MaykaWorld
MaykaWorld

Videogamedunkey bringt neuen Indie-Game-Publisher auf den Markt

YouTuber Videogamedunkey hat einen neuen Indie-Game-Publisher namens BIGMODE angekündigt. Die Indie-Szene wächst immer mehr im Bereich Gaming mit Plattformen, die den Entwicklern mehr Sichtbarkeit bieten. Natürlich gab es auf der Xbox 360 eine ganze Sektion für Indie-Spiele, aber viele von ihnen waren ziemliche Barebones und es fehlte ihnen jegliche Art von Unterscheidungsmerkmalen, abgesehen von ein paar wenigen. Im Laufe der Zeit haben Xbox und PlayStation versucht, enger mit Indie-Entwicklern zusammenzuarbeiten, um ihre Arbeit hervorzuheben und einige der vielversprechendsten Spiele auf diese Konsolen zu bringen. Indies werden jetzt viel ernster genommen und die Kunstfertigkeit zeigt manchmal, dass selbst ein kleines Team etwas machen kann, das einem Anwärter auf das Spiel des Jahres würdig ist.

Um Indie-Spielen dabei zu helfen, ihr Publikum zu finden, Youtube r Jason „Videogamedunkey“ Gastrow und seine Frau Leah haben ein Indie-Unternehmen gegründet Spieleherausgeber bekannt als BIGMODE . Das Ziel des Herausgebers ist es, originelle, unterhaltsame und hochwertige Indie-Spiele zu unterstützen und wird in der Lage sein, mit Finanzierung, Merchandising, PR, Entwicklungsunterstützung und mehr behilflich zu sein. Die Website für BIGMODE weist auch darauf hin, dass Spiele mit Krypto, NFTs oder Blockchain nicht unterstützt werden. Die Website enthält auch einen Ort zum Netzwerken, der es denjenigen in der Gaming-Branche ermöglicht, sich an den Bemühungen von BIGMODE zu beteiligen. Bisher hat BIGMODE noch keine Projekte angekündigt, aber angesichts der Reichweite von Videogamedunkey wird der Publisher in den kommenden Wochen wahrscheinlich eine Menge Möglichkeiten erhalten. Der Ersteller veröffentlichte ein YouTube-Video, in dem er seine Gründe für die Gründung des Publishers darlegte, und merkte an, dass er keine kreative Kontrolle über die Spiele von irgendjemandem haben möchte.