MaykaWorld
MaykaWorld

Hat Batman den Joker in Alan Moores The Killing Joke getötet?

the-killing-witz-final-page

Während seines Interviews mit Kevin Smith im Fat Man on Batman-Podcast ließ der langjährige Batman-Autor Grant Morrison eine Kleinigkeit fallen, die Smith – und eine Reihe von Comic-Bloggern bereits heute Morgen – umgehauen hat, auch wenn andere es für ziemlich offensichtlich hielten .

Batman, behauptet Morrison, habe den Joker am Ende von Alan Moores und Brian Bollands klassischer Batman-Geschichte eindeutig getötetDer tödliche Witz.


Erscheinungstermine von Star Wars Funko Pop

'Das ist, was ich daran liebe, ist, dass es niemand bemerkt hat - vor wie vielen, dreißig Jahren war es der 'Tötungswitz' am Ende, Batman streckt die Hand aus und bricht sich das Genick und deshalb hört das Lachen auf und das Licht geht aus bei Das Ende ist, weil dies ihre letzte Chance war, diese Brücke zu überqueren. Und Alan hat die ultimative Batman/Joker-Geschichte geschrieben – er hat sie beendet!'

Morrison sagte, dass die Mehrdeutigkeit im Ende und die Tatsache, dass dies nicht allgemein bekannt ist, das ist, was die Geschichte so großartig macht, dass Moore das Ende schrieb, es dann aber so offen ließ, dass zukünftige Autoren es neu interpretieren konnten.

Moore hat in späteren Jahren gesagt, dass er es bereutDer tödliche Witzda er sich dafür verantwortlich fühlt, den Joker zu einem gefährlichen Psychotiker gemacht zu haben, da andere Autoren die Interpretation des Bösewichts nachahmen, die er in dem One-Shot verwendet hat. Auf Twitter sagte der Comic-Historiker und Autor Alan Kistler auf Twitter, er glaube, Moore habe dies bereits vor Jahren enthüllt.

Natürlich ist umstritten, inwieweit The Killing Joke überhaupt in der Geschichte „passiert“; Während Elemente der Geschichte, wie der Joker, der Barbara Gordon erschoss, und Elemente seiner 'Red Hood'-Hintergrundgeschichte seitdem in Mainstream-Comics wiederverwendet wurden, ist allgemein bekannt, dass die Geschichte als ein einziger One-Shot außerhalb der Kontinuität begann hatte das Gewicht des 'Kanons', nachdem es bereits geschrieben war. Kistler hat getwittert das hatte Bolland auch gesagt.



was mit brock und misty passiert ist