MaykaWorld
MaykaWorld

5 mögliche Verbote in der Magie: Das nächste B & R-Update der Versammlung

5 mögliche Verbote in der Magie: Das nächste B & R-Update der Versammlung

Letzter Dienstag, Zauberer der Küste (WotC) angekündigt eine bevorstehende Magic the Gathering Aktualisierung der Banned and Restricted (B & R) -Liste am Montag, 9. März. Durch diese Aktualisierung wird mindestens eine Karte in einer oder mehreren Karten gesperrt oder eingeschränkt Magie Konstruierte Formate: Standard, Commander Pioneer, Modern, Legacy, Pauper und Vintage.

Dies ist das erste Update der Liste, die wir unter dem überarbeiteten B & R-System von WotC erhalten. Ab diesem Jahr anstelle von Ankündigungen, die kurz nach jeder neuen Veröffentlichung des Standard-Sets geplant sind, Zauberer kündigt ein Verbot nur an, wenn neue Karten auf die Liste kommen. Sie haben den Spielern eine Woche im Voraus versprochen, und das sehen wir hier.


Cue die vielen Witze in den sozialen Medien über die Ankündigung einer Ankündigung durch WotC. Sie haben uns nicht einmal mitgeteilt, in welchem ​​Format ein Verbot verhängt wird! Glücklicherweise oder unglücklicherweise, je nachdem, wie Sie sich zu diesem Thema fühlen, hat uns dieser Mangel an Informationen eine Woche spannender oder lästiger Spekulationen beschert Magie & rsquo; s neueste Ergänzung zur Liste der am meisten kaputten Karten des Spiels in der Geschichte.

Wird Jason Voorhees bei Tageslicht tot sein?

In dieser Liste gehe ich auf die wahrscheinlichsten Verbotszenarien ein, geordnet nach meiner Meinung zu der betreffenden Karte oder den betreffenden Karten. Wenn Sie etwas finden, mit dem Sie nicht einverstanden sind, wie ich sicher bin, können die Leute gerne einen Kommentar auf der Website oder in den sozialen Medien hinterlassen, und ich werde gerne mit Ihnen über mögliche Verbote sprechen!

5Standard - Teferi, Time Raveler wird gesperrt.

Funktionsdetail

Warum es verboten werden könnte: Ehrlich gesagt denke ich, dass ein Verbot in Standard sehr unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich ist. Aber wenn WotC sich nach einer dominanten Leistung von Paolo Vitor Damo da Rosas Azorius-Kontrolldeck bei den Weltmeisterschaften 2020 entschlossen hat, Maßnahmen zu ergreifen, werden sie wahrscheinlich die Karte verfolgen, die zu den unpassendsten Spielzuständen führt. Das Verbot von Teferi würde gerade UW zu einer weniger attraktiven Option machen und drei andere Farbdecks als Bant und Jeskai im Vergleich stärker machen.

Warum es nicht verboten wird: Das Format ist gerade an einem wirklich interessanten Ort! Control, Midrange und Aggro sind alle spielbar - auch Combo, wenn Sie die Definition auf Opfersynergie-Decks erweitern und die Spieler fast jede Kombination von Farben spielen können, ohne auf eine Tonne Gewinnprozentsatz zu verzichten.



Sicher, Decks mit Teferi befinden sich ganz oben auf dem Haufen von Metagame-Decks, und die Karte ist genauso unterhaltsam wie Trockenbau, aber ich glaube nicht, dass der Time Raveler ein Verbot rechtfertigt. Theros: Jenseits des Todes war ein unglaublich mächtiges Set und ich bin sicher, dass Spieler einen Standard sehen möchten, der Zugriff auf so viele fantastische Karten wie möglich hat.


4Modern - Splinter Twin wird nicht gesperrt.

Funktionsdetail

Warum es nicht verboten werden könnte : Ich denke, diese Ankündigung des B & R-Updates hat den Spielern auch die Möglichkeit gegeben, mögliche Unbans in Modern zu diskutieren, das mit der Veröffentlichung von ein ziemlich spektakuläres Leistungsniveau erreicht hat Theros: Jenseits des Todes.

Splinter Twin wurde ursprünglich verboten, weil der Zugriff auf die Combo dazu führte, dass alle Blue-Decks gleich aussahen, und andere Strategien verdrängte. Nun glauben viele sehr gute Spieler, dass das Twin-Combo-Deck nur im Format großartig und nicht kaputt wäre. Es gibt auch neue und bessere Antworten auf die Combo, wie Veil of Summer und Mystical Dispute, die die Zaubersprüche des Combo-Decks in großem Maße durcheinander bringen. Das Deck kann auch Urza- und Amulett-Decks einen Lauf um ihr Geld geben und sie dazu zwingen, Zugeständnisse beim Deckbau zu machen.

Warum es verboten bleibt: Ich persönlich glaube, dass Splinter Twin die Modern-Sperrliste niemals verlassen wird, hauptsächlich aus den gleichen Gründen, aus denen sie überhaupt verboten wurde. In der Blütezeit des Archetyps haben die Spieler die Combo in Control- und Midrange-Shells eingeklemmt, zusätzlich zum Spielen eines speziellen Combo-Decks.

Das Aufheben des Verbots der Karte könnte Blaumagier dazu zwingen, zwischen Twin-Combo- und Urza-Muscheln zu wählen, dazwischen nur wenig Raum für Innovationen.