MaykaWorld
MaykaWorld

Wer sind die Wölfe in The Walking Dead?

Wer sind die Wölfe in The Walking Dead?

Die Wölfe

Vor ein paar Wochen habe ich die Möglichkeiten diskutiert, wer die Wölfe sein könnten. Obwohl ich ähnliche Theorien darüber habe, wer sie sind, haben wir jetzt viel mehr Beweise, die jede unterstützen. Es ist einfach, Vergleiche mit The Walking Dead-Comics zu ziehen, wenn man bedenkt, wie eng die Show in letzter Zeit dem Quellmaterial gefolgt ist.


Der wahrscheinlichste Kandidat ist zunächst, dass die Wolves die Fernsehversion der DC Scavengers sind. In den Comics gipfelt die Rick vs. Peter Anderson-Saga damit, dass Rick Peter eine Kugel in den Kopf rammt. Dieser Schuss hat eine viel größere Bedeutung. Der Schuss wird von Derek, dem Anführer der DC Scavengers, gehört. Sie sind eine Gruppe von Aasfressern. Sie sind die Art von Menschen, die Deanna nicht in die Alexandria-Safe-Zone-Community einlassen würde. Sie folgen dem Geräusch des Gewehrschusses und tauchen am Tor von Alexandria auf und verlangen Einlass.

Wie Sie sich vorstellen können, ist jeder, der etwas von Rick verlangt, nicht gut für ihn. Andrea (die durch Sasha ersetzt zu werden scheint) postiert im Glockenturm und schnappt die Scavengers. Obwohl es in den Comics keine W’s auf der Stirn gab, ist es immer noch möglich, dass die Scavengers W’s auf Beißern markiert haben, als wollten sie ihr Territorium markieren.

Original Power Rangers Cameo in neuem Film

Auf lange Sicht sind die DC Scavengers nicht sehr wichtig, aber die Schießerei am Tor von Alexandria hat Auswirkungen. Von hier aus entfaltet sich eine Reihe von Ereignissen. Die Schießerei zieht eine riesige Horde von Beißern an. Die Horde fordert mehrere Menschenleben in der Gemeinde Alexandria, darunter Douglas Monroe. Es beansprucht auch Carls Auge und hinterlässt ihm lebenslange Narben, denn als Douglas zu Boden ging, feuerte er in Panik Schüsse in alle Richtungen ab, von denen einer durch sein Auge in Carls Kopf eindrang und durch seine Schläfe wieder austrat.

Ahsoka Tano wird in Rogue One erwähnt

Kurz darauf findet die Gruppe Jesus, der ihnen von seiner und anderen Gemeinschaften erzählt, mit denen die Gemeinschaft von Alexandria Handel treiben kann. Dies führt dann natürlich zum Einzug des nächsten Kandidaten für die Wölfe. Negan und seine Gruppe verrückter Banditen, die Saviors, stoppen Michonne, Carl, Maggie, Rick und leider Glenn auf ihrem Weg zur Hilltop-Gemeinde. Wir alle wissen, was hier passiert… Negan schlägt Glenns Kopf brutal mit seinem mit Stacheldraht bedeckten Schläger ein, den er gerne Lucille nennt.



Die Saviors scheinen viel passender zu sein, um die Wölfe zu sein. Wie gesagt, die Scavengers spielen in den Comics keine große Rolle. Sie gibt es für das Äquivalent von einer, vielleicht zwei Episoden. Die Saviors sind jedoch eine verdrehte, sadistische Gruppe, die der Beschreibung von Greg Nicotero vor einigen Wochen auf Talking Dead entspricht. Die Saviors halten sich in einem Lagerhaus namens Sanctuary auf, wo Negan mit seinen vielen Frauen liegt und diejenigen, die nicht auf ihn hören, mit einem Eisen im Gesicht brandmarken.


Der Teil, der mich wirklich glauben lässt, dass sie in die Rolle der Wölfe passen, ist die Tatsache, dass Beißer als Waffen verwendet wurden. Die Saviors halten Zombies nicht nur als Verteidigungssystem an die Mauern um ihr Heiligtum gekettet, sondern Negan hat seiner Crew auch befohlen, ihre Waffen und Munition mit Zombie-Eingeweiden zu bedecken, damit ein Schlag gegen einen Feind ihr Leben kostet. Ihre verdrehten Methoden scheinen passend genug zu sein, um W`s auf den Köpfen von Beißern zu markieren, um ihr Territorium, wenn nicht sogar ihr Eigentum, zu markieren.

Natürlich stellen einige Fans die Theorie auf, dass die W’s tatsächlich nicht mit den Wölfen verbunden sind, sondern tatsächlich mit der neuesten Comicgruppe der Flüsterer verwandt sind. Die Flüsterer sind in Bezug auf die Entwicklung noch sehr jung, daher wäre es interessant, wenn die Show sie bereits vorstellt. Die Theorie fühlt sich an, als wäre sie letzte Woche widerlegt worden, als wir den Beißer an den Baum gefesselt und gefressen mit einem W auf der Stirn gefunden haben. Die Flüsterer töten keine Zombies. Stattdessen tragen sie Zombie-Fleischmasken und verkleiden sich, um sich anzupassen und frei herumzulaufen. In der jüngsten Ausgabe wurde enthüllt, wie gesetzlos und menschenverachtend sie leben, aber das ist nicht der Punkt.

Auf jeden Fall wurde im Staffelfinale an das Mysterium der Wölfe angebaut. Wir sahen mehr von ihrer grausamen, unmenschlichen Seite. Obwohl sie keine große Gruppe zu sein scheinen, sehen sie organisiert aus, obwohl sie böse und verrückt sind. Die mit Walker-Körpern gefüllten Trailer begründen ihre Denkweise. Sie haben unkonventionelle Methoden, müssen aber eine Kraft sein, mit der man rechnen muss, wenn sie so lange in der Apokalypse durchgehalten haben. Wahrscheinlichster Kandidat: Aufgepeppte DC Scavengers-Storyline.

Trailer zu Star Wars Das Imperium schlägt zurück

Wer denkst du, sind die Wölfe? Staffel 6 mag weit sein, aber die Wölfe sind es nicht.

Aktualisiert am 29.03., 22:56 Uhr ET.