MaykaWorld
MaykaWorld

X-23 könnte in Wolverine 3 erscheinen

Es wurden nicht viele Details bezüglich veröffentlicht Wolverine 3 , aber der mit Spannung erwartete Film hat in den letzten Monaten den Hype erfolgreich aufgebaut.

Der Film wird Hugh Jackmans letzter Auftritt als Logan sein, aber für Comicfans wird er aufregender, da angenommen wird, dass er auf der Old Man Logan-Handlung aus den Comics basiert.


Nun nach SuperHeroHype Es gibt Spekulationen, dass X-23 auch im Film erscheinen könnte, was bedeutet, dass Wolverine nicht der einzige Krallenmutant ist, der auf der großen Leinwand erscheint. Dies passt perfekt zu a Bericht gestern über ein Casting für den Film, an dem eine 'kaukasische, hispanische und asiatisch aussehende Frau über 21 Jahre, eine Größe von 4' - 4'11 und eine Größe von 0-4 'beteiligt ist.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass die Rolle für X-23 ist, aber wenn man den Gerüchten Glauben schenken will, ist dies der perfekte Weg, um ein neues Wolverine-Franchise zu schaffen, ohne Hugh Jackman neu besetzen zu müssen. Immerhin die Schöpfer von X-Men gab zu, dass der 47-jährige australische Schauspieler ist unersetzlich als Wolverine. Was Jackman betrifft, so erwähnte er zuvor das Wollen dieser Schauspieler um ihn als Krallenmutant zu ersetzen.

wie man beastars auf netflix sieht

Wolverine 3 ist für die Veröffentlichung am 3. März 2017 geplant, aber wir werden Logan in sehen X-Men: Apokalypse am 27. Mai. Bryan Singer tat necke die Möglichkeit Letzten Monat.

Lesen: Ryan Reynolds interviewt Hugh Jackman und macht Spaß bei X-Men Origins: Wolverine



Lesen: Warum Wolverine 3 großartig wird


Lesen: Fox kündigt Deadpool 2 Team, Wolverine Film, New X-Men: Apocalypse Trailer, aber kein Gambit an