MaykaWorld
MaykaWorld

Zack Snyder beendet Gerüchte, dass er Ghost Rider Reboot für Marvel Studios inszeniert

Zack Snyder beendet Gerüchte, dass er Ghost Rider Reboot für Marvel Studios inszeniert

Zack Snyder sagt, dass Gerüchte nicht wahr sind, er wird beäugt, um einen Neustart zu inszenieren Geisterfahrer für Marvel-Studios. Der Mann aus Stahl und Batman gegen Superman: Dawn of Justice Filmemacher, frisch aus dem Zombie-Überfall-Film mit Dave Bautista in der Hauptrolle Armee der Toten für Netflix, erwartet nicht zurück ins DC Extended Universe, nachdem er seinen langersehnten Director`s Cut of . fertiggestellt und veröffentlicht hat Gerechtigkeitsliga . Snyder hat Pläne für eine Projekt der Artus-Legende zusätzlich zu seinem Südamerika-Shot Breitengrade von Pferden , zur Zeit in Pause inmitten der Pandemie, aber Snyder wird nicht in das Marvel Cinematic Universe reiten, um anzufeuern Geisterfahrer .

'Habe ich nicht', sagte Snyder zu Tyrone Magnus auf Youtube wenn er gefragt wird, ob er von 'DCs Rivalen' gehört hat. Eine Hardcover-Ausgabe von Frank Miller und Lynn Varleys Graphic Novel aus dem Jahr 1990 hochhalten Elektra lebt wieder von Marvel Comics Impressum Epic Comics, Snyder fügte hinzu: 'Denken Sie daran, ich habe gesagt: 'Oh ja, wir könnten es tun.' Dies .' Aber nein, ich habe nicht [von Marvel gehört].'


Ein überraschter Snyder lachte dann weg Internet-Gerüchte er wird beäugt, um neu zu starten Geisterfahrer . 'Ach, tatsächlich? Das weiß ich nicht«, sagte Snyder. „Es macht irgendwie Spaß, ich muss ehrlich sein. Es ist cool, du denkst ‚Oh ja, nein, Geisterfahrer ist beschlossene Sache!' Nein. Aber nein, ist es nicht.'

Nic Cage porträtierte die Johnny Blaze-Inkarnation des Charakters im Spielfilm von 2007 Geisterfahrer und die eigenständige Fortsetzung von 2011 Ghost Rider: Geist der Rache . In den Live-Action-TV-Serien von ABC Studios und Marvel Television Agenten von S.H.I.E.L.D. , Gabriel Luna spielte den Robbie Reyes Ghost Rider, der in einer geplanten Hauptrolle gespielt hätte – aber endgültig abgesagt - Geisterfahrer Spin-off-Serie für Hulu.

Die Disney-eigenen Marvel Studios haben keine Pläne für einen neu gestarteten Johnny Blaze Ghost Rider im Marvel Cinematic Universe bekannt gegeben. Marvels Chief Creative Officer, Kevin Feige, zuvor erzählte Blog er ist 'an allen interessiert', wenn er gefragt wird, ob er andere Genres des Films erkunden möchte, einschließlich Western und Horror.

Game of Thrones Buch zum Lesen bestellen

„Ich liebe Filme. Ich liebe Filme, ich liebe alle verschiedenen Filmgenres“, sagte Feige 2018, als er nach westlichen Charakteren wie Two-Gun Kid und dem Horror-gefärbten Ghost Rider gefragt wurde. 'Ich möchte auf jeden Fall mit so vielen Genres wie möglich spielen.'



Snyder zuvor genannt Elektra lebt wieder wie seins idealer Marvel-Film Aber der Regisseur hat Feige, den Präsidenten und Produzent von Marvel Studios mit bisher 23 Filmen MCU, noch nicht getroffen.


'Ich habe [Feige] noch nie getroffen', sagte Snyder MTV-Nachrichten März. „Unglaubliche Arbeit, die er geleistet hat, wahnsinnig schön, und sie haben die ganze Skala durchlaufen, seien wir ehrlich. Sie haben ihre Zehen in alle möglichen Genres gesteckt. Sie haben mit ihren Charakteren gespielt, jetzt denke ich, auf experimentellere Weise, sie sind sicher genug, um sie dann [erkunden] zu können. Sie spielen keine Defensive mehr, was meiner Meinung nach ziemlich großartig ist.'