MaykaWorld
MaykaWorld

Comicfiguren mit großen Köpfen

Es gibt überwiegend zwei Arten von Comic-Buch Charaktere mit großen Köpfen: Superschurken und Kinder. Superhelden haben im Allgemeinen keine großen Köpfe, außer in besonderen Situationen, in denen einige teuflische Bedrohungen ihren Kopf vorübergehend groß machen. Die Tatsache, dass praktisch alle großköpfigen Erwachsenen in Comic-Bücher sich als Superschurken erweisen, ist kein gutes Zeichen für Richie Rich, Charlie Brown und Casper the Friendly Ghost. Denken Sie nur an das kriminelle Imperium, das Richie Rich mit all seinem Vermögen aufbauen konnte. Aber irgendwie kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ein Charlie Brown mittleren Alters eine Bank umwirft oder der alte Mann Casper eine Familie terrorisiert. Hier ist unsere Liste der bemerkenswerten großköpfigen Comic-Buch Zeichen.Der LeiterDer Anführer ist einer der berühmtesten aller großköpfigen Superschurken. The Leader wurde vor über 44 Jahren von Stan Lee und Steve Ditko geschaffen. Der Leader hat nicht nur einen großen Kopf, sondern auch ein übergroßes Gehirn, was ihn superintelligent macht. Der Anführer war ein ständiger Erzfeind für den Hulk in einem Kampf zwischen hohem IQ und roher Stärke. Wenn ein weiterer Hulk-Film gedreht wird, ist es wahrscheinlich, dass The Leader der Bösewicht im Film sein wird. Charlie BrownCharlie Brown ist der Star eines der beliebtesten und erfolgreichsten Comics aller Zeiten. Charlie Brown war ein Originaldarsteller des Comic-Strips Peanuts, als dieser 1950 debütierte. Charlie Brown wurde vom legendären Cartoonisten Charles M. Schulz geschaffen. Charlie Browns Beagle Snoopy bezeichnete Charlie normalerweise als 'das rundköpfige Kind'. MODOKMODOK steht für Mobile Organism Designed Only for Killing. Nun, da wir das aus dem Weg geräumt haben, war MODOK ein durchschnittlicher Techniker namens George Tarleton, bis er in einen bi-konstruierten lebenden Computer verwandelt wurde. MODOK besitzt übermenschliche Intelligenz und außergewöhnliche psionische Kräfte. MODOK ist auf einen Schwebestuhl beschränkt, der seinen riesigen Kopf und seinen kleinen, deformierten Körper transportiert. MODOK ist auch ziemlich verrückt, was bei Leuten mit Riesenköpfen ein wiederkehrendes Thema zu sein scheint. GehirnwelleBrainwave war ein Superschurke der alten Schule. Sein erster Auftritt war 1943, und er war ursprünglich ein Erzfeind der Justice Society of America. Im Gegensatz zu vielen anderen großköpfigen Superschurken war Brainwave nicht das Ergebnis eines Experiments, das schrecklich schief ging. Brainwave wurde als Meta-Mensch mit enormen geistigen Fähigkeiten geboren. Zusätzlich zu seinem genialen Intellekt umfassten seine Kräfte Telepathie, Telekinese, Bildprojektion und Psi-Blasten. Brainwave hat einen Sohn namens Brainwave Jr., der zum Glück seine Kräfte geerbt hat, aber nicht seinen riesigen Kopf. Hector HammondHector Hammond war nur ein Kleinkrimineller, als er im Wald Fragmente eines Meteors entdeckte. In einem Comic-Buch , jedes Mal, wenn jemand auf die Strahlung eines Meteors trifft, wird er mit einer Art Superkraft enden. Hammond endete mit einem enormen Gehirn, psionischen Kräften und Unsterblichkeit (nicht zu schäbig). Er nutzt seine Kräfte, um Green Lantern Kummer zu bereiten. Richie RichRichie Rich ist das reichste Kind der Welt. Angeblich ist er sehr nett und wohltätig, aber wir wissen, dass hinter seinem großen Namen ein Superschurke steht, der nur darauf wartet, auszubrechen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Richie Rich mit seinem Geld eine Art Laserstrahlmaschine baut oder etwas, das seinen ohnehin schon großen Kopf in gigantische Ausmaße wachsen lässt. Er wird dann sein böses Genie einsetzen, um noch mehr Geld zu verdienen, denn für das reichste Kind der Welt ist nie genug Geld. KasperCasper ist angeblich ein freundlicher Geist, aber mit seinem riesigen Kopf wissen wir, dass er, wenn er erwachsen ist, nichts Gutes im Schilde führt. Stellen Sie sich vor, ein Geist mit hoher Intelligenz und psionischen Kräften, er könnte der größte Superschurke der Welt sein. Der MekonGroße Köpfe sind kein Phänomen, das nur in den USA auf Comicfiguren beschränkt ist. Der Mekon ist der Erzfeind des britischen Comichelden Dan Dare. Der Spitzname des Mekon ist “Melonhead” und er wurde als Ergebnis eines wissenschaftlichen Experiments geschaffen, um eine sehr hohe Intelligenz zu schaffen. Es ist gut zu wissen, dass selbst auf der anderen Seite des Ozeans große Köpfe mit einem hohen IQ und einem Bösen gleichzusetzen sind. Der BeobachterWas für ein großköpfiger Erwachsener, der kein Supervillain ist'img/comicbook-com/89/comic-book-characters-with-big-heads-8.gif'> Ei FuOb Egg Fu auf diese Liste gehört, ist umstritten. Er ist weniger ein großer Kopf als ein riesiges Ei. Es gab mehrere Inkarnationen von Egg Fu. Das neueste Egg Fu trägt auch den Namen Chang Tzu und kommt in einem spinnenbeinigen Stuhl herum. Der Gargoyle & der GremlinDer Gargoyle und der Gremlin sind Vater und Sohn und beweisen, dass manchmal ein großer Kopf in der Familie leben kann. Der Gargoyle war in einen Strahlenunfall verwickelt, der sein Gesicht und seinen Körper veränderte und ihn mit einem großen Kopf und hoher Intelligenz zurückließ. Anders als bei Brainwave vererbte der Gargoyle nicht nur seinen hohen IQ, sondern auch seinen großen Kopf an seinen Sohn, den Gremlin. Gibt es noch andere bemerkenswerte Großköpfige? Comic-Buch Zeichen, die wir vergessen und von der Liste weggelassen haben? Fügen Sie Ihre Listen mit großköpfigen Comicfiguren in den Kommentaren unten hinzu.