MaykaWorld
MaykaWorld

Warum ist 'Goblin Slayer' so umstritten?

Warum ist 'Goblin Slayer' so umstritten?

Anime sind dunklere Themen nicht fremd, da viele Serien und Projekte das Medium genutzt haben, um verschiedene Erzählungen auf neue Weise zu erzählen. Viele dieser Serien können Grenzen setzen, wie sie sich diesen Themen nähern, und oft aufgrund ihrer Ausführung Ruhm oder Schande erlangen.

Der neueste Fokus des Gesprächs oder der Kontroverse, je nachdem, wen Sie fragen, ist die Anime-Adaption von Kumo Kagyu und Noboru Kannatsuki Goblintöter für seine Gewalt, sexuelle Gewalt und brutale Darstellung.


Goblintöter ist eine Serie von Light Novels, die erstmals 2016 von Kumo Kagyu mit Illustrationen von Noboru Kannatsuki erstellt wurde. Die Serie erzählt die Geschichte von Priestess, einem naiven Mädchen, das gerade ihre Gemeinde verlassen hat, um Abenteurer zu werden. Sie schließt sich einer Gruppe von Rookie-Abenteurern auf ihrer nächsten Mission an, um einige Goblins zu töten, nur damit die Mission schnell nach Süden geht, da ihre gesamte Gruppe vergiftet, verstümmelt, vergewaltigt und auf viele Arten brutalisiert wird.

Wann kommt Battle For Zendikar?

Der titelgebende Goblin Slayer, ein schweigsamer Mann, der seine Rüstung nie ablegt, taucht dann auf und rettet sie, indem er alle Goblins in Sichtweite tötet. Es ist sein Lebensziel, sie alle zu töten, und er wird nicht aufhören, bis jeder von ihnen tot ist. Sogar die Goblinkinder, von denen Goblin Slayer argumentiert, sind nicht von Natur aus gut (und ihre animalische Natur wurde durch die Manga-Adaption weiter erforscht).

Die von WHITE FOX produzierte Anime-Adaption wird von Takaharu Ozaki ( Letzte Tour für Mädchen ) mit Hideyuki Kurata ( Made in Abyss, Read or Die) Bearbeitung der Serienkomposition mit Skripten von Yousuke Koroda ( My Hero Academia ). Die Mitarbeiter der Serie haben Erfahrung in düstereren, hoffnungsloseren Welten und Goblintöter ist nicht anders. Es ist einfach unverblümt in seiner Gewalt.

Diese Direktheit hat jedoch in der ersten Folge zu Kontroversen geführt, da die Zuschauer keine Ahnung hatten, um welche Art von Serie es sich handeln würde. Einfach ausgedrückt, jeder neue Teaser oder jeder neue Blick auf die Serie hat sie als eine weitere Abenteuer-Anime-Serie angepriesen, die während der Herbstsaison 2018 Bildschirme füllt. Aber eine Reihe von Zuschauern waren vor allem schockiert über die brutalen Längen, die die Serienpremiere zurücklegt, da die leuchtenden Farben des Charakterdesigns und die frühen Minuten darüber hinwegtäuschen.



Star Wars Buchveröffentlichung Das Erwachen Der Macht

Auch wenn die Serie einige ihrer gewalttätigeren Teile zensiert, ist sie auf andere Weise immer noch beunruhigend. Die Serienpremiere zeigt prominent sexuelle Gewalt und ist für den Anime zensiert, füllt aber Kontextlücken mit verschiedenen Audio- und visuellen Hinweisen. Was noch beunruhigender ist, ist, dass der Anime die Hintergrundgeschichten der ursprünglichen Abenteurer-Crew reduziert und sich eher an der Aktion ihres Massakers als an dem Kontext erfreut.


Pokemon Sonne und Mond Anime-Intro

Anstatt Gewalt zu betonen, wie kostspielig Fehler sind, indem drei hoffnungsvolle Leben verkürzt werden (die eher ein Nebeneinander der rauen Welt darstellen), fühlt sich die massakrierte Partei wie Koboldfutter an. Die bösen Momente dieser ersten gewalttätigen Zurschaustellung fühlen sich wie eine Zurschaustellung an. Unterhaltung gibt es in Goblintöter da es im Anime ein Publikum für eine so hoffnungslose, gewalttätige Serie gibt, aber der Schaden ist wohl angerichtet.

Crunchyroll hat sich entschieden, vor jeder Folge von eine Inhaltswarnung hinzuzufügen Goblintöter , das ahnungslose Zuschauer vor seinem beunruhigenden Inhalt warnt. Dies wird hoffentlich die Kontroversen um die Serie ein wenig entschärfen. Die zweite Episode verbessert sogar ihre Präsentation, indem sie Charaktere ausfüllt, anstatt in Gewalt zu schwelgen (obwohl es immer noch sexuelle Gewalt gibt).