MaykaWorld
MaykaWorld

Todd Phillips spricht Leonardo DiCaprio Joker-Gerüchte an

Todd Phillips spricht Leonardo DiCaprio Joker-Gerüchte an

Leonardo DiCaprio könnte ein mit dem Oscar ausgezeichneter Schauspieler wie Joaquin Phoenix sein, aber laut Joker Regisseur Todd Phillips, der Zurück kommen Star wurde nie wirklich für die Joker-Rolle in Betracht gezogen.

Sprechen in einem Interview mit dem New York Times Um für seinen kommenden DC-Film zu werben, ging Phillips auf viele Dinge ein Joker. Während der Diskussion wurde der Filmemacher gebeten, sich mit den Gerüchten zu befassen, dass DiCaprio in dem Film mitspielen würde, und Phillips ließ es so klingen, als hätte er immer beabsichtigt, Phoenix von Anfang an als Gothams Clown Prince of Crime zu besetzen.


& ldquo; Wir haben den Film für Joaquin geschrieben & rdquo; Der Filmemacher erzählte der Veröffentlichung.

Als 2017 das erste Mal eine eigenständige Joker-Charakterstudie bekannt wurde, verbreiteten sich Gerüchte, dass Warner Brothers erste Wahl für die Hauptrolle DiCaprio war. Damals hieß es in Berichten, dass der häufige Mitarbeiter von DiCaprio, Martin Scorses, den Film produzieren würde. Viele Branchenkenner glaubten, dass Scorses DiCaprio davon überzeugen könnte, die Rolle zu übernehmen. Schließlich, Joker ging nie wirklich mit Scorsese und DiCaprio.

Während einige Fans einen Joker von DiCaprio interessant finden würden, sind wir froh, dass Phoenix den Joker spielt. Wir haben den Film noch nicht gesehen, aber basierend auf allen Kritiken und den Trailern für den Film gab Phoenix eine phänomenale Leistung. Es herrscht viel Aufsehen Joker. Der Film erfreut sich nicht nur überwältigend positiver Kritiken von Kritikern, sondern gewann auch den Hauptpreis bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen von Venedig in Venedig. Wenn dies kein Zeichen für einen sehenswerten Film ist, wissen wir nicht, was es ist.

Joker Premieren 4. Oktober 2019.



Lesen: Joker: Joaquin Phoenix dankt dem verstorbenen Bruder River für seine Karriere