MaykaWorld
MaykaWorld

'Cardcaptor Sakura: Clear Card' bestätigt Episodenreihenfolge

'Cardcaptor Sakura: Clear Card' bestätigt Episodenreihenfolge

Cardcaptor Sakura gerade im Rahmen der Wintersaison 2018 auf die Bildschirme zurückgekehrt, und die Fans haben noch nicht genug von seiner nostalgischen Reise in die Vergangenheit bekommen. Zum Glück für diese Fans werden sie diese Rückkehr noch eine ganze Weile genießen können.

Die offizielle Website für die Cardcaptor Sakura: Karte löschen Anime hat die Blu-ray- und DVD-Veröffentlichung für Fans in Japan angekündigt und zusammen mit der Bestätigung einer Heimvideo-Veröffentlichung bestätigt, wie lange die Serie dauern wird.


Thron von Eldraine Brawl Decks msrp

Obwohl NHK die Serie zuvor mit 26 Episoden aufgelistet hatte, enthält die offizielle Blu-ray eine Liste von 22 Episoden. Egal, ob es 26 oder 22 Jahre dauert, die Fans werden auf jeden Fall gespannt sein, dass die Serie mindestens zwei Gänge dauern wird, um sie zu genießen.

Die Home-Video-Veröffentlichung in Japan wird in acht Bände unterteilt und jeden Monat von Mai bis November veröffentlicht.

Für Nicht-Kenner Cardcaptor Sakura , folgt die Serie Sakura, einer Grundschülerin, die entdeckt, dass sie über magische Kräfte verfügt, nachdem sie versehentlich einen Satz magischer Karten aus einem mysteriösen Buch freigegeben hat. Der ursprüngliche Manga von CLAMP lief von November 1996 bis Juli 2000 über 12 Bände.

CLAMP hat die Cardcaptor Sakura: Karte löschen Sequel Manga im Juni 2016 und folgt Sakura in der Junior High School. Nach einem prophetischen Traum von einer mysteriösen Gestalt werden die Sakura-Karten leer und sind völlig machtlos. Sakura und ihre Freunde machen sich dann auf die Suche, um herauszufinden, was los ist. Zusammen mit ihren Wächtern und Beschützern Cerberus und Yue muss Sakura die transparenten Karten mit einem neuen und viel stärkeren Schlüssel finden und erobern.



Die ursprünglichen Charaktere kehren alle zurück, sind aber im Mittelschulalter. Der Regisseur der Originalserien und -Filme aus den 1990er Jahren, Morio Asaka kehrt zurück, um bei der neuen Serie für Madhouse Regie zu führen. Nanase Ohkawa von CLAMP kümmert sich um die Komposition und wird zu den Drehbüchern beitragen. Animation Director für die vorherigen Serien und Filme Kunihiko Hamada ist der Charakterdesigner, und Mokona von CLAMP kümmert sich um Kostüm- und Kartendesign. Masafumi Mima wird direkt klingen und Takayuki Negishi komponiert die Musik. Maaya Sakamoto wird auch zurückkehren, um den Eröffnungssong „CLEAR“ zu performen.


Thron von Eldraine die teuersten Karten

Die Originalserie aus den 1990er Jahren erhält auch ein 4K-Remaster, das ihre ursprünglichen 35-mm-Filmnegative digital in 4K scannt. Das Set mit 11 Discs enthält die beiden Staffeln des Animes: den „Clow Card“-Arc, der von April 1998 bis Juni 1999 46 Episoden umfasste, und den „Sakura Card“-Arc, der von September 1999 bis März 2000 24 Episoden lang lief.