel, dass die Menschen schockiert waren, als dies bekannt gegeben wurde Henry Cavill hat sich entschieden zu gehen Der Hexer und wird nicht in der vierten Staffel der Netflix-Show erscheinen. Die Fans reagierten heftig auf die Nachricht und behaupteten, dass die Fantasy-Serie ohne die nie erfolgreich sein würde Schwarzer Adam Stern. Tomasz „Tamek“ Baginski verteidigt die Neufassung jedoch, indem er behauptet, Cavill sei nicht der einzige Schauspieler, der Geralt von Rivia spielen könne. Darüber hinaus verglich der Showproduzent die Rolle des Weißen Wolfs mit James Bond und Batman.

Am Samstag bestätigte Netflix, dass Henry Cavill sich entschieden hat, zu gehen Der Hexer nachdem er in den ersten drei Staffeln der Serie Geralt von Rivia gespielt hatte. Das hat sich auch ergeben Hungerspiele Schauspieler Liam Hemsworth wird die Rolle in Staffel 4 übernehmen (Cavill wird nächstes Jahr noch in der dritten Staffel der Show zu sehen sein).


Seitdem haben die Leute ihre Enttäuschung über die Nachrichten geteilt und dies behauptet Die Neufassung von Geralt ist ein großer Fehler wenn man bedenkt, dass Henry Cavill aufgrund seiner Leidenschaft für das Ausgangsmaterial einfach perfekt für die Rolle ist. Da kam Tomasz Baginski ins Spiel Facebook um die Entscheidung zu verteidigen, den Charakter neu zu besetzen Der Hexer Staffel 4.

„Mir ist klar, dass die gestrige Ankündigung mindestens genauso schockiert war wie Elons Übernahme von Twitter, aber die Welt hat solche Überraschungen nicht überstanden. Der Hexer kann es machen. Die dritte Staffel ist sehr stark. Bis zum vierten sind es nur noch wenige Jahre. Bond und Batman entdecken mit jeder Veränderung ihres Aussehens etwas Neues und Interessantes. Wir haben die Zeit. Geralt spielt in derselben Liga“, schrieb Baginski.


Es ist ein interessanter Punkt, wenn man bedenkt, dass Henry Cavill es war einmal gemunkelt, der nächste James Bond zu sein . Darüber hinaus wurde kürzlich bestätigt, dass er in zukünftigen DC Extended Universe-Projekten weiterhin Superman spielen wird.



Es fällt uns immer noch schwer, uns vorzustellen, dass jemand anderes als Cavill den Weißen Wolf spielt. In der Zwischenzeit, Der Hexer Staffel 3 wird 2023 auf Netflix Premiere haben.


Verwandt: House of the Dragon-Fans überzeugten, dass Henry Cavill The Witcher für das Prequel von Game of Thrones verlassen hat